Problem mit Kenwood KRF V 7050D

+A -A
Autor
Beitrag
barbarous
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Dez 2003, 17:09
Hallo Zusammen,

Ich habe Montag mein neues Boxenset (Canton Karat S8DC + CS4
+ M10 DC) bekommen und habe nun ein Problem mit meinem
"alten" Kenwood.

Im Stereo-Betrieb ohne Subwoofer und Source Direct aktiviert
habe ich den besten Klang, den ich mir für das Geld
vorstellen kann.

Wenn ich aber auf Prologic II, Dolby Digital (oder andere
Formate) umschalte, dann fehlt es mächtig an Bass.
Die Einstellungen der Lautsprechergrössen sind OK (denke ich):

Subwoofer: off
Front: Large
Center: normal (bei Kenwood = Small)
Surr.: normal (bei Kenwood = Small)

Also müsste doch der Receiver die Bassanteile vom Center
und den Surrouds auf die Hauptlautsprecher legen, aber
das tut der einfach nicht.

Stelle ich alles auf small und den Subwoofer wieder ein,
dann habe ich zwar Bass, aber bei weitem nicht in der
Qualität, wie sie die S8DC in den Raum stellen.

Kann mir jemand helfen?
Muss ich einen neuen Receiver mit Bassmanagement kaufen?
(gerade das würde meiner Freundin gar nicht gefallen wegen des Geldes...)

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Barbarous
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem Subwoofer Vorverstärker Kenwood 7050D
silverxp am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  2 Beiträge
BDA Kenwood KRF-V 4060
16V_Golf_Lars am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  3 Beiträge
Yamaha 659, 1300 Kenwood 9090 vs 7050D
Nick_2000 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  3 Beiträge
Kenwood KRF-V 8060D Defekt?
FraMoc am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  2 Beiträge
Kenwood KRF-V 6090 D
Aldi05 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  7 Beiträge
Kenwood KRF-V 5090 + Plattenspieler =Problem
Schnitzeltier am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  7 Beiträge
Kenwood KRF V-6010 Probleme
Oli71 am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  3 Beiträge
Bedienungsanleitung Kenwood KRF-V 5020
sascha1973 am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  2 Beiträge
Kenwood KRF-V 5090D Defekt?
evilwarrior am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  5 Beiträge
Kenwood KRF-V5060D Problem
ZoNicONE am 21.01.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedschwan_2000
  • Gesamtzahl an Themen1.443.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.554

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen