Yamaha RXV 440 - technische Frage

+A -A
Autor
Beitrag
Lothar1
Stammgast
#1 erstellt: 07. Dez 2003, 15:32
Hallo,
habe seit gestern DS Receiver Yamaha RXV 440. Das Verkabeln hat einigermaßen geklappt, jetzt habe ich aber zwei Probleme.
Habe eininen Digi-Sat an dem Yamaha über Toslink angeschlossen. Das Ding ist für einen Laien zunächst recht undurchsichtig und die Bedienungsanleitung

1. Habe bei "Wetten Daß" gestern den Surround-Test gemacht. Es wurde im Diyplay auch Dolby-Digital angezeigt und es kam auch etwas aus den hinteren Boxenk. Sonntag morgen schaue ich mir die Wiederholung an, jetzt bekomme ich kein "Dolby-Digital" mehr angezeigt und es erscheinen auch nur die 2 vorderen Lautsprecher im Display. Hatte zwischenzeitlich mal einiges ausprobiert und könnte daher irgendetwas verstellt haben. Nur Was? Wo könnte jetzt der Fehler liegen?

2. Habe einen DVD-Player über Coax und den Digi-Sat über Toslink angeschlossen (der Digi-Sat hat nur den Toslink-Ausgang). Jetzt wird meine Eingangs-Quelle im Receiver allerdings falsch angezeigt. Für den Digi-Sat muß ich DVD
stellen und für den DVD auf Video. Gibt es die Möglichkeit, diese Anzeigen umzubenennen?

Danke
Lothar
Son-Goku
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2003, 15:56
Hallo

zur Frage 1:Ich nehm mal an das Gestern in digital
ausgestrahlt wurde weil s Live war.Schau mal in deine
Fernsehrzeitung vielleicht steht ja was drin.

Zur Frage 2:Das geht im Setup Menü unter Input Einstellungen
Frag mich aber nicht wie da ich das auch vorgestern bei einem Kumpel eingestellt habe
pil
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Dez 2003, 16:34
Auch heute wurde laut zeitung in DD ausgestrahlt
allerdingts hatte ich das selbe problem und ich habe nichts geändert
pil
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Dez 2003, 16:37
Ach so
2.frage
Gleich angeschlossen wie bei dir
bloß bei mir zeigt beides DVD an
egal ob ich DVD oder D-Box an hab
Lothar1
Stammgast
#5 erstellt: 07. Dez 2003, 20:34
Vielen Dank für die Nachrichten.
Problem 2 habe ich gelöst, man kann die Eingänge umgenennen. Man muß sich nur lange genug durch die Bedienungsanleitung kämpfen.

Sehe ich es richtig, daß der Receiver ein Dolby-Signal automatisch erkennen müßte und dann darauf umschaltet?

Habe dann noch eine Frage zur Boxeneinstellung: Dort wird danach gefragt, wie mit den Tieftönen umgegangen werden soll. Habe ein kleines Canton-5,1-System. Es steht folgendes zur Verfügung: 1. Zum Subwoofer und zu den Frontboxen oder 2. Nur zum Subwoofer.
Was wähle ich denn dort am sinnvollsten?

Lothar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RXV 440 - Hilfe?
Lothar1 am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  3 Beiträge
Yamaha rxv- 440
julibaer200 am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  7 Beiträge
Yamaha RXV 440 - Soundeinstellungen
Lothar1 am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  8 Beiträge
Yamaha RXV 440 RDS
do1806 am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  2 Beiträge
Hilfe gesucht Yamaha RXV 440
canadian_kid am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  3 Beiträge
yamaha rxv 440 oder denon avr 1603?
phone am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  3 Beiträge
Kein Dolby Digital mit Yamaha RXV-440
AtomX am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  20 Beiträge
Probs mit Yamaha RXV 440 (mal wieder...)
Dodge am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  5 Beiträge
Problem mit den Rears Yamaha RXV 440
canadian_kid am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  2 Beiträge
Probleme mit Yamaha RXV-440 und Trennfrequenz
vato76 am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedeinsteinamp
  • Gesamtzahl an Themen1.443.062
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.058

Hersteller in diesem Thread Widget schließen