Keine Ahnung sucht Ahnung xD

+A -A
Autor
Beitrag
Extazy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Feb 2011, 14:59
Moin
Ich habe vor mir einen Verstärker/Receiver und Boxen zuzulegen. Die letzten 2 Wochen habe ich mich zumindest soweit damit beschäftigt dass ich nicht 100% Ahnungslos bin

Endergebnis sollte sein: Verstärker + 4 Boxen in jede Ecke des Raums + (eventuell center) + (eventuell subwoofer)
Eventuell, da es ja einige Boxen gibt bei denen der eingebaute Bass schon ziemlich ausreichend ist.

Rauskommen soll viel Druck aber auch sauberer Klang(wenn möglich Discoatmosphäre) und sollte reichen vom klassischen Orchester bis hin zu Hardstyle/House und auch Kinofeeling.


Ich hab ja jetzt schon einiges gelesen hier und auch über Preisklassen und was die Dinger so leisten müssen aber so ganz werd ich nicht schlau draus.
50 Watt sollen reichen um eine Wohnung zum wackeln zu bringen, also sollten mir 75 Watt (pro Kanal) ausreichen denke ich. So in etwa habe ich mal das Maß gesteckt. Jetz hab ich den Receiver hier gefunden
http://www.hifi-regl...520-100003378-si.php und laut dem was ich hier so gelesen habe kommt von den:
Max. Ausgangsleistung pro Kanal: 130W wohl am Ende nichts an.
Stromverbrauch 240 W * 0,5 (Faustformel) / 5 Kanäle macht ja nur noch 25 watt pro Kanal am Ende oder täusche ich mich da?

Könnte mir vllt jemand einen Denkansatz geben? Ich häng hier irgendwie ein wenig ^^
Wieviel Watt bzw Kerndruck brauch man wirklich um in etwa die Atmosphäre und Lautstärke einer Disco zu bekommen. Ich glaub da liegen die Werte doch in etwa bei 110db oder? Raumgröße wäre ca 30qm, ich denke wenn man für 40qm einrichtet kann es auch nicht schaden
Also im Endeffekt brauche ich die Werte:
a) Welche Leistung bringen Verstärker, Lautsprecher in Discos in etwa
b) Wieviel Leistung muss ein Lautsprecher wirklich haben um einen Raum von 30qm in eine Disco zu verwandeln.
c) Muss ich diese Leistung dann durch 4(Boxen) teilen * 5 Kanäle Rechnen * 2 und das Ergebnis ist dann die Ausnahmeleistung des Verstärkers?

Hoffentlich versteht das noch einer xD
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2011, 17:57
kann man so nicht beantworten, da auch vom Wirkungsgrad der LS abhängig.
Saubere 110 dB auf 30 qm bedeuten so ca. 5.000,- als Minimum, das ist dir klar und bist du bereit zu zahlen?!?
Extazy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Feb 2011, 18:50
reden wir hier von einer Box oder einer kompletten einrichtung einer konzerthalle?

Wirkungsgrad bzw Kernschalldruck liegt ja durchschnittlich so bei 90db wenn ich mir die Boxen so anschauen und gehen dann hoch bis ca 102db.
Die Frage war ja nur wie das in Discos ist, allerdings hab ich schon ein bischen gegoogelt und da wird wohl eher mit Kickbass gearbeitet
Mir gings hier eher um die Rechnung für den Verstärker, da ich mir nicht sicher bin ob ich da richtig liege
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2011, 18:58
90 dB Kennschalldruck ist schon ein ziemlich guter Wert.
Bis 110 dB wäre es dann trotzdem so 130 echte Watt je Kanal...

Für den Verstärkerpart würde ich so 1.500 € rechnen. Entweder als Komplett AVR oder der billigste AVR mit Preouts und dann drei Stereo-Endstufen aus dem PA-Bereich dranhängen. Ich würde letzteres bevorzugen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Keine Ahnung von Gutem Sound
Homer_J am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  2 Beiträge
Neues Anlagenset-Keine Ahnung-Hilfe
Thorle am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  4 Beiträge
anfänger sucht hilfe
gal2504 am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  6 Beiträge
Hilfe! Hab keine Ahnung ;) Receiver oder Verstärker
1stFresh am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  3 Beiträge
AV-Receiver...und ich habe keine Ahnung!!
jani83 am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  13 Beiträge
Passender Reciever? Einsteiger sucht Beratung :D
Beachvolleyballer am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  3 Beiträge
AV-Receiver empfehlung+WENIGGeld&Ahnung
x_scha am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  9 Beiträge
Blutiger Anfänger sucht Hilfe bei 5.1 Optimierung
Virux am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  5 Beiträge
Anfänger sucht Rat !!
pussycat31 am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  2 Beiträge
brauche AV Receiver hab aber keine Ahnung davon
suicider00 am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.917 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedHeinzeln00b
  • Gesamtzahl an Themen1.451.659
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.620.794

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen