Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SATA HD reparieren?

+A -A
Autor
Beitrag
Labyrator
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jan 2009, 20:55
Hallo zusammen,

hab ne externe festplatte, auf welcher ich unter anderem die geburt meines sohnes drauf habe.

jetzt geht das teil nicht mehr..

hab sie aus dem gehäuse ausgebaut, und es war ne SATA. hatte noch ein separates SATA gehäuse und hab sie dort eingebaut, doch leider liegt es doch an der Festplatte und nicht an dem netzteil oder am gehäuse (hat dort auch ne steckplatine).

dann hab ich halt mal die festplatte voneinandergenommen, jetzt denk ich, dass man entweder die leseeinheit auswechseln könnte, oder die Platte selbt in eine andere Festplatte einbauen.

kennt sich da jemand vielleicht aus?

momentan ist alles wieder original zusammengebaut, und wenigstens hört man jetzt wieder ein geräusch von der Festplatte, hört sich jedoch an, als käme die leseeinheit nicht richtig vom platz, das geräusch bleicht immer gleich und wiederholt sich ständig im gleichen rytmus..

gruss
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2009, 21:32
Aufschrauben des Gehäuses ist auf jeden Fall tötlich wenn es nicht in einem Reinraum gemacht wird wegen des Staubs und Aerosolen in der Luft.

Wenn die Daten wichtig waren wirst du wohl lehrgeld bei einem Datenretter zahlen müssen. Zerlegen der Platte machts nur teurer bis unmöglich. In so einem Fall rührt man am besten nix mehr an.

www.computerrepairs.at ist sehr kostengünstig und arbeitet ziemlich Flott wenns mal geknallt hat. Ein Backup währe aber billiger gewesen.

MfG Christoph
Labyrator
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jan 2009, 21:38

HiFi_Addicted schrieb:
Ein Backup währe aber billiger gewesen.

MfG Christoph


Danke, und die Festplatte hätte eigentlich das Backup sein sollen.. wollte nur erst meinen pc neu aufsetzten um dann das meiste wieder zurückspielen..

but thx
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 19. Jan 2009, 21:53
Und was haben die Daten mit neu aufsetzen zu tun wenn der PC ordentlich eingerichtet ist?

So sollte das zB ausschauen.



C:\ wird mittels Comple PC Sicherung auf D:\ gesichert. Der Mist der auf D:\ zwischengelagert wird wird in der Regel gar nicht gesichert.

E:\ wird auf dem externen verschlüsselten Laufwerk G:\ gesichert mittels Robocopy

M:\ und N:\ sind C:\ und D:\ auf dem 2. Rechner und werden genauso gehandhabt wie auf dem Fileserver.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SATA Festplatte anschliesen?
DanielSun am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  13 Beiträge
Festplattengehäuse sATA II
olis85 am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  5 Beiträge
Externe Festplatte
tuningguid am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  6 Beiträge
Erste SATA-Platte - und nix funktioniert.
xlupex am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  7 Beiträge
Sata Festplatten Problem!! Bitttttte helft mir!!!!!!!
Pyro2k4 am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  13 Beiträge
Externe Festplatte mit Passwortschutz
MadFerret am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  4 Beiträge
Multimedia Festplatte?
schoetti am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  10 Beiträge
Kaufberatung Festplatte
Matze78 am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  9 Beiträge
Externe Festplatte für usb-Anschluss an Stereoanlage
esemudeo am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  14 Beiträge
MiniHifiSystem + externe USB2.0 Festplatte
JohannesFasching am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedAroena
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.151