Lautstärkeunterschied Dolby Digital und DTS??

+A -A
Autor
Beitrag
alexri
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2006, 19:06
Hi, hab gestern mein Zimmer neu gestrichen, hatte auch den Verstärker abgebaut...

heute wieder alles verkabelt und scheint auch alles zu gehen...
nur:

Ist der Unterschied von der Lautstärke von Dolby Digital zu DTS so krass?? Ist mir nämlich vorher irgendwie nich so vorgekommen...
Hatte zuerst gedacht es könnte an dem coax kabel liegen dass dolby digital auf einmal so leise ist...
ist aber über toslink genauso!
Ist auch kein Unterschied zwischen PC und DVD Player bzw. verschiedenen dvds...

Könnte das Problem am Verstärker liegen oder ist das normal?

MfG
Alex
digitalSound
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2006, 19:50
Hi,
was für Material hast du denn gehört?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass z.B. bei Tomb Raider die DTS Spur einfach nur lauter ist als die DD Spur...
und so ist es mir bei so macher DVD bisher ergangen...

eine wirkliche klangliche Steigerung gegenüber der DD Spur habe ich bisher nur bei dem Film "Almost Famous" ausmachen können...gibt aber sicherlich noch einige weitere Titel, deren DTS Spur nicht nur einfach lauter sondern auch klanglich besser gemischt sind.

alexri
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Mrz 2006, 20:07
hi, hab bis jetzt nur musik dvds getestet, ich probier gleich noch andere...

toten hosen - heimspiel
live 8 - berlin

was mir mittlerweile auch gekommen ist, es könnte daran liegen dass das zimmer noch fast leer ist, jedoch glaube ich nicht dass damit der immense lautstärkeunterschied erklärt wäre...
alexri
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Mrz 2006, 20:11
ok danke für deinen hinweis

nachdem sogar ne cd über analogen anschluss lauter war hab ich mir mal die einstellungen vom verstärker angeschaut ;-)

nach kleiner suche hab ich das problem gefunden...
der sony verstärker hatte die dynamikkompression auf max gesetzt... warum auch immer

naja problem gelöst
digitalSound
Inventar
#5 erstellt: 13. Mrz 2006, 15:45
na wunderbar!
Dann viel Spaß beim weiteren Genießen!!

Klar, wenn dein Zimmer noch fast unmöbliert ist, klingts auf jeden Fall noch einmal anders...also warte bis wieder alles eingeräumt ist bevor du dein Setting komplettierst...

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DTS und Dolby Digital?
camelbl am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  11 Beiträge
Dolby Digital oder DTS?
malawis am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  8 Beiträge
Dolby Digital oder dts ?
pil am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  25 Beiträge
DTS oder Dolby Digital?
Schatten89 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  12 Beiträge
Dolby Digital/DTS Verstärker
chucky7784 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  5 Beiträge
Problem mit Lautstärkeunterschied analog - digital
sisko23 am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  4 Beiträge
Dolby DTS aber kein Dolby Digital !
julianna am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
Probleme mit DTS - Dolby Digital
Bengelchen am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  2 Beiträge
Unterschied DTS / DTS-HD bzw. Dolby-TrueHD / Dolby Digital
monchychy am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  6 Beiträge
dolby-digital
hascha am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedWirtshausfranz
  • Gesamtzahl an Themen1.451.555
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.618.905

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen