Optisch Digitaleingänge

+A -A
Autor
Beitrag
DerDoofeLange
Neuling
#1 erstellt: 15. Sep 2003, 22:28
Hi Leutz,
ich trage mich mit dem Gedanken einen Dolby-Receiver/Verstärker zu kaufen, der mehrere digitale/optische Eingänge besitzt (SONY STR-LV500,Pioneer VSX-D810,Denon AVR1804 o.ä.)
Jetzt meine Frage, kann man diese Eingänge getrennt voneinander nutzen, soll heißen , ich schließe meinen Rechner, mein DVD-Player und/oder mein CD-Player an diese Eingänge an. Alle drei Geräte geben gleichzeitig ihre Signale an die entsprechenden Eingänge und ich habe keine
"Vermischung" der Audioquellen.
Was ich meine, sind diese digitalen Eingänge über "Wahlschalter" am Gerät einzeln ansteuerbar???

Danke shonmal für's Beantworten DerDoofeLange
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 15. Sep 2003, 22:59
Hallo DerDoofeLange,

"Was ich meine, sind diese digitalen Eingänge über "Wahlschalter" am Gerät einzeln ansteuerbar???"

Klar sind die einzeln ansteuerbar - idR. kannst du sogar
unterschiedliche Eingangsquellen zuweisen!

Lade die doch einmal auf der Denon Seite die Bedienungsanleitung!

Gruss
Peter_H
Inventar
#3 erstellt: 17. Sep 2003, 23:04
Hi,

du kannst die Eingänge ganz genauso vorwählen, wie wenn Du die Geräte mit Standard-Cinch verbunden hättest.

Grüße,

Peter H
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony STR-DE595 optische Digitaleingänge
StephanAausB am 17.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  5 Beiträge
Pegelanpassung digitaler Eingänge
RockfordFosgate am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  8 Beiträge
Digitaleingänge leiser als analoge Eingänge?
matze82ger am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  4 Beiträge
"Umlegen" der digitalen Eingänge
HMM-2000 am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  6 Beiträge
yamaha v440 und digitale eingänge....
Zwerg_Bumsti am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  4 Beiträge
AV-Receivers - Mehrere Eingänge, ein Ausgang.
MiBfinity am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  7 Beiträge
Digitaleingänge defekt???
future-limit am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  2 Beiträge
Optische und Chinchverbindung gleichzeitig?
Peter_H am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 12.08.2003  –  3 Beiträge
Optische eingänge nehmen ken signal an! c
schnasbel am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  4 Beiträge
HDMI Eingänge
KgDingeling am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.561 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSebstarMC
  • Gesamtzahl an Themen1.443.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.469.231

Hersteller in diesem Thread Widget schließen