Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Analoge Kassetten auf Philips DCC 990 zum Überspielen auf PC

+A -A
Autor
Beitrag
schober_66
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Dez 2008, 19:48
Hallo!

Ich habe einen Philips DCC 900 Kassettendeck. Den wollte ich zum Überspielen verwenden. Meine alten analoge Kassetten (keine DCC-Kassetten!) wollte ich auf Festplatte bringen und danach auf CD-R brennen. Wie gehe ich am besten vor?
Grundsätzliche Fragen vorher:
1.) Ist der Analogausgang vom DCC 900 brauchbarer, als der Digitalausgang? Wie ist der Klangunterschied bei analog und digital vom DCC 900?
Ich verwende eine Creative Soundblaster-Soundkarte, sowohl mit Analogeingang, als auch mit Digitaleingang. Was ist sinnvoller und klanglich akzeptabler im Endergebnis?
Hat jemand Erfahrung?

Gruß
Markus
haldi98
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Dez 2008, 22:09
Hallo,

wenn der Phillips einen analogen und einen digitalen Ausgang hat mußt Du beides mal durchtesten was besser klingt.

Im Endeffekt ist es eine Qualitative Frage wer den besseren Wandler hat, der Phillips oder die Soundblaster.

Machst einmal eine Probeaufnahme über den analogen Eingang der Soundkarte und einmal über den digitalen Eingang, also direkt digital vom Phillips. Im Endeffekt sind überall Wave-Dateien auf der Festplatte.
Entsprechende Aufnahme-Software hast Du ja, oder?

Gruß
schober_66
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Dez 2008, 17:29
Hallo,

danke für den Hinweis Der größte Teil meiner Kassetten rauscht (bedingt durch das Alter der Kassetten).
Ich glaube nicht, dass ich viel über den digitalen Ausgang des DCC 900 gewinnen werde.
Aber das Umwandeln der analogen Signale in digitale Signale entfällt dann im PC.
Trotzdem werde ich mal eine Testaufnahme machen: einmal über analog, dann über digital. Aufnahmesoftware habe ich von Magix.

Gruß
Markus
haldi98
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Dez 2008, 21:12
Hallo Markus,

ich würde auch den analogen Ausgang des Phillips vorziehen, aber Du wirst es ja sehen, bzw. hören.

Mit Magix habe ich auch jahrelang gearbeitet, obwohl ich jetzt auch Audacity verwende. Die Einstellmöglichkeiten bei Magix sind etwas übersichtlicher.

Wenn die Kassetten rauschen kannst Du ja mal den Dehisser zur Rauschunterdrückung einschalten. Wenn es nicht zu sehr rauscht würde ich aber keine Einstellungen vornehmen und das Signal unverändert lassen, denn jede zusätliche Einstellung verändert das Signal nur, was zu Verzerrungen führen kann.

Deine Soundkarte wenn möglich, auf interne Taktung einstellen. Die Aufnahme-Lautstärke nicht zu hoch einstellen, um Verzerrungen schon hier zu vermeiden. Kann man dann beim Brennen mit dem Objekt-Lautstärkeregler ausgleichen, wobei Du da etwas experimentieren mußt, damit die CD-R auch gleich laut klingt wie andere CD´s. Ich würde erst mal eine CD-RW zur Probe nehmen, die kannst Du wieder löschen.

Meine CD-R die ich vor Jahren gebrannt habe kann ich mittlerweile nicht mehr mit einem CD-Player abspielen. Ich konnte sie nur mit Mühe vor ein paar Wochen wieder auf die Festplatte kopieren (auch mit Magix), und somit noch retten. Darum, wenn möglich die Objektdateien auf der Festplatte oder einer externen belassen.

Gruß
schober_66
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Dez 2008, 21:51
Hallo haldi98,

vielen Dank für die sehr hilfreichen Tipps
Ich habe noch einen Restposten von CD-R mit 74 min (650 Mb) , diese werden meist problemloser von CD-Playern und Computerlaufwerken erkannt. Trotzdem muß man immer Sicherheitskopien (Festplatte, USB-Stick,...) machen.

Gruß
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HI8 Kassetten via alten Camcorder auf PC überspielen
Tommily am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  6 Beiträge
MC Musikkassetten wie auf PC überspielen?
Jim_Beam am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  8 Beiträge
Schallplatten auf PC überspielen
mondschein123 am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  8 Beiträge
Kasetten auf PC überspielen!
romainrolland am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  2 Beiträge
Musik von PC auf Tape überspielen.
tomate22 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  5 Beiträge
Film auf PC überspielen...Aber wie ????
Mütze51 am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  8 Beiträge
Analoge Musikkassette über Computer aufnehmen
maxruf am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  2 Beiträge
MD-Daten auf PC überspielen
maximarkt am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  2 Beiträge
Musik Kassettenrekorder auf PC überspielen
emjay28 am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  6 Beiträge
DAT auf Computer überspielen
eccolo am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedSichtExot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.392
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.560