Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche: Boxen/Sub und Center

+A -A
Autor
Beitrag
shunpo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Jan 2017, 21:01
Moin, ich brauche eure Hilfe, da ich mein Wohnzimmer klanglich verbessern möchte.
Ich habe mich ein wenig belesen und schonmal was rausgesucht, doch ich brauche mir da nichts vormachen - Für eine Kaufentscheidung benötige ich Fachexpertise.

Zunächst soll alles in ein 2.1 bzw. 3.1 System münden, mit der Option später zu Erweitern. Ein 5.1 ist wegen den Kabel derzeit etwas unschön.
Es muss vor Allem für Filme optimiert sein. Primär für Science Fiction, Action und Fantasy Filme.
Insgesamt sollten 1000,- € nicht überschritten werden. Vom Sofa aus sind es 3,50 Meter bis zum Fernseher (Medion Life X18068). Die restlichen Angaben sind in der Skizze aufgemalt Skizze


Ausgesucht habe ich mir folgendes:

Receiver: Denon AVR-X1200W
Front-Boxen: Magnat Vector 207
Subwoofer: Canton AS 85.2 SC

Der Receiver sollte für meine Ansprüche mehr als genug Power haben, zumindest habe ich auf dem Preisniveau nichts besseres gefunden, sonst korrigiert mich bitte. Ich weiss nun nicht ob die Boxen mit Subwoofer und zum Receiver passen und ob ein Center Sinn macht.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus bei euch

P.S.: Sollte die Skizze nicht aussagekräftig sein mache ich Bilder wenn ich wieder zu Hause bin.
danyo77
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2017, 09:30
Moin.

- Bilder von der Front wären gut, ja.

- Sofa weg von der Wand. Keine Angst, Zombis kommen meist nicht von hinten. Dafür siehst Du dann vielleicht was von der besseren UHD-Auflösung, Du erreichst nur so ein gleichseitiges Stereodreieck und später macht dann auch 5.1 Sinn, wenn Dir die Rears nicht ins Ohr brüllen.

- Schön, dass Du Dir etwas ausgesucht hast. Ich hoffe, Du hast das alles schon gehört, denn es macht immer SInn, ein Audioprodukt (gerade im Vergleich zu anderen...) zu hören, bevor man es kauft.

Wenn Du noch bissl mehr lesen willst: http://av-wiki.de/was_ist_wichtig bzw http://av-wiki.de/heimkino . In den Links auf der rechten Seite sind dann auch noch konkretere Tipps...
shunpo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Jan 2017, 12:17
Danke für den Input.

Ich war eben in einem Audi Geschäft um Probe zu hören und mich von einem Fachmann ein wenig beraten zu lassen.
Leider sind das nun keine Wohnzimmer Bedingungen, aber nun, besser als nichts.

Als ich ihm mein Primärvorhaben schilderte kam eine Aussage
die mein Vorhaben in Frage stellte.
Er empfiehlt mir ein Sonos System. Zum Einen könne ich jederzeit 5.1 hören und zum anderen soll das Preisleistungsverhältnis, wenn es denn wirklich nur für Filme genutzt wird, besser sein.

Kann das jemand bestätigen?
danyo77
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2017, 12:23
Nein, kann ich nicht bestätigen Geh in ein anderes Geschäft. Sonos ist Multiroom-System, hat einen anderen Zweck. Ich sage das nicht aus Bosheit, ich habe 4x Play:1 und ein Sonos Connect als Multiroom-System ( http://av-wiki.de/multiroom ) für eine einfache und verzögerungsfreie Hintergrundbeschallung. Für optimale Filmwiedergabe würde ich meine "Hauptanlage" nie gegen Sonos etc eintauschen. Nie im Leben. Und SOnos 5.1 kostet ja auch shcon mal 1.700,-
shunpo
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Jan 2017, 21:36
Welche Boxen würden sich zum Probehören lohnen?
/cooper/
Stammgast
#6 erstellt: 11. Jan 2017, 06:55
Da wären Klipsch, Dali, Jamo, Canton, Heco usw. danyo77 hat dir das AV-Wiki verlinkt, da solltest du schon mal lesen.
Dort findest du auch eine vorauswahl für Lautsprecher.
Gruß cooper


[Beitrag von /cooper/ am 11. Jan 2017, 06:55 bearbeitet]
shunpo
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Jan 2017, 13:45
Dieser Artikel wurde vor Erstellung des Themas gelesen. Ich habe leider keine Empfehlung finden können die Anhand der räumlichen Gegebenheiten eingegrenzt sind.

Ich kann mir vorstellen das gewisse Boxen keinen Sinn machen. Daher die Frage. Markennamen helfen mir leider nicht.
Nicht das mir wieder jemand eine Art Sonos unterjubeln will

Am Freitag werde ich in 3 Audioläden mein Erfolg dabei suchen. Probehören ist möglich aber bei einem sollte ich zum Beispiel sagen welche Boxen ich mir anhören will. Ich hoffe ich gerate an jemanden der Ahnung hat.

Danke für die Antworten bisher.
danyo77
Inventar
#8 erstellt: 11. Jan 2017, 14:19

shunpo (Beitrag #7) schrieb:
Ich habe leider keine Empfehlung finden können die Anhand der räumlichen Gegebenheiten eingegrenzt sind.


http://av-wiki.de/kompaktlautsprecher - hier stehen unten konkrete Vorschläge, von denen Du Dir alles Greifbare anhören solltest - am Besten natürlich im direkten Vergleich. Wirklich alles mögliche. Auch gerne Marken/Serien, die nicht hier stehen.

Da steht daneben dann auch die von uns eingeschätzte Klangfarbe, also warm/kühl/linear. Wärmer gesoundete machen vor allem in kühleren Räumen Sinn, sonst können Sie relativ schnell auch dumpf wirken. Kühlere dementsprechend in plüschigeren Räumen. Und dann kommt da noch Dein subjektiver Geschmack hinzu, der natürlich am Wichtigsten ist. Wenn Du dann ungefähr weißt, was Dir taugt, dann können wir aus der Erfahrung heraus Alternativen nennen.

Edit: So kann das z.B. ablaufen:
http://www.hifi-foru...69230&postID=126#126


[Beitrag von danyo77 am 11. Jan 2017, 14:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon X1000 - suche noch Center und Sub
krille96 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  2 Beiträge
Center + Sub gesucht
tomjons am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  17 Beiträge
Welchen Sub und Center?
Bassti000 am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  4 Beiträge
Elac Boxen und suche nun guten Center
dapapst am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  5 Beiträge
Boxen hauptsächlich für Musik. Sub? Center?
bugs00 am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  2 Beiträge
Verbesserung Center/Sub/Rear
Trashing am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung: Center, Sub, AVR
AbdroppeR am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  2 Beiträge
Surround-Set oder 4 identische Boxen, Center und Sub
PinkeRostlaube am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  17 Beiträge
Suche Subwoofer und Boxen
josch04 am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  4 Beiträge
Wharfedale Boxen, welcher sub???
Vegeto82 am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos
  • Denon
  • Canton
  • Magnat
  • Medion

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedsashko.80
  • Gesamtzahl an Themen1.357.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.871.765