Kenwood KR-A4060 Traffo

+A -A
Autor
Beitrag
tobixxx
Neuling
#1 erstellt: 06. Okt 2003, 18:27
Hi,
ich hab nen kaputten Kenwood Receiver.
Der Trafo ist auf der primär Seite kaputt. Ein neuer orginaler Traffo würde so um die 100€ kosten.
Kann mir vielleicht jemand sagen,was für Spannungen an den ganzen Kabeln (blau, grau, rot....), die vom Traffo weggehen, anliegen? Dann könnte ich nen anderen billigeren suchen.
mfg tobias
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Okt 2003, 20:31
Hi,
ich behaupte mal: es wäre fast ein Zufall wie ein Lottogewinn, wenn du einen Trafo mit den gleichen Spannungen und für die gleichen Ströme finden würdest, außer natürlich ein Trafo aus einem gleichartigen Kenwood, in dem was anderes kaputt ist.
tobixxx
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2003, 16:28
Ich könnte mir billig(bzw. kostenlos) Ringkerntraffos besorgen. Da könnte ich ja zwei Stück rein bauen, wenn da so viele unterschiedliche Spannungen raus kommen!
mfg tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KENWOOD KR-V8030
isa am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  2 Beiträge
Kenwood KR-V6090 Problem
KaMpfKeKs am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2004  –  7 Beiträge
Kenwood KR-V888D
geri1000 am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  2 Beiträge
Kenwood KR-V6060 Subwoofer anschliessen?
m-styler am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  14 Beiträge
Kenwood KR-710 reparieren?
gravis2000 am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  2 Beiträge
Kenwood KR-A4040
KAMOV am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  2 Beiträge
Kenwood Dinosaurier ! !
wolf1308 am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  3 Beiträge
Kenwood KR-V6090 modden
Puderzucker am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  3 Beiträge
Kenwood KR-V888D
Carsten_Lambers am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  7 Beiträge
Kenwood KRF V7070D kaputt?
leobuck am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedmgrom
  • Gesamtzahl an Themen1.443.505
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.109

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen