Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Mikro(eingang) an Creative X-FI Gamer

+A -A
Autor
Beitrag
Weaper
Inventar
#1 erstellt: 22. Jan 2009, 18:00
Ich will mir endlich ein Mikro kaufen, aber sobald ich bei meiner Creative x-fi gamer in den Flexijack aus-/eingang mein billig Mirko oder irgendein 3.5mm Kabel stecke, fängt es unerträglich an zu rauschen.
Dann gibt es die möglichkeit das Frontpanel an die Creative Karte anzuschließem. Hab ich gemacht, köpfhörerausgang funktioniert, mikroeingang nicht.

Bei der Onboardsoundkarte hab ich überhaupt keinen Sound mit dem mikro hinbekommen.


Dann hätte ich mir überlegt gleich ein Headset zu kaufen, aber wie kann ich meine Lautspreher und mein Headset betrieben ohne dass ich immer umstecken muss.


Jz kam mir die Idee ein USB Mikro zu kaufen. Wie verhält sich das mit der Creative Soundkarte und wie muss ich was wo einstellen damit ich TS reden kann und vorallem in CSS.
TS is irgendwie klar, unter Settings Soundkarte auswählen.
Wenn ich ein USb Mikro hab, zählt das dann ja als eigenstänige Soundkarte!?!


Hoffe ich hab das verständlich erklärt und dass mir jmd helfen kann.
Biboo
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 25. Jan 2009, 23:57
Was hast du denn für eine Stereoanlage noch zusätzlich angeschlossen? Nur Stereo? Dann könnte ich dir helfen.

Zu dem Mikro problem wegen des Frontanschlusses:

Ich habe irgendwo in nem Forum mal aufgeschnappt, dass der Frontanschluss irgendwie ein spezieller sein muss, damit das Mikro funktioniert und diese Standard integrierten es wohl nicht tun.

Also mehr als diese oberflächliche und fast informationslose Hilfe kann ich dir auch nicht geben. Musst du vielleicht mal googlen.

Aber bei dem Umsteckproblem kann ich dir evtl. helfen.

Grüße!


[Beitrag von Biboo am 25. Jan 2009, 23:58 bearbeitet]
Weaper
Inventar
#3 erstellt: 26. Jan 2009, 13:37
Nein ich habe kein Stereo, 5.1 von Teufel.

Mein Gehäuse Chieftek DX01 hat für die Front Audio 2 verschiede interne Anschlüsse die man ans Board oder an die Soundkarte anschließen kann/muss, auf dem einem steht "Azalia" drauf und auf dem anderen steht "AC'97". Beide Anschlüsse sehen genau gleich aus.

Wenn ich im Audio Treiber einstelle anstatt Mirkofone zB Line in, hab ich das rauschen nicht, aber wenn ich etwas ins Mikro sage hör ich nichts aus den LS, ohne Programm o.Ä.


[Beitrag von Weaper am 26. Jan 2009, 13:51 bearbeitet]
rille2
Inventar
#4 erstellt: 26. Jan 2009, 16:09

Weaper schrieb:
Mein Gehäuse Chieftek DX01 hat für die Front Audio 2 verschiede interne Anschlüsse die man ans Board oder an die Soundkarte anschließen kann/muss, auf dem einem steht "Azalia" drauf und auf dem anderen steht "AC'97".

Azalia ist der richtige Stecker.
Weaper
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2009, 16:19
ok thx

sollte dann auch der Mikro Anschluss gehen?
rille2
Inventar
#6 erstellt: 26. Jan 2009, 16:56
Theoretisch ja. Evtl. muss man im Mixer noch explizit den vorderen Anschluss auswählen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative X-Fi Xtreme Gamer an 5.1 Receiver anschliessen
Isuru am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  9 Beiträge
X-fi Gamer mit KHV verbinden. Wie?
micmax am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  7 Beiträge
[?] Creative X-Fi Gamer und der optische Ausgang
Arctic am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  10 Beiträge
optimale Einstellungen X-Fi Xtreme Gamer?
Luke_the_Wolf am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  11 Beiträge
Creative X Fi - Digitaler Eingang?
Dey am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  9 Beiträge
Creative X-FI Xtreme Gamer - fatal1ty Pro. nur mit 3 analogen Anschlüssen?
komponist1988 am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  10 Beiträge
Creative X-FI - Probleme mit Bassmanagement und Knacksen aus den Boxen
DasNarf am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  16 Beiträge
Probleme mit SB X-Fi extreme Music - digitaler eingang
whiteout am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  2 Beiträge
Creative X-fi - Yamaha HTR6030 - JBL 5.1. - Upmix-Probleme
Spyce am 16.04.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  5 Beiträge
creative x-fi gamer vs auzenzech prelude vs asus xonar essence stx vs ESI juli@
stoneeh am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  47 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.704