Denon oder Onkyo für B&W 601 S2?

+A -A
Autor
Beitrag
j999d
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2007, 13:43
Hallo und grüss aus Belgien,

mein erster post hier im Forum.

Ich habe vor, meine fast 6 jahre alte Sony STR-DB930QS zu ersetzen durch eine neue A/V Receiver.

Habe hier im Forum schon viel gelesen und auch in einige zeitschriften geblättert, kann mich aber nicht entscheiden welcher A/V ich kaufen soll.
Mein Budget liegt rund 500-600€.

Folgende receiver habe ich im auge :

1. Denon 2307 : beim MM in Aachen für 499€ zu haben. Laut verschiedene tests ein guter A/V, obwohl schon etwas alter (na ja, was ist alt).
2. Onkyo 605 : schon vieles gutes hier im forum gehört, zukunftssicher.
3. Onkyo 804 : bei ein MM filial in Maastricht (NL) kann ich ihn haben für 549€ (letztes exemplar), statt 699€.
Laut der Mitarbeiter vom MM in NL soll ein Onkyo die bessere wahl sein mit meine B&W LS.

Habe am freitag bei eine B&W händler in Aachen die Möglichkeit gehabt ein Denon receiver zu hören (leider verkaufen die kein Onkyo).
War ja das top model AV4306 mit die B&W 685 Lautsprecher. In wie weit es ein fairer vergleich ist mit meine 601 S2 und die kleinere modellen von Denon weiss ich nicht, aber gut. Es war mal eine gute möglichkeit, das topmodel an zu hören, und es gefiel mich sehr. Leider ist er mich zu teuer.

Mein wohnzimmer ist 30m², wovon fast 20m² als sitzplatz für fernsehn benutzt wird.
Wir nutzen die anlage 70% DVD und 30% Musik.
Ich möchte eine A/V receiver, welcher auch eine gute leistung gibt bei musik CD's.

Weitere komponenten :
32" Toshiba WL66Z LCD
Panasonic DVD-S52 player
Clarke tech 2100+ sat receiver
4x B&W 601 S2 lautsprecher
B&W CC6 centerspeaker

Meine Entschuldigung für mein (vielleicht) schlechtes deutsch, bin aber Belgier und Flämisch ist meine Muttersprache.
BolleY2K
Inventar
#2 erstellt: 16. Okt 2007, 14:00
Für den Preis den 804!
john_frink
Moderator
#3 erstellt: 16. Okt 2007, 18:37
allerdings, schliesse mich dem an!!
BolleY2K
Inventar
#4 erstellt: 16. Okt 2007, 23:20
Außerdem passt imho der Klangcharakter der Onkyos auch besser zu den B&W als der des Denons.
j999d
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Okt 2007, 14:13
Danke.
Habe dann auch nicht lange gewartet und mir für 549€ der Onkyo TX-SR804E gekauft.
Hatte auch noch glück, das die noch 2 vorrätig hatten, und also ein komplett neues bekommen habe (das andere war ein Ausstellungsstück).

Die hatten noch ein Onkyo kombi (TX-SR804E A/V + DV-SP404E DVD player) für 699€. Hammer preis (eben wenn Ausstellungsstück).

Gerät ist angeschlossen und macht ein guten eindruck.
Sehr viele Einstellmöglichkeiten, da muss ich das mal genauer anschauen und testen.

Habe gemerkt das beim testen der LS mit das einmess sytem, ich aus die 4 LS ton höre, aber die 2 hintere LS nach die Messung, nicht erkannt werden. Die muss ich dann manuell einstellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo 601 oder Denon 1803
sundari am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  3 Beiträge
Denon 1804 oder Onkyo TX-SR 601 ?
FreshPrince am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.12.2003  –  5 Beiträge
Denon 1804 oder Onkyo TX-SR 601
Aragon am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  25 Beiträge
denon 1804, onkyo 601, oder noch besser???
Bartolobartus am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  8 Beiträge
"Rotel RSX 1056 + B&W" (vs. Denon AVR 3805)
Logan79 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  70 Beiträge
Onkyo TX 601 E
FreshPrince am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  5 Beiträge
Erfahrungen zu ONKYO TXR 601!!!???
gundy am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  2 Beiträge
B&W 703, B&W HTM7 mit Denon 3805?
Hawk2000 am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  12 Beiträge
Denon 1804 oder Maratz 5400
fueti am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.12.2003  –  4 Beiträge
Onkyo TX SR 600 oder 601
superjack am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliednoon22
  • Gesamtzahl an Themen1.404.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.818

Hersteller in diesem Thread Widget schließen