Probleme mit Audigy 2

+A -A
Autor
Beitrag
XenoMorph
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2003, 21:56
Hallo Leute bin neu hier!

Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin oder nicht, also nicht sauer werden

Hab mir am Freitag eine Audigy 2 gekauft und verbringe fast die ganze zeit mit ihr um mein problem zu lösen ^^
Ich habe ein "4000P 5.1 Home Theatre System" von Trust



und bei mir hat er leiden mit dem anschluß
ich habe alle 3 kabeln gleich mal am anfang in den line out 1 - 3 angeschlossen, doch kein sound war zu höhren.



Hab sogar versucht beim verstärker vom 5.1er auf Stereo zu schalten. NIX KAM.
Dannach hab ich dann das grüne kabel also front links und front rechts auf digital out angeschloss und wieder kam nix
na gut, hab ich dann halt was getestet und es dann in der Microfon Buchse angeschlossen MHM TOLL DORT ERKENNT DAS DIAGNOSE PROGRAMM DIE BEIDEN ^^
dann hab ich noch versucht die restlichen 2 anzuschließen. Das schwarze Kabel in der line in buchse und das orangene in Digital Out. ok das diagnose programm hat mit dieser einstellung alle 5 erkannt ^^ wie geht das denn O_O ???

2 Problem!
Hab die demonstartionen laufen lassen und dort war alles OK
dann wollt ich musik höhren und was war, nur aus den 2 front boxen kam musik raus, VOM rest jedoch nicht
hab auf stereo umgeschaltet und es ging



JA TOLL stereo
und wieso geht die Funktionspräsentation nicht wenn ich EAX einschalte???
FRAGEN ÜBER FRAGEN
wer kennt die antwort??
bin echt am verzweifeln. die ganze zeit versuche ich das problem zu lösen doch die ganzen futures usw. konnt ich nicht wirklich austesten
echt SCHADE
dachte es läuft gleich alles super und gescheit
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2003, 22:08
Hast du Windows XP? Da habe ich unter Winamp das selbe Problem, Sound nur aus den Frontboxen. Aber stört dich das für Musik wirklich? Bedeutet dein Nickname, dass du auch die Band mit dem selben Namen hörst? Bei dem Krach hörste doch eh keine Effekte mehr?
XenoMorph
Neuling
#3 erstellt: 28. Jul 2003, 23:48
1. ja ich habe Win XP
2. Ja es stört SEHR
das problem ist nicht nur bei winamp. auch bei Filmen und auch Games ist das problem da
3. Es gibt ne Band namens XenoMorph?????
mhm weiss net was für musik richtig die/der macht
aber ich stehe eher auf Hardcore und manchmal auf Hip Hop ~~

Oh man
da glaubt man ENDLICH was gescheites gekauft zu haben was auch super toll ist und dann geht es nicht so wie man es will echt mist

Bitte um Hilfe
Malcolm
Inventar
#4 erstellt: 29. Jul 2003, 09:39
Also ich hab auch die Audigy 2, benutze allerdings ein Klinke/Chinch-Kabel mit DREI Leitungen auf der linken Seite. Ansonsten hast Du 3 Kanäle auf 2 LS verteilt... Center Vorne / Hinten + LFE (Bass).
"Nur digitale Wiedergabe" deaktivieren ist klar. Und dann musst Du auf jeden Fall die Treiber updaten auf www.creative.com

Die "Originaltreiber" sind dermaßen schlecht... mit denen hatte auch nur Probleme. Mit den neueren klappt alles wunderbar....
XenoMorph
Neuling
#5 erstellt: 29. Jul 2003, 10:58

Also ich hab auch die Audigy 2, benutze allerdings ein Klinke/Chinch-Kabel mit DREI Leitungen auf der linken Seite. Ansonsten hast Du 3 Kanäle auf 2 LS verteilt... Center Vorne / Hinten + LFE (Bass).


Sorry weiss nicht genau was du jetzt meinst

Und das mitm treiber hab ich gemacht und trotzdem gehts nicht

Wo sollten eigentlich die anschlüße hingehöhren??? im Digital Out oder in den line out 1-3???
aber das ist echt merkwürdig
Malcolm
Inventar
#6 erstellt: 29. Jul 2003, 13:17
Na, Du brauchst keinen Stereo-klinke Stecker sondern einen mit drei Kanälen! Da auf einem Ausgang 3 LS-Signale ausgegeben werden! Ist echt ein bisschen dämlich von Creative dass die da keine Vernünftigen "Denkzettel" beilegen.
XenoMorph
Neuling
#7 erstellt: 29. Jul 2003, 14:00
AAAAAAAHAAAAAAAAAAA
jetzt verstehe ichs ~~
mhm gerade hat mich im forum von creative die Catherina Karskens auch gefragt ob ich den stecker mit 3 kanälen hab
und naja bis jetzt wart ich auf ihr antowort über den stecker ~~
aber es ist eine schöne verarsche
mhm sag mal malcolm, woher bekomme ich einen stecker mit 3 kanälen ~~ ???
stadtbusjack
Inventar
#8 erstellt: 29. Jul 2003, 14:34
>>Es gibt ne Band namens XenoMorph?????<<

Ja, die gibts. Kannst dir mal was zum anhören saugen (und dran denken, nach 24h wieder löschen!*g*). Ist echt sehr nette Mucke
XenoMorph
Neuling
#9 erstellt: 29. Jul 2003, 16:31

(und dran denken, nach 24h wieder löschen!*g*).

MUAHAHHAHAHAHAHAHHAHA ~~
mein motto:
erst löschen wenns dir aus dem hals hängt
Chuncky
Neuling
#10 erstellt: 29. Jul 2003, 16:31
Die Antwort:

Habe ne Creative Cambridge Soundworks Megaworks THX 6.1 650D + Creative Soundblaster Audigy 2 Platinum EX!

Und kenn bisher einige macken die das teil hat.

Schalt doch ma CMSS ein!!!!!
Du hast gesagt du hörst nur vorne L und vorne R was, das liegt daran das die Mucke die du dir Reinziehst auch NUR STERO MIT ZWEI KANÄLEN IST!

Probier mal ohne CMSS die DEMO Audio DVD von Creative.
Und stell unter Systemsteuerung AudioHQ richtig ein, wenn du einen Externen Decoder hast!


[Beitrag von Chuncky am 29. Jul 2003, 16:32 bearbeitet]
XenoMorph
Neuling
#11 erstellt: 29. Jul 2003, 16:38
ne das problem ist nicht nur bei musik sondern auch bei Filmen so ~~
Malcolm
Inventar
#12 erstellt: 29. Jul 2003, 17:23
Du musst den AC3-decoder der Karte aktivieren. Bin jetzt auf der Arbeit, kann also nicht gucken wo genau... geht irgendwo über das Startmenü....
Für Mehrkanal über Stereo benutzt Du CMSS, wie bereits von Chuncky erwähnt. Und ein 3-Kanal Klinke-Chinch Adapter bekommt man beim gut sortierten Fachhändler oder bei Ebay.
Oder frag doch einfach via Mail bei www.partsdata.de an.
Die haben bestimmt auch 3-Kanal Klinke-Chinch Adapter.
Und ja, ich kann Dir nur zustimmen. Dafür dass die Audigy 2 eine der besten Soundkarten ist (und eine der teuersten, hab für meine 140€bezahlt als sie neu rauskam), ist information echt Mangelware! Weiß nicht wie lange ich jedesmal mit den Klinke Chinch Kabeln am basteln bin bis alles wieder richtig läuft! Und der Support von Creative ist auch lausig!
XenoMorph
Neuling
#13 erstellt: 29. Jul 2003, 19:40
THX für eure hilfe
ich geh mal morgen zum cosmos um mal nachzusehen ob sie dort vielleicht den 3-Kanal Klinke-Chinch Adapter haben
~~ ich sag euch dann wenn ich das kabel habe obs gefunzt hat

EDIT: Gerade hat mi Catherina Karskens im Creative forum geantwortet:

"The cable in the middle (green, black, orange) should be able to connect to the card to the three outputs I mentioned in my previous post (check the image for more details).

You may need to reinstall the card, and possibly put it into another slot. Make sure it's recognised properly and that the diagnostics don't report any problems.

If you're still running into problems, I'd recommend contacting the technical support so they can go over all the settings and connections in detail, to see what could be wrong."
mit dem image meint sie dieses

TOLL als ob ich dieses bild zum ersten mal sehe echt belämert


[Beitrag von XenoMorph am 30. Jul 2003, 12:10 bearbeitet]
XenoMorph
Neuling
#14 erstellt: 30. Jul 2003, 21:40
so war heute im cosmos und sie sagten mir das sie von einem 3 kanal chinch kabel nichts wüssten ~~
naja mhm echt scheisse
was mach ich denn nun??
das muss doch auch ohne 3 kanal chinch kable gehen oder???
VERFLUCHT ABER AUCH

PS: hab heute wiedermal nen test gemacht
und zwar mit mikrofon ~~
ihr werdet nicht glauben wo er es angenommen hat ~~
IN DER LINE-OUT büchse
echt zum kotzen alles
ich probiere mal die karte auf nen anderen steckplatz zu platzieren
sollte eigentlich nix damit zu tun haben aber mal sehen

PPS: 2. FRAGEN MALCOLM!
1. geh mal unter Start -> Systemsteuerung -> Sound & Audio dann ganz oben steht ja "SB Audigy Audio [xxxx]
Was steht bei dir in der eckigen klammer??? bei mir steht 8800
hmmm ich frage mich gerade ob dies auch früher so war bevor ich die karte in einem anderen slot gegeben habe
2. wird bei dir auch immer eine neue network connection erstellt namens "1394 Connection 4" ??? echt scheisse

EDIT: hab heute wieder was getestet und zwar die kopfhöhrer
die wurden leider in keinen von de nline out 1-3 erkannt sondern in der microphone büchse verdamm t ich glaube diese audigy 2 ist hinnig


[Beitrag von XenoMorph am 31. Jul 2003, 09:22 bearbeitet]
XenoMorph
Neuling
#15 erstellt: 31. Jul 2003, 14:06
LEUTE VERGESST ALLES WAS ICH GESCHRIEBEN HABE
ich hatte ja sollch einen wurm in meinem schädel das ich gar nicht gecheckt habe das alles WUNDERBAR ANGESCHLOSSEN WAR!!!!
alles war ok
die 3 kabeln waren nicht in microfon, line-in und digital out sondern line out 1-3
AHAHAHAHAHAAHAH
MAN SOLLTE MICH STEINIGEN
nur nächstes problem
ich enpfange keinen subwoofer ~~ scheisse
ich glaube ich bin wohl total aufm KOPF gefallen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative Audigy 2 ZS ??
mafiaplayer am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  2 Beiträge
Soundblaster Audigy und Receiver
trgmanu am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  7 Beiträge
Audigy 2 ZS an AVR 1705
Der_Fritz am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  21 Beiträge
Audigy 2ZS vs Receiver
Nitsh am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  2 Beiträge
VSX-712 + Soundblaster Audigy 2 mit 96khz
Aeryn am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS Notebook digital an Kenwood Receiver
Peitsche am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  34 Beiträge
Audigy an Denon 2308: Anschlüsse?
zEeoN am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  5 Beiträge
Probleme mit Marantz SR-4300
Cheeses am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  5 Beiträge
Probleme mit AZ 2
H.R.Giger am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  7 Beiträge
Sony STR-DE497, Teufel CE und Audigy 2 ZS Problem
mk2k4 am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedBoxster1298
  • Gesamtzahl an Themen1.443.500
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.067

Hersteller in diesem Thread Widget schließen