Aufstellung im Wohnzimmer, aber wie?

+A -A
Autor
Beitrag
Technoente94
Stammgast
#1 erstellt: 20. Okt 2016, 01:15
Hallo Zusammen .

Ich habe zur Zeit 2 Denon SC39 1 denon AVR 1100x und ein JBL 250 ES.
Mein aktuelles Wohnzimmer ist etwas klein dadurch weiche ich nun aus in ein anderes zimmer.
Hier stehen mir "alle" möglichkeiten offen und ich kann alles primär zu gunsten des heimkinos reinstellen .

Das System welches reinkommen soll ist ein Jamo S 606 - Subwoofer und receiver bleibt . ob ich die denons noch weiter verwenden kann weiß ich nicht?

Dazu soll noch ein Sofa+ Sofatisch rein und ein Schreibtisch + Fernseheschrank .

Nun bräuchte ich eure Hilfe was am sinnvollsten wäre .

Problem ist glaube ich das der Raum sehr hoch ist ca 2.8m - 3m und ich beidseitig eine Schärge habe .

Anbei noch Fotos ( das zimmer diente 4 Jahre als Abstellzimmer also nicht wundern das es so "ordentlich" ist

Hoffe ihr könnt mir helfen .

cdscdscdscdscds
JokerofDarkness
Inventar
#2 erstellt: 20. Okt 2016, 07:38
Stell sauber 5.1 und fertig.
Technoente94
Stammgast
#3 erstellt: 20. Okt 2016, 14:05
Ja die Frage ist aber wo um Raum
sk223
Inventar
#4 erstellt: 20. Okt 2016, 14:51
Was hat der Raum denn für Maße?
Die Jamo mit dem seitlichen TT brauchen auch Freiraum. Von den Bildern her dürfte das ziemlich eng werden wenn da auch noch ein Schreibtisch rein soll.

Die Front müßte wohl vor die Schräge, das Sofa mit entsprechendem Abstand dann frei im Raum, ob der Rest vom Platz dann noch für den Schreibtisch reicht mußt du selber mal schauen.
Du solltest aber schauen das du in etwa das Stereodreieck mit den Front-LS einhälst.

Stefan
Technoente94
Stammgast
#5 erstellt: 20. Okt 2016, 23:37
6,8m x 3,6m ca.


wie gesagt primär steht das Heimkino im Vordergrund.
könntest du auf den plan ca. eine "gute " position einzeichnen von den Standls? dann würde ich mich daran mal richten und mal möbel rücken also es fleigt alles aus dem Zimmer raus dann kommt erst die neue couch rein dann der fern + heimkino
JanoschHH
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Okt 2016, 11:36
Mit solchen Bildern hat eben keiner Lust zu helfen.
Ne ordentliche Skizze und Fotos und du bekommst auch Hilfe hier.
Technoente94
Stammgast
#7 erstellt: 01. Nov 2016, 23:31
ich hab extra eine 3 d zeichung gemacht? !
wie würde das denn "optimal " aussehne
binap
Inventar
#8 erstellt: 02. Nov 2016, 12:33
Lass den 3D-Schnickschnack erst mal sein und stell einfach eine saubere 2D-Skizze ein, mit allen Maßangaben und Entfernungen zu Fenster, Türen, Schrägen und Möbeln... Dann noch ein paar Fotos aus jeder Raumrichtung....
Dann noch Angaben zu Wand-, Decken- und Bodenmaterial und ob Du eventuell akustisch auch noch was ändern bzw. verbessern möchtest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wohnzimmer Aufstellung
Eldonn am 23.12.2020  –  Letzte Antwort am 23.12.2020  –  3 Beiträge
Überlegungen zur Aufstellung im Wohnzimmer
soewes am 27.04.2017  –  Letzte Antwort am 06.05.2017  –  4 Beiträge
Aufstellung TV & LS Wohnzimmer
LabSen am 07.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.06.2013  –  7 Beiträge
Aufstellung Heimkino in neuem Wohnzimmer
t0by am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  11 Beiträge
Aufstellung in neuem Wohnzimmer (L-Form) (5.1.4)
Schlaefisch2 am 20.09.2018  –  Letzte Antwort am 27.09.2018  –  11 Beiträge
Umgestaltung Wohnzimmer - Aufstellung Surround Lautsprecher
Rui am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  3 Beiträge
neues Wohnzimmer, komplizierte LS aufstellung
hifi_Robert am 22.01.2020  –  Letzte Antwort am 24.01.2020  –  5 Beiträge
Hilfe bei 5.1 aufstellung
rich500 am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  30 Beiträge
Beamer und Boxen Aufstellung
Akalazze am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  5 Beiträge
Hilfe bei Aufstellung 5.1 in 15m² Wohnzimmer
Sg_Wedge am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedN0xx0uT
  • Gesamtzahl an Themen1.528.685
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.277

Hersteller in diesem Thread Widget schließen