AV-Receiver bassschwächer?

+A -A
Autor
Beitrag
MK2003
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Okt 2003, 17:55
Hi!

vor meinem aktuellen Receiver Sony STR-DB 930 QS war ich im Besitz eines "normalen" Sony-Receivers der 3er-Reihe etwa aus dem Jahr 2000 (ohne DD, DTS usw.), der aus den gleichen Lautsprechern viel mehr Bass (in der "Mittelstellung") rausholen konnte!?
Gerade auch deahalb betreibe ich den 930 auch im Stereoberieb mit Subwoofer - auch wenn die LS auf "Large" gestellt sind.

Eigentlich müsste der 930 QS um Klassen besser sein als der 3er! Wo bleibt der Bass? Ist bei AV-Receivern der Anschluss eines Subwoofers automatisch (geplante)Vorraussetzung für guten, tiefen Klang?

Danke!
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 19. Okt 2003, 18:08
Hallo MK2003,

Der 930 ist zwar schon etwas betagter – aber sicher nicht Bassschwach!

Leider kann man an dem soviel einstellen, dass einem schon schummrig wird! Es handelt sich hier sicher um eine Einstellung! – Oder aber
auch um die Aufstellung der LS – aber da unterstelle ich, dass du nur den Verstärker getauscht hast.

Gruss
MK2003
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Okt 2003, 20:03
Hi Eric6666!


Es handelt sich hier sicher um eine Einstellung!


Um wirklich sicher zu gehen, dass es nicht an der Einstellung liegt, habe ich den Receiver gestern sogar auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt.

Selbst wenn beim 930er der Bass um 10 dB erhöht ist, hat der "alte" Sony-Receiver in der "Mittelstellung" mehr Bass erzeugt.

Hast du Grundeinstellungen (Tiefen, Mitten, Höhen) unverändert gelassen?
Elric6666
Gesperrt
#4 erstellt: 19. Okt 2003, 20:10
Hallo MK2003,

Du hast aber auch wieder alles korrekt eingestellt? Der 930 hat ja auch noch eine BassBoost oder so Taste!

Bei den Einstellung – das wird dir nicht helfen, da ich den in Stereo (L/R Canton Plus XL) immer mit Sub. laufen lasse.


" Sony-Receiver in der "Mittelstellung" mehr Bass erzeugt.“

Meinst du da die Lautstärke! Die habe ich eigentlich auf max ¼ stehen!

Gruss
MK2003
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Okt 2003, 20:29
Hi,

mit "Mittelstellung" meinte ich den Bass-Dreher (12 Uhr) am alten Receiver, nicht die Lautstärke.


Bei den Einstellung – das wird dir nicht helfen, da ich den in Stereo (L/R Canton Plus XL) immer mit Sub. laufen lasse.


Mit der BassBoost-Taste kann ich den Bass zwar verstärken - ist das aber Sinn und Zweck eines guten Receivers? Die Grundeinstellung sollten doch eigentlich ein ausgewogenens Klangbild liefern, oder?

Kann ich vielleicht einen Test, der Aussagen über den Bass des 930er zulässt, durchführen?
Nasan
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Okt 2003, 19:07
Hast du vielleicht bei einer der Boxen die Phase vertauscht? Das würde die Schwäche im Bassbereich erklären...
PIWI
Inventar
#7 erstellt: 29. Okt 2003, 20:34
Hi MK2003 !

Hast Du denn beide Geräte auch eingepegelt ?
Die Gesamtlautstärke könnte ja unterschiedlich sein, und Dir Fällt nur der Bass auf.

Ansonsten geht das wieder auf die Frage AV vs. Stereo hinaus.

Kannst Du die Geräte überhaupt vergleichen ?
Was sagen die Leistungsblätter ?
Welches Gerät stellt den Bass jetzt richtig dar ?
Mehr Bass muss ja nicht unbedingt "stimmen", selbst wenn es sich "besser" anhört.

MfG
PIWI
Snake
Stammgast
#8 erstellt: 31. Okt 2003, 23:21
hast du eigentlich einen sub und wenn ja aktiv oder passiv
bei einem aktiven sollte der bass eigentlich vom reciever unabhängig sein.
die standarteinstellungen stimmen warschenlich in den wenigsten fällen, schließlich kann der hersteller der reciever ja nicht wissen wie du die anlage betreiben willst oder welche boxen du benutzt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rauschen bei Sony STR DB 930 QS
akm2003 am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  3 Beiträge
Sony STR-DB 930 QS
MK2003 am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  19 Beiträge
Verstärker an Sony STR-DB 930 QS
Sony-Kai am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  6 Beiträge
Sony Receiver STR DB-930
seni0re am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  2 Beiträge
Einsteigerfrage Sony STR DB 930
minipliman am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  8 Beiträge
Sony STR-DB 930 QS & Bose Acoustimass 6 BRUMMEN! :-(
Ragnon am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  2 Beiträge
Sony STR-DB 930 QS (Lampe beim Lautstärkeregler)
Pointtoview am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  3 Beiträge
SONY STR DB 930 + SONY SA VE 705 SubwooferProblem
bolschoi am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  12 Beiträge
Sony STR-DB 790 & Sony DVP-NS 930
sonystudiokassel am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  3 Beiträge
Unterschied Sony STR-DB 940 und 930
sir_roman am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedBoxster1298
  • Gesamtzahl an Themen1.443.500
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.067

Hersteller in diesem Thread Widget schließen