Yamaha DSP 2 AX

+A -A
Autor
Beitrag
rG_h!mSelf
Neuling
#1 erstellt: 03. Okt 2005, 10:09
Das ist meines wissen schon ein älteres Modell und der Vorgänger des DSP AX 3200, aber was meint ihr zu dem
DSP AX 2?

Raff
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2005, 13:17
Wenn man auf so Spielereien wie DPL2 oder NEO6 und DTS ES discrete verzichten kann, einwandfreies Teil.

Hatte die letzten drei Jahre einen bis ich vor wenigen Wochen auf einen AZ1 umgestiegen bin. Mein alter AX2 fristet jetzt ein trauriges Dasein im PC Zimmer.

Werd ihn wohl demnächst verhöckern.
rG_h!mSelf
Neuling
#3 erstellt: 03. Okt 2005, 17:59
Was würdest du dafür noch verlangen?
BZW. Was kostet der noch (neu)?

Raff
flexwheeler
Stammgast
#4 erstellt: 03. Okt 2005, 18:57
Ich besitze selbigen Verstärker seit Jahren und bin mehr als zufrieden. Das Gerät hat mich noch niemals enttäuscht, Neupreis lag damals bei 3500 D-Mark. Der Gebrauchtpreis wird wegen Neuerungen wie PLIIx, Neo6, 7.1 und ähnlichem lächerlich gering sein. Für mich ein Grund mehr das Gerät zu behalten.
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#5 erstellt: 03. Okt 2005, 19:04

Was würdest du dafür noch verlangen?
BZW. Was kostet der noch (neu)?


Naja, den Teufel kann man nimmer verlangen. Bei Ebay gehen sie für 350 raus, 400 ist das höchste der Gefühle.

Also wenn ich ihn hergebe, dann wohl auch um die 350 rum, er steht da wie neu.

Aber im Augenblick brauche ich ihn noch, da ich im PC Zimmer dann erst einen Ersatz brauche, entweder einen gebrauchten Stereoamp mit dig. Anschlüssen (die alten Akais z.B.) oder wenn neu dann ein AX596 von Yamaha.

Werd das im laufe der nächsten zwei Wochen entscheiden was passiert.
rG_h!mSelf
Neuling
#6 erstellt: 04. Okt 2005, 13:43
Ich weiß bloß das mein Vater den zu DM-Zeiten für 5000 DM gekauft hat. Aber damals war das auch bestimmt das neuste von allem!

Raff
Rainer_B.
Inventar
#7 erstellt: 04. Okt 2005, 14:13

rG_h!mSelf schrieb:
Ich weiß bloß das mein Vater den zu DM-Zeiten für 5000 DM gekauft hat. Aber damals war das auch bestimmt das neuste von allem!

Raff :)


Den DSP-AX2 für 5000,- DM? Wo war das denn? Irgendwo im Paradies für Verkäufer? Der AX2 war jedenfalls deutlich preiswerter. Ich habe da noch eine alte Mail vom Januar 2002 gefunden. Da hatte ich den AX2 noch für 998,- EUR angeboten. Das ist doch schon etwas unter 5000,- DM ;-)
Meinst du nicht vielleicht den AX1?

Rainer
rG_h!mSelf
Neuling
#8 erstellt: 04. Okt 2005, 15:53
Keine Ahnung. Der AX 2 ist damals im Media Markt gekauft wurden. Vielleicht wars doch weniger und ich hab jetzt was verwechselt, aber Media Markt könnte ich das zutrauen solche Preise zu verlangen

Raff
Rainer_B.
Inventar
#9 erstellt: 04. Okt 2005, 16:46

rG_h!mSelf schrieb:
Keine Ahnung. Der AX 2 ist damals im Media Markt gekauft wurden. Vielleicht wars doch weniger und ich hab jetzt was verwechselt, aber Media Markt könnte ich das zutrauen solche Preise zu verlangen

Raff :)


Ich nicht. Das die den normnalen UVP verlangen und das ganze als bester Preis der Stadt markieren ist schon der normale Wahnsinn, aber kurz mal den Preis deutlich über UVP anheben fällt doch auf.

Rainer
Compacz_kill
Stammgast
#10 erstellt: 04. Okt 2005, 20:46
Also ich habe auch seit knappen 3 jahren nen RX-V 3000. Ist ja ein AX 2 mit integr. Tuner. Hab damals im MeMa knappe 770 euro gelöhnt. Muss sagen war meine bisslang langfristigste Investition in Homecinema. Mittlerweile kriegste zwar geräte mit deutlich mehr ausstattung aber der Stereoklang hält da meistens nicht ganz mit. Habe mal nen Test gegen den RX-V 1500 gemacht. Tja bis auf die Austattung hat er überall "verloren".
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#11 erstellt: 04. Okt 2005, 21:29

Tja bis auf die Austattung hat er überall "verloren".


Darum hatte ich mir auch bislang trotz mehr Ausstattung keinen der neuen mehr gekauft, die konnten da alle nich mithalten (ausser den DSP Modellen natürlich).


@rG_h!mSelf

Der AX2 kostete bei Markteinführung 3500 DM. Knappe 5000 (oder gar 5500)der AX1.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA DSP-AX 1
romanw am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  2 Beiträge
Yamaha DSP AX-1 neutralisieren
volvo50 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  10 Beiträge
Yamaha DSP-AX 1 knackt.
alpinab846 am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  3 Beiträge
Delay Einstellung bei Yamaha DSP AX-2
iceman;-) am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  12 Beiträge
YAMAHA DSP E 492 an AX-380
goe am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  9 Beiträge
Problem mit Yamaha DSP AX 1
WKN am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  8 Beiträge
Yamaha DSP AX-1 bis Z9 Diagnose
hifibrötchen am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  4 Beiträge
yamaha dsp e800
thorstein_ am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  2 Beiträge
aus meinem YAMAHA DSP AX 3200 kommt RAUCH! :(( !HILFE
MadMax1212 am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  4 Beiträge
DRINGEND: Yamaha AX 730!!
Xscale am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.07.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.470 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMaSa96
  • Gesamtzahl an Themen1.444.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.497.004

Hersteller in diesem Thread Widget schließen