Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


EAC Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
Richard3108
Stammgast
#1 erstellt: 05. Okt 2008, 10:30
Hallo
Ich versuche eine Live-CD, die ich auf er Festplatte über Exact Audio Copy als Wav archiviert habe, jetzt mit EAC zu brennen und es wird alles nur als ein Track gebrand.
Habe schon alle möglichen Einstellungen ausprobiert und es funktioniert nicht.
Kann mir jemand sagen, woran das liegt?

GRUSS
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2008, 11:13
Ohne Cue-Sheet wird das nix

MfG Christoph
Richard3108
Stammgast
#3 erstellt: 06. Okt 2008, 11:47
Keiner, der mir wirklich helfen kann?

Kann ich Cue sheets aus wav-dateien erstellen, die auf der Festplatte sind? Ist mir bisher nicht gelungen.
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Okt 2008, 15:06
Wie schon gesagt wurde, ohne Cuesheet wird das nichts. Wenn du beim Rippen der CD keins angelegt hast, kannst du das nachträglich ohne die CD auch nicht mehr tun.

Es existieren aber Datenbanken mit gesammelten Cuesheets, vielleicht hast du da Glück. Google hilft dir weiter.
cr
Moderator
#5 erstellt: 06. Okt 2008, 15:57
?
Ich kann mir aus allen auf der Festplatte abgelegten wavs eine CD brennen, natürlich auch wieder die ursprüngliche CD (auch wenn Titel ohne Pause übergehen; Zwischenpausen auf 0 sek)). Wo soll da ein Problem liegen?
Ich seheh keines.
Richard3108
Stammgast
#6 erstellt: 07. Okt 2008, 15:30
cr: genauso das sehe ich das auch. Früher ging es ohne cue sheets u.ä., auch ohne Pausen bei LIVE CDs und trotzdem waren alle Tracks enthalten wie auf dem Orginal, aber jetzt brennt EAC die Live Cd als ein Track.
Ich habe also genau genommen nur einen Song auf der CD. Irgendwas mache ich falsch.

Mein Vorgehen dabei ist:
1. CD-R schreiben
2. neues Fenster erscheint und ich importiere die Tracks aus dem Windows-Ordner
3. neuen Index erstellen und bei Live Cds "Füge 2 Sek. Pause zwischen den Tracks" ausklicken
4. das Fenster zeigt alle Tracks an und dann nn brennen starten
5. Ergebnis ist: die Gasnze CD ist nur als ein Track gebrannt


Was mache ich falsch?
cr
Moderator
#7 erstellt: 07. Okt 2008, 20:00
Es liegen auf der Festplatte einzelne Wav-Dateien vor?
Wenn ja, soweit alles ok.

Gibt es bei EAC ev. irgendwo die Einstellung: Extract bzw. add to a single file oder so was Ähnliches? Mglw. hast ist das irgendwo aktiviert unter Einstellungen usw.


Was ist mit anderer Brennsoftware? Diese müßte doch mehrere WAV-Dateien auch als einzelne Tracks brennen.
Nero zB.
Welche Brennsoftware hatte dein Brenner dabei?

Ein CUE-Sheet braucht man 100%ig nicht, um eine CD zu brennen (außer wie gesagt, man will jedem Track ein inividuelles Copy-Management verpassen, ein DeEmphasis-Bit setzen, Identifikationscodes mitbrennen und dgl.
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Okt 2008, 12:40
Da lag wohl ein Missverständnis vor. Ich hatte Richard so verstanden, als hätte er die CD als eine einzelne WAV Datei gespeichert, also quasi die Image Funktion von EAC benutzt und das Cuesheet gelöscht.

Wenn die Tracks einzeln vorliegen, dann kann man sie selbstverständlich auch einzeln brennen, klar.
Richard3108
Stammgast
#9 erstellt: 09. Okt 2008, 12:01
Hi
Andere Brennsoftware ist kein Problem, bloß EAC hat eine gute Funktion, die andere nicht haben: Wenn ich z.B. eine CD wie Dark Side of the Moon brenne, die aus 9 Tracks besteht, aber zwischen den Tracks gibt es keine Pausen, es geht alles fließend über, dann brennt es EAC auch genau so. Andere Software erzeugt zwischen den Tracks hässliche Pausen. Diese Pausen sind bei Live-CDs genauso störend.
Soweit zu den Vorzügenvon EAC.

Komischerweise habe ich jetzt das Problem, dass alles nur als ein Track gebrannt wird. Alle 9 Tracks aus Dark Side werden dann als ein Track gebrannt, obwohl sie auf meiner Festplatte als 9 Tracks vorliegen und auch so ins EAC importiert werden.

Ich hoffe, es ist so beschrieben, dass ihr euch vorstellen könnt, um was es mir geht.
Liegt es vielleicht an Vista, ist EAC auf Vista instabil?
Hat noch jemand eine Idee?

GRUSS


[Beitrag von Richard3108 am 09. Okt 2008, 12:04 bearbeitet]
-bonobo-
Neuling
#10 erstellt: 09. Okt 2008, 15:55
Servus,

versuch mal unter:
EAC/ CD Layout Editor/ Layout "hänge Dateien als neuen Track an" und nicht "hänge Dateien als neuen Index an" dann sollte es gehen.
Unter Nero:
Neue Zusammenstellung/ Audio CD/ Allgemein "Keine Pause zwischen den Tracks" anklicken.
Viel Glück
cr
Moderator
#11 erstellt: 10. Okt 2008, 21:46

Wenn ich z.B. eine CD wie Dark Side of the Moon brenne, die aus 9 Tracks besteht, aber zwischen den Tracks gibt es keine Pausen, es geht alles fließend über, dann brennt es EAC auch genau so. Andere Software erzeugt zwischen den Tracks hässliche Pausen. Diese Pausen sind bei Live-CDs genauso störend.
Soweit zu den Vorzügenvon EAC


Macht Plextools auch. Mann stellt halt die Zwischenpausen generell auf 0 und die Sache hat sich. Standard ist normalerweise 2 sek. Wird absolut ohne Pause und Knacks, schon oft von mir erprobt.
Vermutlich kann man bei etlichen Programmen auf 0 sek stellen, wohl auch bei Nero (verwende ich aber nicht für Audio).
Accuphase_Lover
Inventar
#12 erstellt: 11. Okt 2008, 00:43
Klar geht das auch mit Nero !
Mit Nero habe ich CDs gebrannt die sowohl ineinander übergehende Tracks als auch solche mit 2sec. Pause enthielten. War kein Problem.
Pausen-freies Brennen sollte eigentlich mit jedem Brennprogramm gehen.
Ich sehe keinen Grund, unbedingt die Brennfunktion von EAC zu nutzen.
Richard3108
Stammgast
#13 erstellt: 11. Okt 2008, 10:23
Danke für die Infos. Ich werde das mit den genannten Programmen versuchen, Windosw media player macht das leider nicht und Nero hat mal bei mir große Aussetzer verursacht. Inzwischen weiß ich, dass es mit Roxio geht, aber man muss das direkt vom Orginal über zwei Laufwerke brennen.

besten GRUSS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
EAC Exact Audio Copy Problem :(
roflchapter am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  2 Beiträge
Frage zu EAC (encoded by/encodersettings)
Patika am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  9 Beiträge
Frage zu EAC
Patika am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  14 Beiträge
EAC funzt nicht mit FLAC
sleazyi am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  13 Beiträge
Einige Fragen zu EAC Einstellungen
PeterVanNostrand am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 15.08.2013  –  3 Beiträge
EAC Exact Audio Copy hängt sich beim start auf!
tomcruise am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  4 Beiträge
Frage zu Exact Audio copy
plzhelpme am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  8 Beiträge
Wiederherstellen(Brennen) einer CD, die mit EAC gerippt wurde.
gerho08 am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  24 Beiträge
EAC und FLAC Einstellungen?
fay12 am 03.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.05.2016  –  8 Beiträge
EAC Lesefehler
Menjuel am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 89 )
  • Neuestes Mitgliedgrutzi_elvis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.253