AV Receiver statt Sat-Receiver?

+A -A
Autor
Beitrag
scheusse
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Dez 2003, 23:35
Vielleicht ist die Frage ja dämlich aber kann ein guter AV Receiver den Sat-Receiver ersetzen? Also das Videosignal mit dem Antennensignal durchschleifen und dabei das DolbyDigital Tonsignal (Pro7 oder Sat1) dekodieren?
HammerHead
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Dez 2003, 23:47
Hi scheusse,

geht nicht. Zumindestens kenne ich keinen AV-Receiver mit eingebautem TV-Sat-Tuner.

Wirst Dir schon beides gönnen müssen.


[Beitrag von HammerHead am 08. Dez 2003, 23:48 bearbeitet]
emser
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Dez 2003, 23:48
Nein.
Der AV receiver ist nur für sound zuständig. er nennt sich av receiver weil er videosignale durchschleifen und umwandeln kann. jedoch nicht verarbeiten....


[Beitrag von emser am 08. Dez 2003, 23:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo- statt AV-Receiver?
ewchen am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  4 Beiträge
Sat-receiver an AV-Receiver
[oo7] am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  3 Beiträge
av receiver an sat receiver ????
netfag am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  4 Beiträge
Verbindung Sat-Receiver -> AV-Receiver
daytonator am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  3 Beiträge
AV Receiver + SAT>IP
buschbaby am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  3 Beiträge
Statt AV-Receiver Splitter HDMI/Cinch?
WolleTD am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  6 Beiträge
Dig. SAT-Receiver an AV-Receiver - PROBLEM!!
speedchaser am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  15 Beiträge
SAT-Receiver + AV-Receiver + LCD = Hochskalierung möglich ?
Panza am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  2 Beiträge
AV-Receiver
robert5155 am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  8 Beiträge
AV Receiver mit Sat-Lautsprecher
Dragonxy am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.386 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedDaniel3221
  • Gesamtzahl an Themen1.443.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.464.608

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen