Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte - Alternative zu M-Audio: Esi Maya oder Juli@?

+A -A
Autor
Beitrag
Stromgitarre
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2008, 16:33
Hallo!
Ich habe mir neulich eine neue Soundkarte gegönnt: Eine M-AUDIO DELTA AUDIOPHILE 2496.

Ich möchte die Karte für die Wiedergabe von mp3 via foobar2000 nutzen und gelegentlich mal eine Gitarrenspur aufnehmen. Full-Duplex sollte sie daher unterstützen, mehrere Eingangskanäle brauche ich aber nicht, einer genügt.


Bei der M-Audio blieb der "Aha-Effekt" bis jetzt aus - klanglich o.k. aber einen großartigen Unterschied zu meiner alten Soundblaster Live höre ich nicht. Die mitgelieferte Software finde ich recht "übersichtlich" - eine Klangregelung ist nicht vorhanden, allerdings weiß ich nicht, ob das bei den "besseren" Karten so üblich ist.
Der aktuelle Treiber in Version 5.10.00.5069v3 scheint nicht ausgereift zu sein, teilweise ist es erst nach einem Reboot möglich, das M-Audio Control-Panel zu öffnen.

Ich überlege, von den 30 Tagen Rückgaberecht Gebrauch zu machen und suche eine alternative Soundkarte. Von den Esi-Karten haben ich Positives gelesen. Die Maya scheint einen guten Ruf zu genießen und die Juli@ ist wohl sowas wie der weiter verbesserte Nachfolger? Mit 119€ ist die Juli@ aber auch nicht gerade günstig und ich bin nicht sicher, ob sie für meine Ansprüche nicht etwas überdimensioniert ist.
Welche Karte wäre Eurer Meinung nach für die o.g. Anwendungsbereiche geeignet, bzw. vorzuziehen?

Wichtige Features:

- Full-Duplex
- gute Soundqualität bei Stereo-Musikwiedergabe (mp3 erstellt mit lame -V 0 (--vbr-new) (--preset fast extreme) )
- 2 Stereo-Ausgänge
- möglichst Linux (Ubuntu)-Unterstützung
- Die Auflösung für die Analoge Aufnahme ist bei allen genannten (und wohl auch allen vergleichbaren) Karten völlig ausreichend, da ich nur ganz einfache Mitschnitte fahren will und kein Heimstudio aufbauen möchte

Danke für Meinungen und einen schönen Abend
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2008, 19:04
Hallo,

ich benutze auch diese M-Audio Karte, allerdings mit Windows XP. Probleme das Soundpanel zu öffnen habe ich nicht. Klangliche Unterschiede zu meinem OnBoard Soundchip höre ich sehr deutlich, hehe, Glück gehabt.

Ich habe zwar all die anderen Karten (Esi usw) noch nicht gehört (wozu auch?, ich brauche auch nur einen Audio Ein und Ausgang) aber soweit ich informiert bin, sind die Klanglichen Unterschiede zwsichen den Karten nicht zu hören.

Der Vorteil der ESI ist, dass sie den Sound auch mit 24 Bit/192KHZ ausgeben und aufnehmen kann, die M-Audio macht da "nur" 96Khz, was aber wohl keinen klanglichen Vorteil bringen wird.

lG Zuy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Esi Maya 44, Audiotrak oder M-Audio
zuyvox am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  13 Beiträge
Soundkarten: Juli@, Maya 44 oder M-Audio 192?
FreierMitarbeiter am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  3 Beiträge
ESI maya 44E oder ESI JULI@
oguz82 am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  22 Beiträge
Gute Soundkarte wie ESI Juli@ oder USB DAC
Toffi am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  4 Beiträge
Bericht: ESI Juli@
larsm am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  57 Beiträge
Aufnahmeprobleme mit ESI Juli@
hadez16 am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
Delta Audiophile 2496 vs. Esi Maya 44
Heiner2 am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  3 Beiträge
ESI Juli@ oder lohnt der Wechsel?
oetschgabaroetschga am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  3 Beiträge
Edifier S530D & ESI Juli@ ?
schonzis am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  2 Beiträge
Esi Juli@ modifizieren
Mahathma am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.025