Supersound s-150

+A -A
Autor
Beitrag
T.B
Neuling
#1 erstellt: 15. Feb 2008, 01:20
habe hier 2 s-150 supersound stehen (hab ich geschenkt bekommen)
was für ein verstärker kann ich da nutzen bei musikpower
von 300 watt
habe leider da keine ahnung!!!!!
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2008, 12:58

T.B schrieb:
habe hier 2 s-150 supersound stehen (hab ich geschenkt bekommen)
was für ein verstärker kann ich da nutzen bei musikpower
von 300 watt
habe leider da keine ahnung!!!!!


hallo, bitte, danke, viele grüße, gern geschehen, abtreten.
Cold
Inventar
#3 erstellt: 15. Feb 2008, 20:31
Wird immer besser von GROSS- und kleinschreibung hat er auch noch nix gehört...

Scheint aber momentan Standart zu sein kommt immer öfters vor...

Traurig


Gruss
T.B
Neuling
#4 erstellt: 17. Feb 2008, 14:12
Gross oder klein ist doch egal oder wat...
aber vieleicht könnt ihr mir ja doch ein tipp geben
ich bedank mich auch recht herzlich für die vielen TIPPS!!!!!!
Irae
Stammgast
#5 erstellt: 17. Feb 2008, 14:28

Cold schrieb:
[...]
Standart

Traurig

[...]


Ansonsten einen Verstärker mit entsprechender Leistung, wobei ich spontan schätzen würde, dass die Lautsprecher bei 300 Watt abfackeln würden.


[Beitrag von Irae am 17. Feb 2008, 14:30 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 17. Feb 2008, 14:28
Ich vermisse die Frage.

Gruss
Jochen
afru
Stammgast
#7 erstellt: 20. Feb 2008, 00:26
Habe mal bei Google nach den S-150 gesucht und folgendes gefunden

S-150

Hmm da brauch er ja noch nen Gardena auf Spannung Adapter,habe neulich noch einen bei Ebay gesehen.Finde ihn leider nicht dafür aber nen schönen 230V auf Netzwerk Adapter
Adapter
Cold
Inventar
#8 erstellt: 20. Feb 2008, 10:33

Irae schrieb:

Cold schrieb:
[...]
Standart

Traurig

[...]


Ansonsten einen Verstärker mit entsprechender Leistung, wobei ich spontan schätzen würde, dass die Lautsprecher bei 300 Watt abfackeln würden.


Traurig ist wohl richtig

Standart(d) wohl net

Aber verschreiben darf man sich ja wohl noch, oder nicht?
T.B
Neuling
#9 erstellt: 04. Apr 2008, 23:01
Moin..Moin also euern qautsch könnt ihr sparen....
Die Boxen sind noch russische Herstellung und kein "Gardena Wassserhahn"
Supersound s-150 3 Way Speaker System
Apalone
Inventar
#10 erstellt: 04. Apr 2008, 23:19

T.B schrieb:
Moin..Moin also euern qautsch könnt ihr sparen....
Die Boxen sind noch russische Herstellung und kein "Gardena Wassserhahn"
Supersound s-150 3 Way Speaker System


Wow, zeitnahe Reaktion, der Mensch!

Technische Daten der Lautsprecher?
Cold
Inventar
#11 erstellt: 04. Apr 2008, 23:21

T.B schrieb:
Moin..Moin also euern qautsch könnt ihr sparen....
Die Boxen sind noch russische Herstellung und kein "Gardena Wassserhahn"
Supersound s-150 3 Way Speaker System



Aha was sagt uns dass?

Russiche Herstellung. Aha ist das ein Markenzeichen?? Sagt dass die LS sind gut??
afru
Stammgast
#12 erstellt: 04. Apr 2008, 23:22

Cold schrieb:

T.B schrieb:
Moin..Moin also euern qautsch könnt ihr sparen....
Die Boxen sind noch russische Herstellung und kein "Gardena Wassserhahn"
Supersound s-150 3 Way Speaker System



Aha was sagt uns dass?

Russiche Herstellung. Aha ist das ein Markenzeichen?? Sagt dass die LS sind gut??


Eher das Gegenteil
bela
Inventar
#13 erstellt: 04. Apr 2008, 23:43
N'Abend

Na super.
Jemand sucht, wenn auch etwas unbeholfen, Hilfe.
Was kriegt er: Dämliche Häme von einigen selbsternannten "Witzbolden".
Merke: Wenn man nichts Substantielles zu sagen hat - einfach mal die Fresse halten!!!
afru
Stammgast
#14 erstellt: 05. Apr 2008, 00:33

bela schrieb:
N'Abend

Na super.
Jemand sucht, wenn auch etwas unbeholfen, Hilfe.
Was kriegt er: Dämliche Häme von einigen selbsternannten "Witzbolden".
Merke: Wenn man nichts Substantielles zu sagen hat - einfach mal die Fresse halten!!!


Auch nicht die Feine Art der Spruch
Schau dir mal das Datum an wann er das erste mal um Hilfe gebeten hatte
bela
Inventar
#15 erstellt: 05. Apr 2008, 07:18

Schau dir mal das Datum an wann er das erste mal um Hilfe gebeten hatte

Was bitteschön spielt das für eine Rolle?

Auch nicht die Feine Art der Spruch

Auf grobe Klötze gibt's eben grobe Schläge.
Wer Austeilen kann muß auch Einstecken können.
Aber da hapert es ja bei den meisten, die mit einem großen Maul ausgestattet sind.
Ich habe einfach ein Problem mit Leuten, die in Horden über einen Einzelnen herfallen, der nur Hilfe sucht.
Master_J
Moderator
#16 erstellt: 05. Apr 2008, 13:58
Hmm, dann beantworte Du doch die nicht-gestellte Frage.

Wir warten doch alle nur auf Input, um endlich die volle Hilfsbereitschaft auffahren zu können...

Gruss
Jochen
pegasusmc
Inventar
#17 erstellt: 05. Apr 2008, 14:46
Oha , http://www.youtube.com/watch?v=jyzrl4eiYOU

150 Watt Sinus

Zumindest mußt Du die Vorhänge festbinden oder Sie werden eingesaugt

Hier habe ich noch einen interessanten Thread im finnischen
HIFI Forum gefunden : http://sfnet.fi/grou...o.kotihifi&sid=&bf=2


[Beitrag von pegasusmc am 05. Apr 2008, 14:53 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#18 erstellt: 05. Apr 2008, 15:01

pegasusmc schrieb:

150 Watt Sinus

Zumindest mußt Du die Vorhänge festbinden oder Sie werden eingesaugt


Hast du Bose zuhause oder warum bist du v der sinnfreien Angabe 150 Watt sinus so beeindruckt?

Finde ICH immer wieder beeindruckend, wieviel Zeit die Leute haben, Sachen zu eruieren, deren Beibringen eindeutig eine Bringschuld des TE ist!!

pegasusmc
Inventar
#19 erstellt: 05. Apr 2008, 18:48

Apalone schrieb:

pegasusmc schrieb:

150 Watt Sinus

Zumindest mußt Du die Vorhänge festbinden oder Sie werden eingesaugt


Hast du Bose zuhause oder warum bist du v der sinnfreien Angabe 150 Watt sinus so beeindruckt?

:.

Nein ,ich habe Arcus TM 90 zuhause und Heco P 4302 SL.

Die Boxen und die Wattzahl der boxen des Threadopner beeindrucken mich überhaupt nicht.Ich fand es nur lustig.
afru
Stammgast
#20 erstellt: 05. Apr 2008, 23:27
Aslo ich fand die Antwort von PegasusMc Klasse
Man muß nur die Ironie deuten können
Schönen Sonntag wünsche ich euch allen
pegasusmc
Inventar
#21 erstellt: 11. Apr 2008, 19:39

afru schrieb:
:prost
Schönen Sonntag wünsche ich euch allen


Danke und viel Bier
Bertele
Neuling
#22 erstellt: 26. Okt 2008, 15:59
Hallo @ll besonders T.B bin zwar etwas spät mit meinem Hinweis, dieser hat auch nichts mit deiner Frage zu tun aber schau mal da nach und Du wirst sehen die Boxen sind nicht schlecht.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-886.html

So noch was an T.B mit solchen "komischen Leuten" hat man in Foren öfters zu kämpfen also nich den Kopf hängen lassen.
Aurix
Stammgast
#23 erstellt: 26. Okt 2008, 16:49
mal so von einem notorischen kleinschreiber zum anderen:
da:
http://www.hifi-foru...m_id=84&thread=12870
gibts auch noch viel "text" zu den kisten, untermalt vom schwärmen des oberklingonen yorck
meine aussagen zu den teilen bleiben die gleichen.

und um mal auf die nicht vorhandenene frage zu antworten:
die teile kannst du erst mal an fast jeden dranhängen. (€dith: "verstärker", natürlich..)
wenn du aber wirklich laut hören willst, sollte er die entsprechende leistung haben. schiess dir einen gebrauchten markenverstärker bei ebay, zb von yamaha oder onkyo, mit ca 2x100W sinusleistung an 8 ohm. das sollte passen, mehr aufwand lohnt sich imho nicht.

...aber satzzeichen wären echt nicht schlecht.


[Beitrag von Aurix am 26. Okt 2008, 16:55 bearbeitet]
malle457
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 26. Mrz 2010, 23:16
Lasst mal den Spaß hier...
Hab auch genau die Boxen... Einfach der Hammer!!! Affengeil!
Ich betreibe sie mit einem Onkyo Integra Traumhaft!
Du musst am Besten einen alten Stereo Receiver mit zwei kräftigen Endstufen... Ob der Receiver gute Endstufen hat, merkst du daran, dass er sehr, sehr, sehr schwer ist!

Denn richtig, gute Musik, ist schwer!
haudraufundschluss
Neuling
#25 erstellt: 21. Aug 2011, 18:11
Ich habe zwei Supersound s•150 an meinem Referenzverstärker angeschlossen ...
Bässe wummern , wenig Feinzeichnung aber unaufdringlich !
Für DEN Preis , erste Wahl !


[Beitrag von haudraufundschluss am 21. Aug 2011, 18:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 DD - vorhandene Brendle S 150 verwenden?
nukekid am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  5 Beiträge
Hab keine Ahnung!
ElTonno am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  21 Beiträge
Ich habe keine Ahnung
hechst am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  11 Beiträge
Welchen Center und welche REAR´s
Lkitas am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  3 Beiträge
330 Watt - 1000 Watt -> Unterschied ?
Duktan am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  3 Beiträge
keine ahnung
mikexxx am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  3 Beiträge
Burczinho`s Wohnzimmerheimkino
Burczinho am 29.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  5 Beiträge
"Watt" Verstärker und Lautsprecher
eldondo am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  6 Beiträge
[suche Rat] analoges Quadrofoniesystem
BraxMan am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  6 Beiträge
Keine Ahnung von Heimkino
DJ-Richie am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedTodde12
  • Gesamtzahl an Themen1.417.675
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.991.630

Hersteller in diesem Thread Widget schließen