Teufel Concept C oder vergleichbar

+A -A
Autor
Beitrag
Fraggy8
Neuling
#1 erstellt: 13. Sep 2008, 02:59
Hallo zusammen,

Vor 2 Tagen etwa ist mir mein altes Creative 2.1 System zerschossen (noch aus Deutsche Mark Zeiten^^)

nun hab Ich mich mal umgesehen und bin auf das Teufel 2.1 System Concept C mit USB Anschluss gestoßen. Da Ich hauptsächlich Musik am Pc höre, wäre ein digitaler Anschluss, per koaxial digital (spidif) vorteilhaft oder wie beim Concept C der USB Anschluss. Desweiteren würde Ich gern als zweite Audioquelle einen Mp3 Player und/oder meinem Laptop anschließen, also müsste das Soundsystem 2-3 Eingänge besitzen einer davon wenn möglichst per digital koaxial spidif oder usb. Was könntet ihr mir außer dem Teufel Concept C noch anständiges empfehlen? mein Preis Budget liegt bei etwa 200 Euro und von Seiten Teufels wurde mir mitgeteilt, dass das Concept C vorzeitig nicht mehr zu erhalten ist und evtl. nochmal in das Sortiment kommt oder ein Nachfolger auf den Markt kommt.

danke schon mal im Vorraus =)
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2008, 06:15

Fraggy8 schrieb:

Da Ich hauptsächlich Musik am Pc höre, wäre ein digitaler Anschluss, per koaxial digital (spidif) vorteilhaft oder wie beim Concept C der USB Anschluss.


Die Argumentation verstehe ich nicht. Bist du der Meinung, dass der digitale Anschluss in dieser Preisklasse wirklich hörbar ist? Bzw ob es überhaupt einen Unterschied gibt?

Da dein Hörplatz offensichtlich überwiegend am PC direkt ist, empfehle ich dir einen kleinen Verstärker und ein Paar Nahfeldmonitore dazu.

Dafür ist allerdings dein Budget schon wieder zu gering schätze ich, außer du schaust nach einem AMP bei Ebay.

Oder du nimmst ein Paar aktive Nahfeldmonitore, dann musst du aber alle Quellen am Laptop anschließen.
rebel4life
Inventar
#3 erstellt: 13. Sep 2008, 10:11
Wenn es recht günstig sein soll, dann wäre eine Kombination aus einem gebrauchten Harman Kardon HK610 für 50-60€ und z.B. den Magnat Monitor 220 nicht schlecht, die kosten auch nicht so viel, hab die glaube ich mal für 80€ wo gesehen, wenn du es etwas kompakter willst, kannst du dir ja mal das Plus Media 3 von Canton anschauen, ist aber leider 60€ über deinem Budget laut der UVP von Canton, aber ich seh gerade, dass es die schon wesentlich billiger gibt, ab etwa 145€ schon. http://geizhals.at/deutschland/a109598.html
stranger30
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Sep 2008, 11:17
Hol Dir doch das Teufel Concept E Power Edition als B-Ware, gab es gestern noch bei Teufel für 159 EUR oder bei eBAy teilweise gebraucht noch günstiger.
Kann man ruhig gebraucht kaufen, da Teufel 12 Jahre Garantie auf die Lautsprecher gibt, es sollte nur die Originalrechnug mit im Lieferumfang sein.
Dazu holst Du Dir dann einen 5.1 - Decoder.

z.B.:http://cgi.ebay.de/w...IT&item=250290896909

Den Decoder könntest Du optional mit einem Chinchswitch erweitern.

z.B.:
http://cgi.ebay.de/H..._trksid=p3286.c0.m14

Zum Anchluß an den PC reicht diese Kombi sicherlich aus und
würde Dein Budget nicht sonderlich überschreiten.
Fraggy8
Neuling
#5 erstellt: 13. Sep 2008, 14:26
danke für die zahlreichen Antworten, werd mir das man anschauen, aber das mit dem digital Anschluss am Pc sollte Ich doch ein weniger besser beschreiben
Ich will halt die Boxen per digital Anschluss an den Pc ranmachen und dann halt die normalen Sound Anschlüsse für nen Headset benutzen. So hab Ich das gemeint
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 13. Sep 2008, 15:12

Fraggy8 schrieb:
danke für die zahlreichen Antworten, werd mir das man anschauen, aber das mit dem digital Anschluss am Pc sollte Ich doch ein weniger besser beschreiben
Ich will halt die Boxen per digital Anschluss an den Pc ranmachen und dann halt die normalen Sound Anschlüsse für nen Headset benutzen. So hab Ich das gemeint :D


Achso. Na dann wirst du mit mind. 140.- für nen AVR rechnen müssen und nem 2.1 System dazu. (oder Nahfeldmonitore wie beschrieben)
Fraggy8
Neuling
#7 erstellt: 15. Sep 2008, 16:14
hmm so hab mich noch nich ganz entschieden nur is meine Wahl bissl in ne andere Richtung geraten. Logitech z5500 oder Teufel Concept E

Was würdet ihr bevorzugen?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 16. Sep 2008, 05:54

Fraggy8 schrieb:
hmm so hab mich noch nich ganz entschieden nur is meine Wahl bissl in ne andere Richtung geraten. Logitech z5500 oder Teufel Concept E

Was würdet ihr bevorzugen?


Keins von beiden, ich würde wohl eher zu besagtem Yamaha + Compaq 30 greifen. Aber wenn schon, dann das Concept E. (das ist aber 5.1 und nicht 2.1)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept C vs. Logitech Z-2300
CTieben am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  15 Beiträge
Teufel Concept C besser als Harman 6100?
wameniak am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  2 Beiträge
Teufel Concept C 2.1
xEno18 am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  2 Beiträge
Logitech Z-2300 oder Teufel concept c 2.1
am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  18 Beiträge
Teufel Concept C 2.1 oder Logitech Z 2300
Bullz am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  8 Beiträge
Teufel C 2.1, E² ?
boogi4 am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  5 Beiträge
erfahrungsbericht: teufel concept c 2.1
lex220 am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  33 Beiträge
teufel concept c subwoofer brummen
psr340 am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  4 Beiträge
Logitech Z-2300 vs. Teufel Concept C USB
koncentrate am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  19 Beiträge
Brauche Hilfe zum Teufel Concept C
el_Lars am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedsemthex
  • Gesamtzahl an Themen1.389.507
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.124

Hersteller in diesem Thread Widget schließen