Von CD auf Tape über Sony STR-DE 325

+A -A
Autor
Beitrag
SuchyS
Neuling
#1 erstellt: 03. Jul 2003, 13:16
Hi,

ich habe bei meiner kleinen und sehr bescheidenen Anlage ein kleines Problem.

Wenn ich von meinem CDP aufs Tape ein paar Titel aufnehmen will, um diese im Walkman bei joggen zu hören, habe ich eine tierisches Rauschen und Verzerrung auf dem Tape. Während des Aufnahmevorgangs hört sich alles normal an. Habe schon sämtliche Einstellungen am Tapedeck durch. Troubelshooting gelesen und und und.

Wenn ich den CDP direkt ans Tape anschließe, habe ich astreine Quali aufm Band.

A Spezl hat gemeint, das es evtl. am Antennenkabel vom Receiver liegt! Kann das sein?

CDP is von Sony, Receiver ist der STR-DE 325 und das Tape von AIWA...

I need help...
Denonfreaker
Inventar
#2 erstellt: 03. Jul 2003, 14:03
Jo . der cd player direct an das deck ist ok aber uber den sony zu laut (bei wiedergabe?) .

hmmm

Das antenna hat nicht mit aufnahme zu tun (nur bei radio)
es kann sein das der sony einen zu hohen ausgangspegel hatt, bist du dir sicher das der recorder auf die tape buchsen richtig verkabelt ist?

sind die kabel makkellos oder gibt es eine anderung wenn du daran fumelst wahrend abspielen oder aufnhame?

Den ich habe keine probleme mit aufnahme auf minidisc und tape.

alles genau uberprufen sonst die genaue beschreibund der awai (type nr) so dass ich nasehen kann ob empfindlichkeit stimmt usw. (undsoweiter)
SuchyS
Neuling
#3 erstellt: 03. Jul 2003, 15:32
Ne, wenn ich ein Tape aufnehme, dann passt alles. Wenn ich das Tape aber dann anschließend abspiele, hab ich voll die Verzerrungen und rauschen...hört sich dumpf und scheiße an.

Nur wenn ich den CDP direkt an Tape anschließe, und mir dann das Tape anhöre, ist die Quali ok...

Sitze gerade in der Arbeit, und hab die Aiwa-Daten nicht im Kopf.

Das mit der Antenne war nur eine Möglichkeit, wegen Störungen, die vom Kabel ausgehen sollen....ist ein Hirschmannkabel, eigentlich abgeschirmt...
Denonfreaker
Inventar
#4 erstellt: 03. Jul 2003, 16:16
Also. der ausgangspegel der awai ist zu gross und der azimuth (tonkopfjustierung) ist falsch .

Eine frage : wenn du den tape auf einen walkman oder im auto abspielt ist die Qualitat dann in ordnung oder kommt es dann auch verzert aus den walkman / autoradio?

(nur um auszuscliessen das der awai nicht eine reparatur notig hatt!)

gruss AF
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver Sony STR-DE 325
ilovejet am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  12 Beiträge
Sony STR-DE 598
SvenGt2 am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  2 Beiträge
SONY STR DE 495
DarkChris am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  5 Beiträge
Brauche bitte techn. Angaben zu Sony str de-325
Thomas31246 am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  4 Beiträge
Sony STR-DE 598 ???
couchcoach79 am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  17 Beiträge
Sony Str-de 475
First_LKP am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  3 Beiträge
Sony STR-DE 685
dominik44287 am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  7 Beiträge
Sony STR DE 685
Snakebite75 am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  10 Beiträge
SONY STR-DE 225
Tolumax am 24.09.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  4 Beiträge
Sony STR-DE 685
Bantu am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied-Techniker-
  • Gesamtzahl an Themen1.443.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.303

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen