Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker mit LAN Anschluss zur Ausgabe freigegebener Medien

+A -A
Autor
Beitrag
Bob08
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2008, 13:32
Hallo,

ich versuche die mit Win Vista via Windows Media Player 11 freigegebene Musik auf einer LAN-fähigen Anlage abzuspielen.

Konkret geht es hier um einen Verstärker von Yamaha mit der Bezeichnung HTR - N5060.

Dieser ist per LAN Kabel an den Router USR-5463 von US Robotics angeschlossen. Eine Internetverbindung ist vom Router aus hergestellt. Loggt man sich (per PC) auf dem Router ein wird der Verstärker auch als angemeldetes Device mit IP, MAC-Adresse und Name angezeigt.

Am Yamaha Gerät sind die Netzwerkeinstellungen auf DHCP On gestellt (wie auch vom Router vorgegeben / eingestellt).

Soweit so gut. Nun habe ich versucht Medien auf dem PC freizugeben.
Unter Vista und dem Media Player 11 hat er sogar ein unbekanntes Gerät entdeckt welchem ich dann erlaubt habe auf die Medien zuzugreifen. Wie kann ich nun einzeln festlegen welche Dateien er freigibt, oder sind einfach alle Dateien in der Medienbibliothek automatisch freigegeben?

Ich habe dies ebenfalls unter Windows XP und Media Connect 2.0 probiert der hat aber nicht einmal das Gerät angezeigt, so das ich diesem Gerät auch nicht die Erlaubnis geben konnte.

Am Gerät selber lässt sich sonst nicht wirklich viel einstellen. Wechsel ich auf NET/USB (er hat auch einen direkten USB Anschluss) tut sich nichts wenn man auf Play drückt. Laut der Anleitung (klingt nach Google Übersetzung) sollte hier nun die freigegebene Verzeichnisstruktur angezeigt werden. Dies ist aber leider nicht der Fall.

Nach etwas Recherche dachte ich es läge vllt. an der Firewall. Ein abschalten der Firewall hat aber keinen Effekt gehabt.

Könnt Ihr mir sagen was ich vergessen habe oder worauf noch zu achten ist?

Hinzu kommt das der Verstärker in der Lage sein soll auf Internetradio zuzugreifen. Hier bin ich aber ebenfalls nicht weitergekommen, was mich zu der Annahme führt das etwas an der LAN Verbindung zum Router nicht stimmt...

Würde mich über jegliche Tipps freuen.

Danke.

Gruß,
Bob
Bob08
Neuling
#2 erstellt: 17. Dez 2008, 20:26
Ist das zu einfach, fehlen noch Angaben oder hat einfach keiner eine Idee?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 verschiedene Ausgabe-Medien
abchillen am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  4 Beiträge
PC1 Audioausgabe per WLAN/LAN an PC2 gleichzeitig ausgeben
Joe-K7 am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  9 Beiträge
Medien auf AVR streamen
koncentrate am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  5 Beiträge
PC anschluss an Verstärker...
Splitt3r am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  13 Beiträge
Anschluss PC <-> Verstärker
Hubertus77 am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  4 Beiträge
Cinch Anschluss an Verstärker ?
Mika.HK am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  5 Beiträge
Welche Soundkarte? (Ausgabe über Receiver, "Frontpanel"-Kompatibilität erwünscht)
mpowerr am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  3 Beiträge
Anschluss Notebook an Verstärker & Equalizer
MX-3-Tom am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  33 Beiträge
DVD Software-Player mit 5.1 Ausgabe
kirchenmusiker am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  4 Beiträge
Medien-Ordnung
Viola_Purple am 08.04.2015  –  Letzte Antwort am 11.04.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Griffin
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.441