Technics SA-GX370

+A -A
Autor
Beitrag
kyote
Inventar
#1 erstellt: 28. Okt 2003, 17:47
Hallo
hab mir oben genanntesgerät kürzlich bei ebay ersteigert und steh nun vor dem Problem, ´meinen DVD-Player so anzuschließen, da ich da Surroun raus kriege.

Ich les immer davon das der Did-Ausgang vom DVD in den Digi Eingang vom Receiver kommt, aber ich find keinen Digi-Eingang am Receiver.
Gibt's den da nicht oder heißt der bei Technics anders?
Leider hab ich keine BDA bekommen.
Peter_H
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2003, 22:07
Hi,

also was Steht den vorne auf dem Teil so drauf:

Z.B. Dolby Pro Logic ?
Steht hinter Dolby Pro Logic noch eine Zahl oder ist auch Dolby Digital / DTS auf der Frontblende vermerkt?

Wenn Du nur "Dolby Surround Pro Logic draufstehen hast, dann ist der REceiver noch kein Digitaler, sondern Du kannst andere Geräte (so auch Deinen DVD-Player) nur mit den normalen Stereo-Chinch anschließen.

Digitale Eingänge sind bei Technics/Panasonic-Geräten auf der Rückseite mit:

Opt. oder
Digital Optical In (1 bis x) Sind so kleine 4-eckige Klappöffnungen)

oder

Digital Coax In (ist normalerweise wie ein einzelner Chinch, aber orange gefärbt).


Nur über diese Anschlüsse kriegst Du dann auch Digitalen 5.1-Sound (DTS etc...), sonst bleibts immer Dolby ProLogic-"generierter" Surround-Sound.
DaVinci
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Okt 2003, 01:16
Hallo,

der SA-GX 370 von Technics verfügt nicht über digitale Eingänge, hat auch keinen Dolby Digital oder DTS-Decoder.

Es handelt sich hierbei um einen ganz normalen Stereo-Receiver, der lediglich Dolby Prologic I erzeugen kann.

Du kannst deinen DVD-Player also lediglich über Stereo L/R über Cinchkabel anschliessen. Für DD und DTS hättest du dir einen anderen Receiver kaufen müssen, nur die Technics SA-DX 930/940/850/950/1050, SA-DA 8/10/15 und 20 können das.


[Beitrag von DaVinci am 29. Okt 2003, 01:19 bearbeitet]
Peter_H
Inventar
#4 erstellt: 29. Okt 2003, 12:08
Hi,

wenn Du Gebrauchtgeräte in Betracht ziehst und Dich mit Dolby Surround Pro Logic I zufrieden gibst, dann aknnst Du immer mal auf Ebay für um die 80 Euro den Technics SU-AV 500 ersteigern.

Ist ein sehr gutes Gerät und hat bei mir die letzten 7 Jahre seinen Dienst verrichtet.

Es ist ein seperater Decoder, der mit einem Stereo-Verstärker/Receiver zusammengekoppelt, eine Surroundanlage ergibt. Allerdings hat nicht Digital, sondern nur Dolby Surround.

Der Decoder wird mit den Reciever/Verstärker verbunden (wie ein Equalizer) somit bleiben die Stereo-Frontboxen am Stereo-Verstärker/Receiver angeschlossen und nutzen auch dessen Leistung, der Decoder "filtert sich das Surroundsignal heraus. Am Decoder sind dann die Anschlüsse für den Center und die 2 Rears. Nachdem der Decoder seinen Anteil herausgefiltert hat, gibt er den "übriggebliebenen" Front-Stereo-Anteil wieder zum Verstärker/Receiver zurück, der diesen Anteil dann über die Frontboxen wiedergibt.

Das Teil habe ich an meinen Bruder weiterverscherbelt, der es immernoch benutzt.
kyote
Inventar
#5 erstellt: 29. Okt 2003, 12:35
Vielen Dank, jetzt weiss ich bescheid.

Wohl doch wieder das falsche gekauft.

Was haltet ihr eigentlich von dem Harman Kardon AVR 1550?
DaVinci
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Okt 2003, 18:25

Hi,

wenn Du Gebrauchtgeräte in Betracht ziehst und Dich mit Dolby Surround Pro Logic I zufrieden gibst, dann aknnst Du immer mal auf Ebay für um die 80 Euro den Technics SU-AV 500 ersteigern.



Hi,

dieses Teil wäre überflüssig, weil aus Stereo Dolby ProLogic I produzieren und auf 5 Kanäle verteilen kann der SA-GX 370 auch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SA-DX930 oder Yamaha RX-V420?
Rajmund am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  3 Beiträge
Habe Receiver Technics SA-EX300
methodman80 am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  2 Beiträge
Technics SA-50 und SH-GE70 Probleme
billy-rainer am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  11 Beiträge
Technics SA-EX320 Fehlermeldung "Overload"
Predator2000 am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  2 Beiträge
Technics SA-TX50 ersetzen?
PIPO76 am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  5 Beiträge
Technics oder Kenwood Receiver ?
gemok am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 01.08.2013  –  9 Beiträge
verbindung digi-sat receiver mit digital verstärker
hmmmm am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  2 Beiträge
Verbindungsfrage Receiver => DVD Player
Gray_Fox am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  8 Beiträge
Keine Tonausgabe vom Receiver bei Nutzung der HDMI Ein/Ausgänge
lunaadnoctum am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  3 Beiträge
dvd an receiver?
da-saint am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitglied-Techniker-
  • Gesamtzahl an Themen1.443.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.303

Hersteller in diesem Thread Widget schließen