SQ Quadro-LPs und CD-Neuveröffentlichungen?

+A -A
Autor
Beitrag
Tantris
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 23. Mrz 2003, 11:35
Hallo,

wie einige von Euch vielleicht wissen, gab es in den 70ern ein Quadrophonie-Verfahren namens SQ, was ähnlich dem Dolby Prologic Mehrkanalaufnahmen lediglich als Matrix-Codierung in einer Stereowiedergabe unterbrachte. Die entsprechenden Platten konnte man mit einem normalen Tonabnehmer abspielen und brauchte lediglich noch einen Decoder. Bekannt waren vor allem eine Reihe von Klassiktiteln von der EMI (viele mit Karajan).

Meine Frage: die meisten dieser Titel gibt es ja mittlerweile auf CD, hat irgendwer von Euch eine Information, ob diese ebenfalls die SQ-Codierung enthalten, oder sind es wirkliche Stereoneuabmischungen? Mit Prologic2 und Logic7 stehen ja heute 2 Matrixverfahren zur Verfügung, mit denen man entsprechend codierte Aufnahmen ganz gut mehrkanalig abhören könnte.

Besitzt irgendwer von Euch eine entsprechende Aufnahme (Klassik) und kann was dazu sagen? Bzw. einen Vergleich zur CD ziehen?

Gruß, M.
wn
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2003, 15:00
Hallo Tantris,
je älter die CD, je grösser ist die Chance, dass sie vom Quad Master gezogen wurde, also die SQ Codierung enthält. Wie Du richtig sagst, finden sich diese Titel im Programm der EMI aber auch bei der DGG. Ich hatte damals einige dieser CDs und ein Vergleich mit der LP ergab ein identisches Ergebnis in der mehrkanaligen Wiedergabe. Ob die heutigen CDs aber noch das gleiche Ausgangsmaterial enthalten, wage ich allerdings zu bezweifeln, da im Zuge der Remasteringwelle vieles von den Multitracks neu abgemischt worden ist. Die 'Eloquence' Serie der DGG ist aber wohl direkt für Dolby Surround abgemischt worden. Die Wiedergabe von SQ Aufnahmen über Fremddecoder unterscheidet sich nicht wesentlich von der Wiedergabe von reinem Stereomaterial über Decoder, die irgendeine Rauminformation aus den 2 Kanälen errechnen (Fake Quad). Trotz der Verwandschaft des SQ Systems zu anderen Matrixsystemen ist das Ergebnis eher willkürlich.
Gruss, Wilfried
ebondazzar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Dez 2003, 23:02
Mike Oldfields "Boxed" entspricht auf CD der SQ-Version. Für mehr Informationen schau mal unter http://www.quadrophonie.de/ . Dort gibt es auch noch links zu anderen Qadroseiten.

Was mich interessieren würde: gibt es entsprechende Decoderprogramme für den PC? Mit einer mehrkanalfähigen Soundkarte in Verbindung mit einem Verstärker mit Mehrkanaleingang müßte doch eigentlich etwas gehen.


Gruß
Holger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiophile LPs
sven1910 am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  7 Beiträge
LPs reinigen
Alarich am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  2 Beiträge
Bootlegs und Counterfeit LPs
vinyl1948 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  4 Beiträge
SQ Quadrofonie
silberfux am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  3 Beiträge
Schutzhüllen für LPs
Don_Enrique am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  4 Beiträge
Picture-LPs = Schlechte Quali!
skunknr001 am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  12 Beiträge
platzverschwendung bei neuen lps
micha_8512 am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  5 Beiträge
LPs digitalisieren - zu leise
dani.s am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  3 Beiträge
LPs von amazon.uk
ruhri am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  6 Beiträge
Ein "Heim" für LPs
Brummbaer68 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGregorytof
  • Gesamtzahl an Themen1.422.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.087.744

Top Hersteller in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen