Denon 3802 + Heco Anniversary

+A -A
Autor
Beitrag
HIFI-Anfänger
Neuling
#1 erstellt: 23. Jan 2005, 16:25
Hallo,
ich bin neu hier im Forum und habe gleich ne frage:

Ich habe an meinem Denon 3802 als Frontlautsprecher die
Heco Anniversary angeschlossen. Im großen Ganzen bin ich eigentlich zufrieden, jedoch habe ich bei Stereo den Eindruck, dass Räumlichkeit und Tiefbass zu kurz kommen.

Ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Extra-Endstufe zuzulegen. Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit
dieser Kombination gemacht?
Vielleicht kann mir auch schon jemand eine Endstuffe empfehlen?

Vielen Dank

Gruß Rainer


[Beitrag von HIFI-Anfänger am 23. Jan 2005, 21:45 bearbeitet]
HIFI-Anfänger
Neuling
#2 erstellt: 23. Jan 2005, 21:48
Niemand, der mir helfen kann? schade
supermichele
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2005, 02:43
Hallo ich hab den AVR 3801 und diversen Endstufen Getestet
ich oder wir haben keinen Klanglichen unterschied gehört
Der AVR beinflusst die Endstufen zu stark ärgert mich heute
noch es ist wie in einem Auto ein Chip oder was weiss ich wo die tatsächliche Endgeschwindigkeit herunterbremst der Hersteller leugnet es ab bei andern Fabrikate hört man den unterschied z.b. Sony DA 50 ES

Gruß

supermichele
mr.pink
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jan 2005, 13:24
@HIFI-Anfänger:

Ich habe auch die Heco Anniversary. An meinem Yamaha DSP-A1 (5x 180 Watt sinus), haben mich die Lautsprecher schon begeistert, allerdings hatte ich immer den Eindruck daß etwas fehlt. Ich habe mir dann eine Vincent SP-331 Stereoendstufe gekauft, und war absolut begeistert wie viel mehr die Lautsprecher leisten können. Mein Fazit ist, daß die Anniversary sehr viel Leistung am Verstärker benötigen, um im Tieftonbereich zu überzeugen. Der Baßbereich ist nun ganz anders (schneller, präziser), die Boxen spielen einfach viel frischer und dynamischer auf.

Meine Empfehlung: leistungsfähige Endstufe kaufen und für die Anniversary benutzen, bei mir hat sich die Investition auf jeden Fall gelohnt.

Gruß,
Mr. Pink
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
denon 3802
am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  7 Beiträge
Denon 3802 geht in Schutzschaltung
tenchu01 am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  2 Beiträge
Denon AVR-3802
Watt_250 am 28.07.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  9 Beiträge
DENON AVR-3802 --> HILFE
hilfe_suchender am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  4 Beiträge
Denon 3802 plus Subwoofer
KettnerTh am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  5 Beiträge
Denon 3802 Subwoofer Probleme
selcukpatrice am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  3 Beiträge
Xbox/Denon AVR 3802
4203thomasb am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  3 Beiträge
F: Denon 3802 ersetzen?
kpsarras am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  10 Beiträge
AVR-3802
hairman am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  6 Beiträge
Denon 3802 auf 3805 Umstieg?
Gude am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPaul171281
  • Gesamtzahl an Themen1.452.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.565

Hersteller in diesem Thread Widget schließen