md recoder anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
kafka
Neuling
#1 erstellt: 24. Apr 2005, 10:58
hey leute also ich bin neu hier und möchte zuerst einmal hallo sagen
so da dass jetzt auch erledigt ist habe ich eine frage und hoffe ihr könnt mir helfen

ich bin per zufall an einen alten md recorder (sharp md-sr50), kein hammer model aber er tönt recht stattlich.

doch als anschluss an denn pc ist nur durch ein optisches kabel möglich. da meine soundkarte praktischerweise gleich ein optischen ausgang besitzt, habe ich mir ein kabel besorgt und die ganze sache angeschlossen.

Doch leider weiss ich jetzt nicht weiter... also der md wird nicht als gerät erkannt (was eigentlich auch schlecht möglich ist, da optisch ja jeweis nur in eine richtung funktioniert).

Doch wie kann ich jetzt etwas auf den MD übertragen?
Brauche ich irgendein spezielles Programm oder wie?
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2005, 11:34
Wie wärs mit Wavelab??? Sampligfrequenz der Karte auf 44100Hz gesetz und im Wavelab aufgenommen.

Das Ganze funktioniert auch mit CD Playern wenn mal das CD-Rom nicht will.


MfG Christoph
kafka
Neuling
#3 erstellt: 24. Apr 2005, 11:55
vielen dank für die schnelle antwort.... hab auch schon von diesem programm gehört...weiss aber nicht wo ich es herbekomme... Link?
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 24. Apr 2005, 12:08
www.steinberg.de

Die für deine Zwecke ausreichende Lite Version ist zb bei der Terratec EWX-Fire 96/24 mit dabei.

MfG Christoph
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 24. Apr 2005, 12:13

kafka schrieb:
also der md wird nicht als gerät erkannt (was eigentlich auch schlecht möglich ist, da optisch ja jeweis nur in eine richtung funktioniert).

Humpf. Das ist eine Audio-Verbindung.
Da ist nix mit erkennen und Treiber und Zeug.


kafka schrieb:
Doch wie kann ich jetzt etwas auf den MD übertragen?

Am PC abspielen, als ob Du es anhören wolltest.
Am MD auf Record gehen.

Das ist alles.

Gruss
Jochen
kafka
Neuling
#6 erstellt: 24. Apr 2005, 12:48
Vielen Dank für eure Antworten.
letzteres funktioniert allerdings nicht... hab ich auch schon ausprobiert aber den Mixer Sound des Pc wird nich live ausgegeben... weiss nicht vielleicht muss ich irgendwas einschalten oder.. also rot luechten tuts mal .. aber nicht blinken( was ich annehme sollte es ), ausserdem sagt mir der mdrecorder.. No Signal

mfg kafka
HiFi_Addicted
Inventar
#7 erstellt: 24. Apr 2005, 13:02
Da sind deine Augen aber schnell wenn du es blinken siehst

Die Blinkfrequenz:

(44100x2x(16+4))x2= 3528000 Mögliche Zustandswechsel pro Sekunde.

x2=Stereo 16+4 Audio+Aux Bits x2 Manchester Codierung.


Bei meiner Soundkarte muss ich wenn ich Digital Ausgeben will

ESI Juli@ Ch34 abstelle von ESI Juli@ Ch12 auswählen als Wiedergabesoundkarte. Vieleicht gibts bei deiner Karte auch irgend so eine Einstellmöglichkeit.

Oder Alternativ die Karte gibt schon ein 48khz Singal weil sie Resampelt was haupsächlich bei den Billigkarten unter 300€ zu finden ist obwohl es einige ausnahme gibt wie die ESI Juli@ die Terratec EWX 96/24 wenn man den Takt selbst einstellt.

Mein Sony PCM-F1 kommt auch nicht mit 48khz Signalen klar. Vieleicht hast du auch da ein Problemchen..


MfG Christoph
kafka
Neuling
#8 erstellt: 24. Apr 2005, 13:31
Viiiiiiiiiiiielen Dank!

Das war die Lösung. Der Mindisc läuft normal auf einer Abtastfrequenz von 44.1khz, meine Grafikkarte gibt aber 48 khz Signale aus. Glücklicherweise besitzt er allerdings konverter für 32 khz und 48 khz. den eingeschaltet und es lief!!!

Danke vielmals!!!

gruss kakfa
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beim Sharp MD-SR50 von PC auf MD
Espiol am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  2 Beiträge
Sharp MD 420 PROBELM!!!
SoMi am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  6 Beiträge
MD Formatieren
Andek am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  8 Beiträge
PC auf MD Problem
-=SIGI=- am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  3 Beiträge
MD wiederherstellen?
Max21 am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  3 Beiträge
Frage zu MD-Playern
mogwai am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  21 Beiträge
MD Recorder für Micro-Aufnahmen?
doudu am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  7 Beiträge
Beleuchtung in MD-Gerät einbauen
Runna_Haiza am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  2 Beiträge
MD auf PC aufzeichnen
Gepe am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  10 Beiträge
MD Archivierung
heXXan am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 65 )
  • Neuestes Mitgliedvisualsound
  • Gesamtzahl an Themen1.423.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.099.875

Top Hersteller in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen