Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage rauscht und ich hab anschlussprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
Phifips
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2008, 17:54
Hi!
Ich hab mich grade extra mal angemeldet, um wieder meine Musik genießen zu können, da diese schwer rauscht und man keine texte versteht.
Also:
Ich hab mir von ebay das hier: 800W PA ANLAGE SET SYSTEM BOXEN VERSTÄRKER MIXER DJ 63
geholt. Ich weiß, es is nich grad hoch qualitativ aber für die verwendung am PC müsste es reichen.
Jetzt habe ich einen 4 Poligen stecker:
http://i38.tinypic.com/2hrlapc.jpg
wie ihr seht habe ich nur 2 angeschlossen. Muss ich die anderen beiden auch noch belegen? Wenn ja, wie?
Ich hab mir mal das innenleben angeguckt aber ich versteh es nicht:
http://i34.tinypic.com/vgpiyx.jpg

Kann mir jemand vieleicht ne SKizze oder so machen oder mir erklären, wie man das anschliesst?
Gruß Philipp
lks19
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Okt 2008, 18:08


[Beitrag von lks19 am 30. Okt 2008, 18:08 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 31. Okt 2008, 02:29
Aus den technischen Daten der "Endstufe":

• Musik-Leistung: 2 x 500 Watt
• Gewicht: 3,5 kg

Muahahahaha...

So ein Billig-Pseudo-PA-Sondermüll ist ungefähr das letzte, was mir zum Thema "PC-Beschallung" einfallen würde. Überhaupt nicht zielführend. Du zahlst gutes Geld für jede Menge Kernschrott. Selbst wenn man das Zeug richtig zum Laufen bringt, Musikgenuß wird sich garantiert nicht einstellen.

Zum gleichen Preis hätte man sich auch ein Pärchen M-Audio AV40 hinstellen können. Damit kann man wenigstens was anfangen.
marschell
Stammgast
#4 erstellt: 31. Okt 2008, 02:39
Ist versuche mal zu helfen.

Du solltest Deinen Compi nicht an den Phono Eingang anschliessen.
Die Kabel die Du beschreibst sind richtig und es brauchen nur 1+ und 1- belegt sein. Die Stecker heissen Speakon und sind in der Beschallungsbranche üblich.
Dort werden oft 2 Signale über ein 4 adriges LS Kabel geführt. Dann sind die Stecker voll belegt.

Falls es immer noch rauscht und brummt...
Sende mal ein Foto mit Deinen Einstellungen am Mixer und wie Du alles verkabelt hast.

Gruss
Phifips
Neuling
#5 erstellt: 31. Okt 2008, 12:41
HI marschell!
Also bilder kann ich nich machen aber ich habe mal mit Paint ne skizze gemacht:
http://i35.tinypic.com/2e1wt37.jpg

Ich habe den Onboard ausgang meines PC's genommen.
Bitte rede noobsprache mit mir sonst kapier ich nix
Gruß
marschell
Stammgast
#6 erstellt: 31. Okt 2008, 18:22
das schema ist so korrekt. es geht um details
über den schiebereglern des mischpultes hast du schalter. diese sollten so gedrückt sein das sie auf line und nicht auf phono arbeiten. phono wäre für plattenspieler, alle anderen geräte wie z.B. CD Player oder Compi brauchen die Line Einstellung. Dann musst du schauen das für den anfang mal alles auf halb steht, also die regler am mischpult, die lautstärke am compi und dann langsam die drehregler an der endstufe hochdrehen...

wenn es dann immer noch komisch ist brauche ich doch fotos mit details....

gruss
Phifips
Neuling
#7 erstellt: 01. Nov 2008, 11:50
AAAhhhhhh Fehler gefunden
Habe deinen Tipp befolgt und jetzt klappts...
DANKE!!
marschell
Stammgast
#8 erstellt: 01. Nov 2008, 16:13
Gern geschehen :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundblaster rauscht?
oliverkorner am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  2 Beiträge
Anschlussprobleme Notebook<-> LCD
schuwi2000 am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  5 Beiträge
Yamaha Hs80m Rauscht ! :(
Aiimstarr am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  4 Beiträge
flac rauscht mp3 nicht
sicknote am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  7 Beiträge
Soundkarte Rauscht
*Luk* am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  2 Beiträge
Musik rauscht
Waldi777 am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  5 Beiträge
rechner rauscht
fühler am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  3 Beiträge
Netzstecker an Laptop gesteckt --> Anlage kratzt und rauscht!
am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  2 Beiträge
Creative MegaWorks 5.1 550D rauscht.
DanielSun am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
Imac mit Verbingung an Hausnetz - Ton rauscht
Nehalem am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038