AVR mit Optical oder Koax Out?

+A -A
Autor
Beitrag
GGusarov
Stammgast
#1 erstellt: 11. Okt 2020, 09:16
Moinsen, gibt es einen AVR (keine bloße AV-Vorstufe), die einen Optical oder Koax Out Anschluss hat? Trotz intensiver Recherche habe ich kein Gerät gefunden.
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2020, 09:26
nur alte Möhren, aktuelle haben das schon lange nicht mehr.
n5pdimi
Inventar
#3 erstellt: 11. Okt 2020, 09:28
Ob es aktuell noch einen gibt weiß ich nicht. Gegeben hats das auf jeden Fall mal, Anwendung: DAT/Minidisc Anschluss für REC.
Denke aber, das wurde mangels Bedarf irgendwann auch (wie der analoge REC Out) bei praktisch allen Geräten wegrationalisiert.
Weiter auch die Frage, was genau da "rauskommen" soll? Meines Wissens kam da immer nur PCM 2.0 raus (und Quelle musste auch schon so zugespielt werden), da ja für Musik-Recording.
Tannhäuser_Tor
Stammgast
#4 erstellt: 11. Okt 2020, 09:49
Bsp. Pioneer SC LX 89 (v. 2015/2016); OPT OUT
GGusarov
Stammgast
#5 erstellt: 11. Okt 2020, 10:51
Danke für die Antworten - PCM 2.0 würde völlig ausreichen - das Signal soll in einen guten Vollverstärker mit DAC und dann zu den Stereo-Boxen raus. Analog out über RCA würde den guten Chip des Verstärkers nicht nutzen. Selbst einen solchen (vor allem für Aufnahmegeräte genutzten) anlogen Ausgang (nicht regelbarer Pre Out) haben viele AVR schon nicht mehr - schade, weil so nicht nur die Anschluss-, sondern auch die Nutzungsvielfalt verloren geht.
PeterJH
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Nov 2020, 11:09
Das sehe ich nicht so, als Beispiel Pioneer LX-Serie (504, 704...) haben sowohl digitale optische (Toslink) als auch koaxiale (RCA) Ausgänge.
Dazu sind alle Kanäle als regelbare Pre-Outs vorhanden

Gerade nochmal nachgeschaut, Denon z.B. auch...


[Beitrag von PeterJH am 10. Nov 2020, 11:11 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 10. Nov 2020, 11:22

PeterJH (Beitrag #6) schrieb:
Das sehe ich nicht so, als Beispiel Pioneer LX-Serie (504, 704...) haben sowohl digitale optische (Toslink) als auch koaxiale (RCA) Ausgänge.

Ach ja ? Zeig mal .....
PeterJH
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Nov 2020, 11:44
Sorry habe mich vergaloppiert
Sind nur Eingänge


[Beitrag von PeterJH am 10. Nov 2020, 11:58 bearbeitet]
PeterJH
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Nov 2020, 11:54
Fehler !!!


[Beitrag von PeterJH am 10. Nov 2020, 11:59 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#10 erstellt: 10. Nov 2020, 11:56
Den Unterschied zwischen IN und OUT kennst Du, also zwischen Anschluss, Eingnsg und Ausgang?


[Beitrag von n5pdimi am 10. Nov 2020, 11:56 bearbeitet]
PeterJH
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Nov 2020, 12:17

n5pdimi (Beitrag #10) schrieb:
Den Unterschied zwischen IN und OUT kennst Du, also zwischen Anschluss, Eingnsg und Ausgang? :.


Jooohhh Ist mir bekannt ....

Alles immer so klein geschrieben auf den Rückseiten

Ja leider nur noch etwas ältere AVR die optische Ausgänge besitzen ....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optical/Coax Switch
joas84 am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  8 Beiträge
Optical Out gegen hdmi
skratter am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  5 Beiträge
Verstärker leitet optical IN nicht an optical OUT weiter
Morpheus.Vienna am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  5 Beiträge
DENON AVR AN panasonic th-d42pf82e OPTICAL OUT?
Dr._J._Teller am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  22 Beiträge
Denon AVR 3801 Optical anschluß?
ebimog am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  5 Beiträge
Kaufempfehlung: Optical Digital Audio Out => Analog Chinch
Mapleleaf82 am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  5 Beiträge
Optical Out/Chinch Konverter - Ton zu leise
b16zjc am 14.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  17 Beiträge
Denon AVR-2105: digital in -> analog out ?
fhmuc am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  6 Beiträge
Optical und/oder Cinch?
swissmaxx am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  5 Beiträge
AVR mit 2 HDMI Out oder Splitter
puschelyx am 28.05.2020  –  Letzte Antwort am 28.05.2020  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedMaxBär
  • Gesamtzahl an Themen1.535.545
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.831

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen