Ebay - Highend HeimKino - was haltet ihr davon?

+A -A
Autor
Beitrag
björn486
Stammgast
#1 erstellt: 15. Mai 2006, 11:02
Sorry wenn es die falsche Rubrik ist, oder einfach nur Schwachsinn.

Habe gestern bei Ebay

http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem

dieses Angebot gefunden und wollte von eich einfach nur mal wissen wie der Preis anzusiedeln ist bzw. was ihr davon haltet ?

Da das Angebot ja ohne Gebot zu Ende ging fand sich entweder keiner der Ahnung von sowas hatte oder es war wohl doch zu teuer...


Wieviel würdet ihr für son komplett Paket aufbringen ?! (auch ruhig mal angenommen ihr hättet noch kein Heimkino und stündet vor einer Neuanschaffung... warum dann nicht ein Paket wenn man eh alles braucht )
mamü
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2006, 11:16
Hallo, die EAD Komponenten sind schon toll. Der pm 2000 ist ein schon etwas älteres Modell (ich habe den pm 500 Bj.2000). Der Theatermaster und der DVD-Master sind etwas jünger. Nur kann ich sagen, dass es die Fa. EAD nicht mehr gibt und laut Auskunft des ehemaligen deutschen Vertriebes keine Aussicht auf Wiederkehr.

Die Produkte von B&W und Sim2 gehören auch mit zu dem Besten. Also sonst ist die Zusammenstellung schon toll und ihren Preis Wert. Nur über Ebay......? Sowas muss ich zu Hause haben und zur Probe hören können und über ebay ist das nicht so einfach.

Gruß, Marc

P.S. Weiterhin würde ich noch beachten, dass in der Beschreibung ein Fehler ist. Oben wird etwas von der EAD pm 2000 gesagt und unten ist es pm 8000. Sieht man auch am Design - Die ältere Endstufe hat senkrechte Streifen und die Neuere 8000er hat schräge Streifen.


[Beitrag von mamü am 15. Mai 2006, 11:20 bearbeitet]
dividi
Inventar
#3 erstellt: 15. Mai 2006, 19:21
Also soweit ich weiß kosten die front doch schon 20000€.

Ist doch was wenn man die Lohnsteuer wiederbekommt (der letzten 20 Jahre)
<Deus>
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mai 2006, 19:29
Wer kann bitte auf einen Schlag 30.000 für ein Heimkino ausgeben, is einfach bei den meisten nicht, und die 5 Leute die das könnten und wollten müssen auch noch zur richtigen Zeit die Auktion entdecken und auch willig sein bei Ebay so eine rießen Menge Geld zu lassen,.. zumal da Ebay kräftig dran verdient..

Also die Chancen für solche Auktionen stehen einfach mal schlecht.

MFG Deus
andisharp
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Mai 2006, 19:33
Den Spaß kann man problemlos besser und billiger haben und dazu noch eine Urlaubsreise mit der Gemahlin.
Sockelfreund
Inventar
#6 erstellt: 15. Mai 2006, 20:50
Ich glaub der Typ würde dieses Heimkino nicht verkaufen, wenn er nicht die großen B&Ws vorn so in die Ecke gequätscht hätte
Imo gehört die 801 D in ein größeres Wohnzimmer und nicht in den Keller.

Ansonsten, kann er sich von dem Verkaufsbetrag einen schönen Neuwagen leisten, wenns klappt.

Wie andisharp bereits schrieb braucht man nicht so viel ausgeben, um den gleichen "Heimkino"spaß genießen zu können.

mfg
Sockelfreund
cucun
Inventar
#7 erstellt: 16. Mai 2006, 15:26
also wen man vor hat gerade die anlage zu kaufen, ist es sicher einschnäppchen. aber wer sich sowas leisten kann, der geht dann meist zu nem fachhändler und legt auch die uvps hin. er hätte mehr erfolg wen er die teile einzeln verticken würd
dividi
Inventar
#8 erstellt: 16. Mai 2006, 19:04
Für den Versant darf mAN sicher auch noch mal 5000 drauflegen
cucun
Inventar
#9 erstellt: 16. Mai 2006, 19:08
das würd ich mir ganz sicher net schicken lassen. wen ich scho soviel ausgeb dann will ich die dinger auch selber fahren
CS-Cinema
Stammgast
#10 erstellt: 22. Mai 2006, 23:12
Also die Hardware die dort angeboten wird ist sicherlich schon absolute Oberklasse (außer das "SOFA" ).

Allerdings würde ich "DEFINITIV" dahin fahren und mir alles genaustens anschauen
Netzferatu
Stammgast
#11 erstellt: 24. Mai 2006, 16:42
Moin!

Preis hin, oder her - wenn das alles meins wär' würde ich das bestimmt NICHT verkaufen (Schonmal garnicht auf Ih-Bäh!)


Aber zum Preis: Ich finde halber Neupreis ist fair, aber kein Schnäppchen.


Gruss,

Daniel
ChiefThunder
Inventar
#12 erstellt: 24. Mai 2006, 16:52
Na ich weiß nicht. Bin von Natur aus skeptisch!
Warum sollte sich jemand ein Heimkino für über 70.000€ einrichten und es dann nicht nutzen???

Der Preis mag in Ordnung gehen, allerdings würde ich von gebrauchten Hifi-Komponenten Abstand nehmen. Selbst wenn die Geräte in einem Top-Zustand sind, ist keine Garantie mehr drauf!
BMWDaniel
Inventar
#13 erstellt: 25. Mai 2006, 04:19
Ich bin da auch gespannt auf die E Bay Gebühren *gg*

Wenn ich das Geld hätte, würde ich zu schlagen
Roland04
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 25. Mai 2006, 07:56
also ich denke für das geld kann man bessere lösungen finden und vor allem in den eigenen räumlichkeiten, komponenten imdividuell sinnvoller integrieren und den hörraum dann auch optimieren
mamü
Inventar
#15 erstellt: 25. Mai 2006, 11:53
Hallo,

wenn ich das Geld gerade hätte würde ich für die EAD Komponenten mitbieten. Bei bei wäre das eine gute Gelegenheit meine Anlage aufzurüsten, vor allem, da ich schon EAD stehen habe, nur halt die kleinsten und etwas ältere Modelle. Da wäre zu Hause Probehören nicht ganz so wichtig - IMHO.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
was haltet ihr davon??
muzzy81 am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  11 Beiträge
was haltet ihr davon??
Magnat_Vector_Needle_Tower am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  25 Beiträge
Bose was haltet ihr davon?
zero30 am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  16 Beiträge
Was haltet ihr davon?? ist das wahr??
divemaster am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  7 Beiträge
All Ch Stereo - Was haltet ihr davon?
Boardfreak am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  11 Beiträge
"MP3 Surround". Was haltet ihr davon?
Gougle am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  2 Beiträge
Was haltet ihr von dieser Heimkino Zusammenstellung ?
Sham_Harga am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  30 Beiträge
Was haltet Ihr von...
nibelungen am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  6 Beiträge
Was haltet ihr ...........
teufel_ am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  3 Beiträge
Was haltet ihr von dieser Anlage???
jblti3000 am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.328 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedGnaeus
  • Gesamtzahl an Themen1.414.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.937.860

Hersteller in diesem Thread Widget schließen