Externer DTS-HD oder TrueHD decoder?

+A -A
Autor
Beitrag
LaTomEing
Neuling
#1 erstellt: 07. Mai 2009, 17:08
Ich habe einen Samsung BD-1500 Blu-Ray Player und einen Denon AVR-1708 Receiver. Der Receiver kann keine HD-Tonformate konvertieren, deshalb wollte ich den Ton bereits im Blu-Ray Player dekodieren und per PCM an den Receiver schicken. Leider musste ich feststellen, dass der Receiver keinen Ton aus einem HDMI-Kabel spielen kann, wenn man also echten 7.1 Sound haben will muss man per Cinchkabel reingehen. Dazu gibt's bei meinem Blu-Ray Player aber keinen Ausgang.

Deshalb meine Frage: Gibts sowas wie einen externen DTS-HD / TrueHD decoder, wo man mit HDMI reingeht und wo man dann mit 8 Cinchkabel wieder raus?
I.M.T.
Inventar
#2 erstellt: 07. Mai 2009, 18:32
ja sowas gibt es.ist aber echt teuer.da kannste dir auch einen denon 1909/oder einen blue ray player holen der den ton decodiert mit chinch rausgibt.

hier eine vorstufe von rotel die ich bersonders schön finde.

http://produkte.gute...c95b&tt_products=373
LaTomEing
Neuling
#3 erstellt: 07. Mai 2009, 20:49
komisch, dass sowas mehr kostet als ein ganzer Receiver.
I.M.T.
Inventar
#4 erstellt: 08. Mai 2009, 08:34
das liegt wohl daran das solche vorstufen (in kombination mit entsprechenden mehrkanalendstufen)als absolutes high end gilt was den klang betrifft usw.und somit darf es mehrt kosten.
Speed_Demon
Stammgast
#5 erstellt: 31. Okt 2010, 10:55
habe die gleiche Frage, suche einen externen Decoder für die HD-Tonformate (mit analogem 7.1-Ausgang).
Gibt es einen, der etwas günstiger ist als die obige Vorstufe (2K Euro!)... oder ist irgendwo eine Übersicht solcher Decoder zu finden? Danke!
Passat
Moderator
#6 erstellt: 31. Okt 2010, 11:08
So etwas gibt es nicht einzeln, weil es sinnlos ist.
Jeder BR-Player hat so etwas nämlich eingebaut, weshalb ein externer Dekoder überflüssig ist.
Auch die HD-Dekoder in AV-Receivern/Verstärkern sind deswegen eigentlich überflüssig.

Und ursprünglich war es auch nie geplant, das die HD-Dekoder außerhalb von BR-Playern irgendwo eingebaut werden (Deshalb kann die alte PS3 auch keine HD-Tonformate als Bitstream ausgeben).
Grund dafür ist nämlich Secondary Audio, das lässt sich nicht per Bitstream übertragen, sondern nur in PCM reinmischen.
Und deshalb haben die BR-Player die HD-Dekoder auch eingebaut:
Es wird erst der HD-Ton nach PCM dekodiert und dann in das PCM-Signal der Kommentarton reingemischt.

Grüsse
Roman
Speed_Demon
Stammgast
#7 erstellt: 31. Okt 2010, 11:32
Finde das überhaupt nicht sinnlos. Habe wirklich nur schlechte Erfahrungen mit Heimkino-Receivern gemacht, da ich auch gerne Musik höre und mein alter Verstärker einfach besser klingt. Darum will ich einfach analog zuspielen können.
Und leider hat der C6900, den ich mir wegen der analogen Ausgabe von DTS HD-Ton gekauft habe, IMO nicht so ein gutes Bild wie mein alter P2500. Der kann aber keinen DTS HD Ton (analog).
Deshalb wäre so ein externer Decoder für mich perfekt. Echt sicher, dass es sowas gar nicht gibt?? Oder vielleicht eine etwas günstigere Vorstufe wie oben?

Was meinst Du mit Kommentarton?

Danke...
Passat
Moderator
#8 erstellt: 31. Okt 2010, 12:03
Es gibt so etwas nicht.

Kommentarton ist eine zusätzliche Tonspur, in der jemand den Film etc. kommentiert.
Das ist ein neues Feature bei der BluRay.
Meist wird das als "Secondary Audio" o.Ä. in der Anleitung der Player bezeichnet.

Wenn der C6900 ein schlechteres Bild als der 2500 liefert, dann hast du den falschen Player gekauft.

Grüsse
Roman
Speed_Demon
Stammgast
#9 erstellt: 31. Okt 2010, 13:22
Muss jetzt doch nochmal sagen, irgendwie verstehe ich nicht, warum hier auf diese Thematik so leicht gereizt reagiert wird oder ich praktisch als "dumm" hingestellt werde.

Woher sollte ich denn wissen, dass der C6900 - bei all diesen überragenden Reviews - mich vom Bild enttäuscht im Vergleich zum P2500. Ich wusste, dass der Reon-VX Chip für gutes DVD-Upscaling sorgt, aber nicht, dass er auch für das BD-Bild so entscheidend ist!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externer Decoder?
timmy24 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  4 Beiträge
Dolby TrueHD/DTS HD Frage
Exay77 am 23.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  18 Beiträge
externer Surround Decoder
Kaepten_Ramius am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  3 Beiträge
externer AV-Decoder
Dreizack am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  7 Beiträge
PCM vs. Bitstream (TrueHD, HD-DTS)
surbier am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  3 Beiträge
Brauch man Dolby TrueHD bzw DTS HD ?
MoOnGo am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  31 Beiträge
5.1 Analog vs. DTS-HD TrueHD
HDbjoern am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  4 Beiträge
DTS ohne DTS - Decoder???
verursacher am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  2 Beiträge
AV Receiver mit Dolby TrueHD & DTS HD
Flitschbirne am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  7 Beiträge
Denon 2807 und Dolby TrueHD/DTS-HD
Thuglife am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  18 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.538 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedTraldy
  • Gesamtzahl an Themen1.535.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.624

Hersteller in diesem Thread Widget schließen