Pro Logic II und Yamaha RX-V457

+A -A
Autor
Beitrag
Scheich_Manfred
Neuling
#1 erstellt: 19. Mrz 2006, 04:34
Hallo zusammen, ich habe einen Yamaha RX-V457 Receiver, und wenn ich normale Filme im Fernsehen schaue, dann steht bei mir auf dem Diyplay "Pro Logic". Nun war ich aber bei meinem Kumpel der genau den gleich Receiver hat und auch die gleichen Lautsprecher, aber wenn er nen normalen Film vom Fernsehen guckt steht bei ihm "PL II Movie" auf dem Display!
Dann dachte ich mir das es ja nur das Soundfeldprogramm sein kann was bei Ihm anders ist. Darauf hin hat mir gezeigt wie er das anwählt. Aber wenn ich es anwähle so wie er es mir gezeigt hat, geht es nicht. Er bleibt bei mir immer nur auf "Pro Logic" stehen.... Auch nachdem er bei mir war und es probiert hat ging es nicht! Muss ich da evtl. noch auf was anderes achten wenn ich Pro Logic II haben will ? Kann mir da wer helfen?

MFG

Manfred
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2006, 09:46
erklär mal die Schritte, wie du es anwählen wolltest?

Weil wenn im Receiver ein 5.1 Setup eingestellt ist, kann es gar nicht sein, das PLII nicht angewählt werden kann. Bei jedem mir bekannten Yamaha Receiver geht es einfach, indem man mit dem Programmwahlknöpfen/rad einfach weiter geht. Kurz vor DTS kommt dann das PLII.
Scheich_Manfred
Neuling
#3 erstellt: 19. Mrz 2006, 17:43
also ich klicke einfach auf der Fernbedinung auf die Taste "AMP" und danach auf Taste 5 "Standard" dort kann ich dann auswählen zwischen "Suround Standard" und "Suround Enhanced".
Ja und wenn mein Kumpel halt auf "Suround Standard" stellt, steht bei Ihm halt PL II auf dem Display und bei mir nur "Pro Logic", und auf Enhanced bleibt halt auf dem Display Enhanced stehen.

Als Lautsprecher habe ich die Teufel Concept E Magnum. Das ist ein 5.1 System. Und es funktioniert soweit auch Prima, sprich alle 5 Lautsprecher funktionieren einwandfrei! DTS und Dolby Digital geht auch ohne Probleme. (Bei DvD, Fernseher hab ich noch nicht ausprobiert mit Dolby Digital oder DTS).


[Beitrag von Scheich_Manfred am 19. Mrz 2006, 17:49 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2006, 17:50
Surround Enhanced usw werden aber nur bei einem 5.1 Eingang benutzt. Bei einer StereoQuelle stehen die gar nicht zur Auswahl.

kannst du denn bei dem Surround Enhanced nicht einfach mit der nach unten Taste ein Auswahlmenü öffnen, bei dem man zwischen PL und PLII wählen kann?

ich denke, bei Surr. Enhanced war es zumindest so, das man durch Drücken der nach unten Taste erstmal einige Optionen einstellen muss.
Scheich_Manfred
Neuling
#5 erstellt: 19. Mrz 2006, 23:05
hmm ich kann zwar bei "Standard" dann nach unten oder oben mit den Tasten Drücken, aber nur Einstellungen wie "Panorama", "Dimension", "Ct Width", "C image" usw. machen. Bei "Enhanced" kann ich dann Raum größe und solche dinge Einstellen....


Werde sonst mal zum Händler meines Vertrauens fahren, und dort nachfragen. Aber falls jemand noch nen Lösungsweg weiß, werde ich ihn Dankend annehmen.

MFG

Manfred
Netzphantom
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Mrz 2006, 03:41
Du musst beim 457 nach der Amp die 5 mehrmals drücken. So kannst Du zwischen den Sourroundarten durchschalten. Es gibt sogar PLIIxMusic. Wenn Du das gemacht hast so dass Dir der Sound gefällt, dann drück noch die Movietaste sooft, bis es auf "Spektakel" steht. Das PLIIx trotzdem noch an ist, siehst Du im Display. So hab ich es eingestellt und das wird dann auch so gespeichert. Wenn man bei manchen Sendungen (z.B. DSDS) dann die Lautstärke gegen -15db stellt, macht der auch richtig sound. Kommt natürlich auf die Einstellungen der einzelnen LS an bzw. auf wieviel der Bass steht.

Das nur nebenbei.
Scheich_Manfred
Neuling
#7 erstellt: 20. Mrz 2006, 06:06
hmmm ja das mit dem Durschalten auf der Taste 5 geht ja so weit auch.... nur das ich dann halt zwischen "Sursound Standard" und "Souround Enhanced" wählen kann.

Nur wenn ich ihn bei "Suround Standard" stehen lassen schaltet er halt auf "Pro Logic". Dabei kommt mir gerade eine Idee: Da er ja auf "Standart" steht und dann immer auf "Pro Logic" schaltet, nehme ich ja mal an das "Pro Logic" seine Standard Einstellung ist. Kann es evtl. sein das ich den Receiver falsch eingestellt habe und Ihm gesagt habe das "Pro Logic" seine Standard Einstellung ist? Wenn das so wäre müsste ich ja nur einstellen das Pro Logic 2 seine Standardeinstellung ist. Falls das möglich ist, wer kann mir sagen wo ich das einstellen muss?
Toni78
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 20. Mrz 2006, 08:04

Scheich_Manfred schrieb:
hmmm ja das mit dem Durschalten auf der Taste 5 geht ja so weit auch.... nur das ich dann halt zwischen "Sursound Standard" und "Souround Enhanced" wählen kann.

Nur wenn ich ihn bei "Suround Standard" stehen lassen schaltet er halt auf "Pro Logic". Dabei kommt mir gerade eine Idee: Da er ja auf "Standart" steht und dann immer auf "Pro Logic" schaltet, nehme ich ja mal an das "Pro Logic" seine Standard Einstellung ist. Kann es evtl. sein das ich den Receiver falsch eingestellt habe und Ihm gesagt habe das "Pro Logic" seine Standard Einstellung ist? Wenn das so wäre müsste ich ja nur einstellen das Pro Logic 2 seine Standardeinstellung ist. Falls das möglich ist, wer kann mir sagen wo ich das einstellen muss?


Öhm, in der Betriebsanleitung stehts eigentlich recht gut beschrieben drin.

1. Wählen: "Surr.Standard" oder "Surr.Enhanced"
2. Den Decoder wählen mit der Taste rechts daneben!
Scheich_Manfred
Neuling
#9 erstellt: 20. Mrz 2006, 15:57
JUHUUUU danke an alle die mir geholfen haben es geht.... und bin eigentlich die ganze Zeit nur an meiner eigenen Dummheit gescheitert... naja so kanns gehen ^^ Danke nochmal.
savo84
Stammgast
#10 erstellt: 20. Mrz 2006, 23:58
Hi, kann mir einer sagen warum ich bei meinem 657er keinen Ton bei RTL bekomme??? Habe einen Digi Sat Receiver über Coax angeschlossen!
Master_J
Moderator
#11 erstellt: 21. Mrz 2006, 12:38
Bist nicht der einzige.

http://www.hifi-foru...m_id=46&thread=11067

Gruss
Jochen
savo84
Stammgast
#12 erstellt: 21. Mrz 2006, 18:31
Joa aber was tue ich dagegen!? Ist das nen generelles Problem von RTL oder ist was mit meinem Yamaha? Habe ihn nämlich gestern erst bekommen! Und alle anderen Sender gehen ja!
Mus1k
Stammgast
#13 erstellt: 21. Mrz 2006, 23:03

savo84 schrieb:
Joa aber was tue ich dagegen!? Ist das nen generelles Problem von RTL oder ist was mit meinem Yamaha? Habe ihn nämlich gestern erst bekommen! Und alle anderen Sender gehen ja!


Ich würde den Sat-Receiver einfach mit nem Cinch mit dem Yamaha verbinden und zwar auf den gleichen Eingang wie den Digitalen, z.B. DTV/CBL. Wenn dann kein digitales Signal anliegt, sollte das den Falle bei RTL sein, schaltet der AVR das analoge Signal durch und das ist ja auf alle Fälle da.
Hatte mal ähnliche Probleme mit meiner DBox. Hat so funktioniert. Hast dann halt so nur Stereo.

Gruß


[Beitrag von Mus1k am 21. Mrz 2006, 23:04 bearbeitet]
chris1512
Neuling
#14 erstellt: 21. Mrz 2006, 23:08
Hallo!
das passt zwar nicht zum Thema aber da mir in dem von mir geöffneten Thread keiner antwortet stelle ich jetzt hier mal die Frage. Und zwar habe ich ein 5.1 sytem welches mit 4..8 Ohm angegeben ist. Beim Receiver kann ich allerdings nur 6-8 einstellen. Welche EInstellung wähle ich da?

Wäre nett mal ne Antwort zu bekommen
Netzphantom
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 21. Mrz 2006, 23:10
Nimm 6 ohm !!!


[Beitrag von Netzphantom am 21. Mrz 2006, 23:10 bearbeitet]
savo84
Stammgast
#16 erstellt: 21. Mrz 2006, 23:14
das ist ne gute idee! habe ich gerade mal ausprobiert! also ab und zu findet er ein DD Signal auf RTL! Lief ja gerade CSI: Miami.... weiß nicht in was das ausgestrahlt wird! Aber sobald ich einmal umschalte und wieder zurück isses wieder weg!?

Liegt wohl an RTL oder habe ich zu befürchten das was mit meinem Yamaha nicht stimmt? Wie ist es denn bei euch??
chris1512
Neuling
#17 erstellt: 21. Mrz 2006, 23:20
Also wäre die 6 Ohm Einstellung besser?
Donnald
Stammgast
#18 erstellt: 30. Mrz 2006, 09:49

chris1512 schrieb:
Hallo!
das passt zwar nicht zum Thema aber da mir in dem von mir geöffneten Thread keiner antwortet stelle ich jetzt hier mal die Frage. Und zwar habe ich ein 5.1 sytem welches mit 4..8 Ohm angegeben ist. Beim Receiver kann ich allerdings nur 6-8 einstellen. Welche EInstellung wähle ich da?

Wäre nett mal ne Antwort zu bekommen



Ich habe ein NS-PLC8 das auf 6 ohm Läüft

Kann bei meinem 457 aber nur 4 + 8 ohm einstellen

Auf was sollte er dann stehen habe ihn jetzt auf 4 ohm stehen.

Habe gar keine 6 ohm einstellung.

Oder bin ich zu plöde.

Donnald
snoop69
Stammgast
#19 erstellt: 30. Mrz 2006, 15:26
4 Ohm passt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V457
llcoola7 am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V457 anschließen ?
tiCal am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  19 Beiträge
Yamaha RX V457 brummen
dauersuchti am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V457 Tonausfall
jfreak am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  2 Beiträge
Dolby Pro Logic II mit Yamaha RX-V550
Luke_the_Wolf am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  18 Beiträge
Pro Logic II totaler Mist?
Daniel41366 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  24 Beiträge
Yamaha RX-V457 und 6.1 !?
cologneking71 am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  4 Beiträge
Computer am Yamaha RX-V457
Huschbert am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V457 Ohm Frage
Forge am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  10 Beiträge
Beratung zum YAMAHA RX-V457
michaelkiefer am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.063 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedtrainerchen
  • Gesamtzahl an Themen1.451.955
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.626.128

Hersteller in diesem Thread Widget schließen