Anynet zwischen Surround und TV

+A -A
Autor
Beitrag
woody1001
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mrz 2012, 18:00
Hi Leute, hab ein Problem.

Habe einen Samsung LE46D550 und ein surround von samsung.

Vorher hatte ich einen Panasonic TV und das selbe surround.

Dort ging es, wenn ich den tv eingeschaltet habe, dass die surround gleich mit anging.

Jetzt habe ich beides von samsung und dies funktioniert nicht mehr.

er erkennt alles, aber ich muss das surround separat einschalten. hab ich das getan, hab ich anynet. ich kann alles über eine fernbedienung steuern. schalt ich den tv aus, ist die surround aus. schalt ich den tv wieder an. geht auch nur dieser an und ich muss das surround wieder einzeln einschalten.

im tv selbst ist alles auf an, er erkennt auch mein surround system. aber er schaltet es nicht an....

woran kann das liegen? beim panasonic ging das doch auch problemlos, da musste ich nicht mal was einstellen.

tv ist mit surround über hdmi verbunden. der rest über optisches kabel. so wie eben beim panasonic tv:-)

ich hoffe ihr könnt mirhelfen und ich hab sogut wies geht mein problem geschildert.

danke mal..


gruss woody
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 31. Mrz 2012, 11:09
Was funktioniert denn jetzt genau nicht? Wie sind die Geräte verbunden? Anynet ist an beiden Geräten aktiviert?
Sorry, aber Du liefert null infos, außer dass Du 2 Samsung Geräte hast.
woody1001
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mrz 2012, 16:31
ich hab eig. alles geschrieben. wenn ich das samsung surround und den fernseher separat anschalte funktioniert das anynet. wenn ich den fernseher zb ausschalte dann geht auch das surround aus. nur beim anschalten muss ich eben beide einzeln einschalten.

ich denke schon dass das anynet auch an der surroundanlage an ist, da es ja beim panasonic tv auch ging... und jetzt nur der tv ausgetauscht wurde. ich finde auch keine einstellung beim surround wo ich schauen könnte ob anynet an bzw aus wäre.... wenn du mir sagst wie ich das abchecken kann werde ich es tun.

mich verwundert nur dies, dass es bei fremdmarken sprich samsung surround und panasonic tv ohne probleme ging. jetzt hab ich samsung tv und samsung surround und es geht erst wenn beide geräte separat angeschalten wurden. auch in der tv liste wird das heimkinosystem angezeigt, aber erst wenn es separat angeschalten wurde.....

falls du noch infos brauchst lass es mich wissen... danke
woody1001
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Apr 2012, 15:39
weiss keiner was das sein könne?
Mcgusto
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Apr 2012, 16:40
Hab gerade fast das selbe Problem mit einem Samsung D6510 und einer Yamaha 471.

Beide Geräte sind per HDMI verbunden. Ich muss immer beide separat einschalten und am Fernseher die Source auf TV neu anwählen damit die beiden verbunden werden.
Wenn ich alles ausschalten will reicht dann wenn ich nur den TV ausschalte, dann geht der Rest auch aus.
Schariez
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jun 2012, 06:02
Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Hatte vorher den GW20 von Panasonic und alles war gut. Nun hab ich den ES7090 und der schaltet den Denon 2809 nicht mehr mit ein. HDMI Einstellungen sind unverändert, Anynet am TV ist aktiv.
superpixel
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 12. Sep 2013, 21:08
Konntest du das Problem lösen? Ich habe ebenfalls Samsung-TV und Samsung-Surround und exakt das gleiche Problem. Ich muss SR gesondert einschalten. Wenn es eingeschaltet ist funktioniert alles wie ein Gerät
bjoern1979
Neuling
#8 erstellt: 24. Nov 2013, 13:11
Hallo,
Ihr müsst einfach ins Menü vom Fernseher gehen und dort ins Untermenü System. Dann scollt ihr soweit herunter bis ihr das Menü anynet seht. Im Menü anynet könnt ihr dann Geräte automatisch einschalten oder ausschalten.

Ich hoffe, dass es euer Problem behoben hat.

Mfg
bjoern1979
Neuling
#9 erstellt: 24. Nov 2013, 13:17
Ich habe dafür ein anderes Problem. Habe einen samsungue46es6710 und eine home entertainment system samsung ht-f4550. Beide Geräte sind mit einem hdmi Kabel verbunden und bei beiden Geräten ist anynet eingeschaltet. Die surroundanlage funktioniert tadellos aber der ton vom TV Gerät wird nicht auf die surroundanlage übertragen.
Kann mir jemand helfen?

Mfg
bui
Inventar
#10 erstellt: 24. Nov 2013, 19:18
Hi,
da beide Geräte die sogn. "ARC-Funktion" haben, müssen die dafür vorgesehen HDMI-Ein/Ausgänge benutzt werden (TV HDMI 2). Ggf. muss die ARC-Funktion noch im Menü aktiviert werden.

Siehe dazu auch die beiden BDAs!


[Beitrag von bui am 24. Nov 2013, 19:23 bearbeitet]
bjoern1979
Neuling
#11 erstellt: 25. Nov 2013, 19:16
Danke für den Kinweis. Läuft jetzt super!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung Anynet verbindung
Superpitcher am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  3 Beiträge
Anynet. Lautstärke aller Geräte angleichen?
hi-fie am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  10 Beiträge
TV schaltet sich immer mit ein wg. Anynet ? W
handyplanet am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  6 Beiträge
Habe FU****G Probleme mit Anynet+ ! Glaub ich !
chipita am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  2 Beiträge
Samsung UE46F6500 über und Denon 2313 laufen lassen (Anynet+)
LukasHH am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.03.2014  –  26 Beiträge
Kein Surround beim TV gucken
Marcc am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  8 Beiträge
TV-Sendungen und Surround
Marlowe_ am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  8 Beiträge
PS3, Onkyo TX-SR508, Samsung UE40C6000 und Anynet+
Intensitive am 07.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  2 Beiträge
TV-Signal in Surround?
Klangfreak am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  6 Beiträge
tv-sender & surround
30.09.2002  –  Letzte Antwort am 01.10.2002  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedColabraun
  • Gesamtzahl an Themen1.419.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.036.970

Hersteller in diesem Thread Widget schließen