neues Lautsprechersystem

+A -A
Autor
Beitrag
kirste
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Jan 2017, 23:42
Hallo,

ich besitze folgendes Heimkinosystem:

-> Teufel LT 2 Mk2 5.1-Set M
-> Onkyo TX-NR747 (B) 7,2-Kanal Netzwerk-Heimkinoreceiver

Ich bin vor 3 Jahren auf die Lautsprecher von eine relativ günstigen JBL-Set umgestiegen. Ich war begeistert. Was mir beim jetzigen Setting auffällt, es ist sehr basslastig. Ich habe mir nun mal absolute High-End-Systeme angehört (2000+).

Da merkt man nochmal einen Unterschied.

Meide Frage ist, ob man insgesamt schon einen Unterschied hört wenn man beispielsweise auf folgende Boxen wechselt?

Teufel Heimkino Lautsprecher »Theater 6 Hybrid 5.2-Set«

Bzw. Welche würde ihr um die 1500 Euro empfehlen?

Danke.

VG, Stefan
/cooper/
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jan 2017, 08:42
Für ein Budget von 1500 € bekommst du schon gute Lautsprecher, es muss ja nicht Teufel sein. Du solltest mal zu einigen HiFi Händlern gehen und dort verschiedene Lautsprecher anhören und vergleichen.
Lies mal bitte das AV-Wiki Erste Hilfe für Heimkino - Einsteiger, dort findest du auch Händler zum Probehören.
Gruß cooper
ingo74
Inventar
#3 erstellt: 11. Jan 2017, 10:23

kirste (Beitrag #1) schrieb:
Welche würde ihr um die 1500 Euro empfehlen?





-Wie groß ist der Raum?

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)

-Welcher Verstärker wird verwendet?

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?

-Wie laut soll es werden?

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2017, 10:27

Ich habe mir nun mal absolute High-End-Systeme angehört (2000+).

Da hast du wohl eine 0 vergessen

Bei 2000€ für 5.1 bist du gerade mal über das Einsteiger System heraus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Set LT 2 "5.1-Set M" + Onkyo TX-NR828 ?
MaxmöchteTV am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  8 Beiträge
Hört man den Unterschied?
studioe am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  8 Beiträge
Teufel LT® 2 Mk2 5.1-Set L
Killer-Wiesel am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  38 Beiträge
LT® 2 Mk2 "5.1-Set M" welcher Receiver passt dazu?
carac am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Onkyo TX-NR747 oder was von Denon?
Erleuchtungssuchender1 am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  17 Beiträge
Welcher Reciver für LT® 2 Mk2 "5.1-Set M"
Philip89 am 25.03.2013  –  Letzte Antwort am 27.03.2013  –  11 Beiträge
Hört man den Unterschied: Onkyo TX-NR609 als Nachfolger zu Sony STR-DB780
baracus am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  12 Beiträge
Boxen Set
ZeNtaU am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  4 Beiträge
Teufel Theater LT 2+R Set 3 Erfahrungen?
bbcmorpheus am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung Lautsprechersystem 5.1
scarface-071 am 21.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedsugo71
  • Gesamtzahl an Themen1.383.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.152

Hersteller in diesem Thread Widget schließen