Sony zu schwach für Bass,will einen Stereo Amp!

+A -A
Autor
Beitrag
Freakfish
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 18. Jun 2003, 14:46
Hallo Forummitglieder,

ich besitze folgenden Amp:


AV-Receiver STR-DE 245/B:
Verstärker
Mit Raumklang
2x 200 Watt Maximalleistung
Im Stereo-Betrieb
2x 50 Watt Sinus
Im Surround-Betrieb
5x 50Watt Sinus
Leistungsaufnahme: 160 Watt

Nennleisungsangabe im Stereomodus: (nach DIN, bei 1 khZ an 4 Ohm)
50 W + 50 W

Referenzleistungsangabe: (nach DIN, bei 1 khZ an 4 Ohm)
Front: 50 Watt/Kanal
Mitte: 50 Watt/Kanal
Hinten: 50 Watt/Kanal

Ich besitze ja einen aktiven Subwoofer, den ich aber im Stereomodus nicht einsetzen will.
Aber im Stereomodus schafft der Amp bei höheren Lautstärken im Bassbereich aber nicht sehr
hohe Pegel und wird schnell schlapp und noch lange bevor die Max-Auslenkung meiner Teiftöner
erreicht wird.Deswegen möcht ich mir ein gebrauchten Stereo Amp kaufen,da ich eh zu 90 % Musik
höre und Heimkino auch im Stereo geniessen kann.Der sollte am besten gebraucht sein, denn
er ist übergangsweise, sollte aber ordentlich Leistung, dachte so an 2*100 Watt im
Stereo Modus oder mehr.

Könnt ihr mir ein guten gebrauchten bei ebay empfehlen oder habt ihr noch nen alten
kräftigen Verstärker für mich übrig???

Ist sowas zum Beispiel was für mich?Hat auf jeden Fall genug Leistung!
Oder sind Technics nicht zu empfehlen??
Könnt ihr mir noch andere empfehlen...please...

Links:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3331544882&category=28933

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3332152374&category=28933

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3332072256&category=28933

Thanx
Freakfish

PS: Lautsprecher stehen im Profil, wobei ich gerne noch einen alten Passiv Sub(selbstbau) mit Einschleifen würde.
Freakfish
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Jun 2003, 10:54
Schade das mir keiner Tips geben kann....
Markus
Inventar
#3 erstellt: 19. Jun 2003, 11:11
Hallo Freakfish,

Übergangslösungen sind immer eine teure Angelegenheit, erfahrungsgemäß verliert man beim An-/Verkauf immer Geld. Trotzdem, wenn's unbedingt was Gebrauchtes sein soll, schau mal hier. Scheint auf den ersten Blick zwar mit seinen 60 Watt Leistung wenig Power zu haben, die kommen allerdings an nahezu jeder Last sehr stabil. Ich habe den Verstärker schon in großen Räumen mächtig Krach machen gehört.

Gruß,

Markus.
Freakfish
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Jun 2003, 11:59
Markus, ist denn von etwas kräftigeren älteren Technics nichts zu halten???
Sowelche wie in den Links???
Die gingen bisher immer recht günstig raus.
Oder macht Technics keine guten Amps?
NAD Halte ich für überteuert, sorry ich denke man kriegt für das Geld bessere Yamaha.

Freakfish


[Beitrag von Freakfish am 19. Jun 2003, 12:00 bearbeitet]
DrNice
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2003, 14:13
Ich würds mal mit dem hier probieren: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3332497783&category=23325
Der hat in den Tests immer sehr gut abgeschnitten und dürfte ca. 120W sinus haben, wenn ich mich recht erinnere. Den gibt's übrigens auch mit Holzseiten zum Dranstecken...
Freakfish
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Jun 2003, 17:19
Was ist jetzt von Technics Verstärkern zu halten??
Hat keiner Erfahurngen mit Technics Verstärkern im Stereo Betrieb und deren Klang?
Oder andere gebrauchte Verstärker???
Muss auch nicht übergangsweise sein.
sowas finde ich hört sich auch ganz gut an:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3332320002&category=19690

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3332385169&category=19691

Bitte um mehr Tips....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Diesen Amp für Stereo?
sounds_good am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  5 Beiträge
zusätzlich zu av-receiver einen stereo amp?
evolution007 am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  5 Beiträge
Verstärker zu schwach?
BennySherman2002 am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  12 Beiträge
Stereo-Amp in S-Anl.integrieren...
whitywhite am 28.01.2003  –  Letzte Antwort am 01.02.2003  –  6 Beiträge
Bass einfach zu schwach Panasonic SA-HE75 und Heco UltraSpace510
nordic_invasion am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  6 Beiträge
Stereo Amp als Endstufe
crazyreini am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  10 Beiträge
Kenwood 9050 zu schwach für M200?
Edge125 am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  4 Beiträge
AV reciever zu schwach, was tun?
Bl4cKr4iN am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  10 Beiträge
SONY STR- 698 kein Bass!
unas2 am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  18 Beiträge
Ist mein Reciever zu schwach?
nikolinho am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedschwan80
  • Gesamtzahl an Themen1.443.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.595

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen