Passende Soundkarte zum AKG K601 event. mit externem (TrendsAudio) KHV?

+A -A
Autor
Beitrag
FredCool
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2009, 18:59
Hallo,

ich stehe derzeit vor der Qual der Wahl einer neuen Soundkarte.

In Frage kommen:
-Auzentech Forte 7.1
-Audiotrak Prodigy HD2
-ESI Maya44

Ich besitze einen AKG K601 und höre mit diesem häufig Musik am PC. Derzeit ist eine alte Audigy 2 ZS im Rechner.
Gewichtung: 80% Musik hören und 20% Zocken.
Wichtig ist mir ein vernünftiger Kopfhöhrerverstärker auf der Karte.
Ich tendiere stark zur Auzentech, da EAX in Spielen ein großes Plus ist. Sollten die anderen Karten aber der Auzentech stark überlegen sein, was die Signalqualität bei Musik angeht, würde ich entsprechend meiner Gewichtung diesen den Vorzug geben.

Wie groß schätzt ihr eigentlich den Unterschied zur Audigy ein, sowie den Unterschied zu einer normalen X-Fi?
Ich habe die Tage mal die Audigy 2 ZS verglichen mit meiner Onboard Realtek HD Audio (ALC888). Ich muss sagen der Unterschied war nicht sehr groß. Entweder ich höre schlecht oder die Audigy ist nicht besser als moderner onboard sound.

[Update]
Eine interessante Alternative wäre auch ein echter KHV
(http://www.trends-audio.de/pa10.html gefällt mir echt gut)
dann z.B. mit der ESI Juli@. Vorteil wäre auch das ich den KHV an meiner Harman Kardon einsetzen könnte die echt so einen miesen KH Ausgang besitzt.
Schade ist allerdings das der verlinkte KHV nur 3,5 mm Klinke besitzt.

[Update 2]
Sollte alles unter Vista 64 bit problemlos laufen.

Gruß
Fred


[Beitrag von FredCool am 27. Feb 2009, 20:55 bearbeitet]
rille2
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2009, 09:45

FredCool schrieb:
Ich tendiere stark zur Auzentech, da EAX in Spielen ein großes Plus ist.

Nicht nur das. Auch das CMSS 3D Headphone ist gar nicht schlecht und bringt beim Spielen einen recht brauchbaren Sourroundsound mit Kopfhörern. Der KHV scheint auch nicht schlecht zu sein.

Edit: Berichte mal, falls du sie kaufst. Würde mich auch interessieren.


[Beitrag von rille2 am 02. Mrz 2009, 09:49 bearbeitet]
FredCool
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Mrz 2009, 19:49
mittlerweile habe ich bestellt aber ganz anders als geplant. Ich hab mich dann relativ spontan für eine M-Audio 2496 entschieden und bei einem Shop nen vincent KHV-111 als Vorführgerät günstig ergattern können. Sollte morgen alles kommen. Werde dann gerne mal meine Erfahrungen berichten. Eventuell aber dann im Kopfhörer Forum.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte mit gutem KHV gesucht
harry2k am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  5 Beiträge
USB-Soundkarte als KHV-Ersatz?
jopiman am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  10 Beiträge
Soundkarte zum externem D/A Wandler - Stereo und/oder surround?
carismafreund am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  4 Beiträge
KHV oder Soundkarte?
Siddhartha am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  3 Beiträge
Suche passende Soundkarte
fomanic am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  2 Beiträge
AKG K530 + Soundkarte ?
dexxxx am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  3 Beiträge
Neue Soundkarte gesucht mit externem Lautstärkeregler
m4xz am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.07.2010  –  8 Beiträge
Alternative zur Phase X24 - Suche Soundkarte mit KHV
scars am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  8 Beiträge
X-fi Gamer mit KHV verbinden. Wie?
micmax am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  7 Beiträge
Soundkarte für AKG K 530
Nova-211 am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedMega2
  • Gesamtzahl an Themen1.389.399
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.428

Hersteller in diesem Thread Widget schließen