Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Externe SK mit gutem KH-Ausgang

+A -A
Autor
Beitrag
mehmo
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2008, 14:20
Hallo,
ich möchte meinen Laptop-Onboardsound gerne ersetzen weil ich erstens zum Hobbymäßigen Mixen 2 Kanäle brauch und zweitens mir einen evtl etwas verbesserten Sound erhoffe. Da ich auch oftmals nur mit Kopfhörern (AH-D1001) höre, sollte der KH-Ausgang der Soundkarte gut sein.
Optimal wäre eine USB-Karte, da ich die mit der anderen Peripherie an meinen USB-Hub schließen könnte, wenn FW-Karten aber deutlich besser sein sollten, kommt auch das infrage (hab am Laptop einen Mini-FW400-Anschluss).
Mein Budget liegt dafür bei etwa 100 Euro.

Ins Auge gefasst habe ich bisher die EDIROL UA-1EX (http://www.thomann.de/de/edirol_ua1ex.htm), nur kann ich den technischen Daten nicht entnehmen ob die nun 2 analoge Kanäle hat und weiß nicht wie gut der KH-Ausgang ist.
Für eine Einschätzung dieser Karte oder Tipps für Alternativen wäre ich dankbar

Achja, angeschlossen ist der Laptop an einen Yamaha AX-497 mit Canton GLE 70-Lautsprechern.

Gruß Hanno


[Beitrag von mehmo am 11. Nov 2008, 14:22 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 11. Nov 2008, 20:18
moin, ich habe gerade ne terratec phase 24fw abzugeben, die hat nen anerkannt guten kh-ausgang, sogar an der front regelbar.
im line-betrieb versorgt das teil aktuell meinen classé verstärker über den htpc
schreib mich per pm an wenn du interesse hast.
mehmo
Neuling
#3 erstellt: 11. Nov 2008, 22:44
Hab dir ne PM geschickt.
Was mich allerdings verunsichert:

lotharpe schrieb:
Ich weise noch mal darauf hin, dass der interne KHV der 24FW nicht leistungsstark genug ist um einen guten Kopfhörer vernünftig anzutreiben.
Ein externer KHV ist an der kleinen Phase also zwingend erforderlich.images/smilies/insane.gif
Bei kleineren lautstärken spielt er recht ordentlich, mag man es lieber etwas lauter, geht ihm die Luft aus.
Der Bass kommt nicht mehr hinterher und die Höhen werden unsauber.

Wollt ja eigentlich auch guten Klang mit meinem KH
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 11. Nov 2008, 22:46
Hm, ich hab einen Sennheiser HD565 und einen Philips SHP-805 hier und da ist's laut und unverzerrt, müsstest Du vielleicht mal prüfen wie anspruchsvoll dein KH ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche externe Soundkarte mit gutem KHV
Audiophil-Neuling am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  10 Beiträge
PCI-Karte mit sehr gutem KH und MIC Qualitäten
CH.HI am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  2 Beiträge
Neue SK - aber welche? .
bearmann am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  3 Beiträge
externe Soundkarte mit XLR Ausgang
mi-schi am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  6 Beiträge
Externe Soundkarte mit optischem Ausgang?
bugda am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  6 Beiträge
Externe Soundkarte mit Kopfhörerverstärker - Exisitiert so etwas?
Boardfreak am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  9 Beiträge
externe soundkarte
daywalker911 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  3 Beiträge
externe soundkarte?
daywalker911 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  4 Beiträge
externe Soundkarte.
RebelAngel am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  9 Beiträge
Externe Soundkarte für Notebook.
ViperPro am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.315 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedZlatko84
  • Gesamtzahl an Themen1.358.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.883.139