Kein Dolby Atmos @ Nvidia Shield & LG SK9Y

+A -A
Autor
Beitrag
AirJordan23
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Aug 2020, 13:24
Hallo,

Ich bin seit gestern in Besitz einer Nvidia Shield welche ich mit meiner LG SK9Y 5.1.2 Dolby Atmos Soundbar (+ LG SPK8-S Wireless Rear Speaker) verbunden habe.

Die Verbindung meiner Geräte.....
Shield HDMI ---> Soundbar HDMI in & Soundbar HDMI out Arc ---> LG UHD TV HDMI Arc
Theoretisch müssten nun Dolby Atmos Tonspuren möglich sein.

Die Shield ist auf dem neuesten Stand. Die Apps ebenso. Es wurden auch bereits 2 Werksresets gemacht!

In den Soundeinstellungen der shield ist Dolby Atmos zusammen mit anderen Surround Sound Möglichkeiten aktiviert.
Allerdings... Unter den hdmi Infos steht dann folgendes :
HDCP 2.2
Audiomodus PCM 16 bit, DD, DD+, DTS, Dolby TrueHD.
Da steht nix von Dolby Atmos.

Ich habe in der Netflix und der Disney+ App nach Content gesucht welche laut diverser Websites über eine Deutsche Dolby Atmos Tonspur verfügen sollen (z.b. Dark auf Netflix und The Mandalorian auf Disney+).
Mir wird mir kein Dolby Atmos angeboten. Ich bekomme maximal Dolby Audio 5.1 Sound angezeigt

Was ich auch schon versucht habe ist andere Tonformate in der shield zu deaktivieren und nur Dolby Atmos Sound aktiviert zu lassen. Das hat aber nix gebracht. Dann kommt bei allem nur noch Stereo rein.

Wo ist das Problem? Warum funktioniert das nicht?
Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem helfen
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2020, 13:33
1. Du hast auch ein 4K Abo bei Netflix?
2. Der Shield gehört zu den seitens Netflix dediziert für ATMOS freigegebenen Geräten?
3. Deutsch ATMOS nur die 1. Staffel Dark


[Beitrag von n5pdimi am 25. Aug 2020, 13:33 bearbeitet]
DUSAG0211
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2020, 13:35
Guckst du die richtigen Episoden/Tonspuren?
Bei Dark gab es Atmos anscheinend nur in Staffel 1.
Bei Mandalorian gab es anfangs nur auf der englischen Tonspur Atmos. Konnte auf die schnelle nicht auflösen, ob das zwischenzeitlich geändert wurde.

Im Geforce Forum wird empfohlen das Audioprocessing auszustellen (unter den Erweiterten Audiooptionen)


[Beitrag von DUSAG0211 am 25. Aug 2020, 13:38 bearbeitet]
AirJordan23
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Aug 2020, 13:39
Selbstverständlich das netflix UHD Abo + Disney+ was natürlich auch in 4k wiedergeben wird.
Ja die shield kann DA auf netflix.
Das mit Dark weiß ich. Das war aber auch nicht das einzige was ich geguckt habe. Habe auch bei weiterem netflix DA Content wie z.b. 6 Underground und weiterem geguckt
DUSAG0211
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2020, 13:47
6 Underground hat Atmos auch nur auf der englischen Spur. Du hast beide probiert?


[Beitrag von DUSAG0211 am 25. Aug 2020, 13:47 bearbeitet]
AirJordan23
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Aug 2020, 13:50

DUSAG0211 (Beitrag #3) schrieb:
Guckst du die richtigen Episoden/Tonspuren?
Bei Dark gab es Atmos anscheinend nur in Staffel 1

Im Geforce Forum wird empfohlen das Audioprocessing auszustellen (unter den Erweiterten Audiooptionen)



Ja gucke die richtigen Tonspuren / Episoden / Filme

Meinst du das Automatische auswählen der vom Gerät unterstützten Formate?Das habe ich bereits probiert. Ohne Erfolg! Sobald Ich das mache und Dolby Digital ausschalte bekomme ich nur noch stereo angezeigt.

1598363160214573589048

Und wenn man hier guckt... Im hdmi Bereich der shield. Ganz unten
15983632552861860668572

Was auch sehr seltsam ist das der dort angezeigte hdcp Standard ab und zu mal von 2.2 auf 1.4 springt. Eben war es noch auf 2.2. Nun plötzlich wieder 1.4
Habe auch schon das Hdmi Kabel gegen ein anderes getauscht. Es ändert nix
AirJordan23
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Aug 2020, 07:39
Ich habe gestern das Update auf 8.2 erhalten. Nun ist in den hdmi Infos auch Dolby Atmos und Dolby Vision gelistet. Ich bekomme dennoch kein Dolby Atmos über die Soundbar
GoodEvil
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 30. Aug 2020, 08:10
Hi,

ich habe ähnliche Probleme.
Hast du die Option „Dolby Verarbeitung“ deaktiviert?

Dann bekommst du bei Netflix auch wieder Atmos angezeigt.

Bei mir wird dennoch nur DD+ ausgegeben.
AirJordan23
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Aug 2020, 08:17
Aktiviert / Deaktiviert / manuell ausgesucht. Bringt alles nix!
Im Android Forum wurde mir gesagt das der Fernseher auch Dolby Atmos können muss damit es funktioniert. Und ich hatte immer gedacht das die Soundbar den Ton direkt vom Receiver /Streaming Box erhält und via Passtrough einfach nur das Bild an den TV weiterleitet. Scheint wohl nicht so zu sein
Gebe die Shield heute meinem Kumpel zurück und bleibe bei meiner Mi Box
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Qualität Audio FireTV / nVidia Shield TV pro
Tomscher am 04.04.2022  –  Letzte Antwort am 04.04.2022  –  3 Beiträge
Kein Dolby Atmos Effekt
docmarbuse am 15.06.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2017  –  9 Beiträge
Besten Dolby Atmos Deckenlautsprecher
don41 am 22.05.2020  –  Letzte Antwort am 23.05.2020  –  4 Beiträge
Dolby Atmos / Vision umsetzung
vfr8000 am 11.01.2021  –  Letzte Antwort am 11.01.2021  –  19 Beiträge
Dolby Atmos
predator4k am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  47 Beiträge
Dolby atmos
PasterTroy am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  3 Beiträge
Dolby Atmos
#HEIMDALL# am 24.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.02.2018  –  8 Beiträge
Dolby Atmos
Tobioktober am 28.07.2018  –  Letzte Antwort am 30.07.2018  –  4 Beiträge
Dolby Atmos
pdc am 28.12.2021  –  Letzte Antwort am 31.12.2021  –  28 Beiträge
Dolby Atmos / Welche Boxen
Brodi_88 am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.12.2017  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.539 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedBillyRubyn
  • Gesamtzahl an Themen1.531.990
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.150.236

Hersteller in diesem Thread Widget schließen