Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte zum externem D/A Wandler - Stereo und/oder surround?

+A -A
Autor
Beitrag
carismafreund
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2006, 13:02
Hallo,
ich brauche eine möglichst günstige Soundkarte um ein digitales Signal aus dem Computer ohne Verluste und ohne Veränderungen an einen externen D/A Wandler(Behringer Ultramatch Pro SRC-2496) zu übergeben.
Dieser ist dann mit einem Stereo Verstärker verbunden.
Welche Karte sollte ich nehmen, zB. die e-mu 0404?

Meine zweite Frage ist:
Wäre es ein grosser Aufwand, von meinem System (Stereo Verstärker und 2 Boxen) auf ein surround umzusteigen? Was müsste ich dann haben ausser meinem System?

-eine surround soundkarte
-2 paar LS (habe ich schon)
-ein surround verstärker (oder würde auch ein 2 Stereoverstärker gehen, den ich an das 2. Paar LS anschliesse)
Um es zu präzisieren: Kann ich an eine surround soundkarte zwei stereo verstärker anschliessen, um damit surround sound machen?

Falls meine zweite Idee möglich ist, würde ich dann zu eine Soundkarte tendieren, die auch beide Zwecke erfüllen könnte (Stereo und surround), gibt es so eine Soundkarte?
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2006, 19:30
Hallo,
fast jede aktuelle Soundkarte bietet Souround-Möglichkeiten ... stereo natürlich auch

Zu Souround:
Mit 4 Boxen hat man noch kein Souround - dieses fängt mit 5 (plus Bass) an.

4 Boxen wären Stereo mal 2 / sprich Quadrophonie.

Wenn dein System nur für Musik genutzt werden soll, bleib bei 2 Boxen. Ggf. könnte man an den vorhandenen Verstärker einfach noch 2 Boxen beiklemmen ...

Wenn du wirklich Souround willst (für Filme+Spiele) muss auch ein neuer Verstärker und mind. 3 zusätzliche Boxen her. Und natürlich die Soundkarte.

Soundkarte:
Terratec Aureon 7.1 Dolby Digital - 49€
Die hat alles, kann alles. Auch ein Stereo-Signal auf Souround "prügeln".
Was größeres muss man dir hier sicher nicht andrehen.

Gruss
Frank
*bob*
Stammgast
#3 erstellt: 04. Feb 2006, 22:50

-resu- schrieb:


Soundkarte:
Terratec Aureon 7.1 Dolby Digital - 49€
Die hat alles, kann alles. Auch ein Stereo-Signal auf Souround "prügeln".
Was größeres muss man dir hier sicher nicht andrehen.


Wie kann man mit dieser Soundkarte bitteschön Stereoquellen in 5.1 wiedergeben?? Habe mir das Teil vor 2 Tagen gekauft, musste aber zu meinem Etsetezen feststellen, dass die Treiber keine Bassumleitung besitzen. Schöne Wurst....

Wollte eigentlich das Teil über Analogausgänge an Concept E Magnum und über SPDIF an AV Receiver anschließen. Aber beim abspielen von Stereoquellen (mp3, WAW) brüllen nur die Würfel und der Subwoofer bleit stumm... Kann man an dem Ding noch was machen oder kann ich die Karte bzw. Terratec gleich in die Tonne kloppen?
-resu-
Inventar
#4 erstellt: 05. Feb 2006, 12:27
Hallo,
ich besitze die Karte nicht selbst - aber für genau diesen Fall hat Terratec die Karte rausgebracht! Also wird´s auch gehen.

Probier mal neue Treiber aus, ansonsten ruf bei Terratec an - die werden dir sicher helfen!

Gruss
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundprobleme trotz externem D/A Wandler/externer Soundkarte nicht behoben
cds23 am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  11 Beiträge
A/D-Wandler
Tiehscher am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  7 Beiträge
D/A Wandler oder USB Mischpult?
Maschinenbau am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  4 Beiträge
externer D/A Wandler hinter Soundkarte und CD-Player sinnvoll?
Borste99 am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  9 Beiträge
D-A Wandler
peterz am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  7 Beiträge
Datenstrom und D/A Wandler + Laufwerk
karsteng am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  2 Beiträge
PC als Hauptabspielquelle verwenden - D/A Wandler von Soundkarte aktivieren
roho_22 am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  16 Beiträge
externe soundkarte als standalone D/A-wandler nutzen
christophv am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  13 Beiträge
YouTube via Stereoanlage: D/A-Wandler?
Planloser2015 am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  22 Beiträge
DTS im PCM D/A Wandler - kaputt?
FeG*|_N@irolF am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 104 )
  • Neuestes Mitgliedfht
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.456