Slim-AV-Receiver mit Nachtmodus (insb. Marantz)

+A -A
Autor
Beitrag
pyran
Neuling
#1 erstellt: 27. Sep 2020, 17:38
Hallo,

ich bin die Liste der Slim-AV-Receiver im AV-Wiki durchgegangen und suche einen mit einem guten Nachtmodus.

In den Bedienungsanleitungen habe ich dazu u.a. gefunden
Onkyo TX-L50: "Late Night"
Pioneer VSX-S520: "DRC"
Marantz NR 1710: "Audyssey Dynamic Volume + EQ"

Anlass meiner Frage ist, dass ich in diesem Thread über die Aussage gestolpert bin

MaGiXeN (Beitrag #66) schrieb:
Es gibt ja leider keinen Nacht Modus (auch nicht unter Dolby Digital)
Ich versuch mich daher gerade mit dem Loudness-Management/Dynamikkompression und unter Audyssey
Referenzpegel-Offset + Dynamic Volume (Heavy), aber gefühlt ändert sich nicht so wirklich was.

http://www.hifi-foru...ad=1325&postID=66#66

Ich war beim Lesen davon ausgegangen, dass Audyssey Dynamic Volume der Nachtmodus des Marantz ist. Ist das nicht so? Oder vergleichbar?
Und wie es mit den genannten Funktionen der anderen Receiver?

Welcher Slim-AV-Receiver hat denn einen guten Nachtmodus?
erddees
Inventar
#2 erstellt: 28. Sep 2020, 09:26

pyran (Beitrag #1) schrieb:
Ich war beim Lesen davon ausgegangen, dass Audyssey Dynamic Volume der Nachtmodus des Marantz ist.
Diese Funktion soll ungleiche Lautstärken zwischen z.B. Film und Werbung ausgleichen.
Wenn man so will kann, man das auch als "Nachtmodus" bezeichnen: man stellt für den Film eine moderate Lautstärke ein und aktiviert Dynamic Volume. Wenn es dann in die Werbepause geht, regelt der AVR automatisch die Lautstärke ab. Wie effektiv das ist kann ich nicht sagen ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Slim AV Reciever
jps-online am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  7 Beiträge
Nachtmodus selber "basteln"
miwi01 am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  9 Beiträge
Wer hat gute Erfahrungen mit einem Nachtmodus?
sperling am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  3 Beiträge
Taugen Slim-Receiver etwas?
Freight am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  12 Beiträge
Neue AV-Receiver von Marantz?
magicmaiksen am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  10 Beiträge
AV-Receiver: Yamaha oder Marantz
quigi am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  4 Beiträge
Denon oder Marantz AV Receiver
porscheman am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  4 Beiträge
Denon Optik (insb. Farbe u. Design) häßlich ?
PascalHamburg am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  18 Beiträge
Erfahrungen mit AV-Receiver Marantz SR 8300
seeber am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  15 Beiträge
Nachfolger Marantz SR8500 AV
Raffaelo am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedWMAY
  • Gesamtzahl an Themen1.535.546
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.763

Hersteller in diesem Thread Widget schließen