Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ext. Festplatte auf FAT formatieren

+A -A
Autor
Beitrag
schneller_eddy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Mrz 2009, 22:13
Hallo Leute, ich möchte Videos, die auf meiner externen Festplatte (Olidata, 500 G)sind über die PS3 anschließen und an meinem TV ansehen. Die PS3 erkennt aber nur FAT und meine Platte ist NTFS formatiert. Wie kann ich sie auf FAT bringen? Geht das, ohne die Filme auf ihr zu verlieren? Gruß, Thomas
Rotel_RA-980BX
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2009, 22:15
Hallo,

nein das geht nicht.
Die Filme musst Du vorher sichern!


MfG


Rotel_RA-980BX
schneller_eddy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Mrz 2009, 22:17
Danke. Und das Umformatieren geht dann wie?
Rotel_RA-980BX
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2009, 22:26
Ganz einfach:


-Gehst Du auf Arbeitsplatz
-rechte Maustaste die Festplatte anklicken
-Da steht dann Formatieren
-Dann Kannst Du auswählen ob NTFS oder FAT32
-Das wars!




MfG


Rotel_RA-980BX
schneller_eddy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Mrz 2009, 22:30
Danke nochmal. Schönen Abend.
schneller_eddy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Mrz 2009, 08:39
Mist!!! Ich bekomme kein FAT angeboten! Was kann ich tun???
RoA
Inventar
#7 erstellt: 04. Mrz 2009, 10:35

schneller_eddy schrieb:
Was kann ich tun???


Nichts.

FAT geht nur bis 2GB, und WinXP unterstützt nur Partitionen mit FAT32 bis 32GB. Hier gibt's eine Freeware, die FAT32 größer 32GB formatiert, aber FAT geht nur bis max. 2 GB.
Simple_Simon
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Mrz 2009, 16:07
Wie wäre es denn, dir einen USB Stick kaufen würdest und den grad anschließen würdest? Da kannst du grad Filme draufspielen und du müsstest nicht deine Festplatte formatieren.
schneller_eddy
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Mrz 2009, 16:17
Das mit dem USB-Stick wird wohl auch meine Lösung werden. Ich habe jetzt ein gutes Stück des ganzen Dramas verstanden!!! Zuspielen über USB auf die PS3 geht nur mit FAT-formatierten Medien. FAT bedeutet, dass mein Betriebssystem XP dann nur max. 32 GB erkennt. Und eine Filmdatei darf max. 4 GB groß sein. Ich hasse solche Formatquerelen!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 über ext. Festplatte an Stereoanlage
cocobrother75 am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  4 Beiträge
Datenintegrität beim Kopieren von einer ext. Festplatte auf zweite
cr am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  7 Beiträge
ext. festplatten auf bassbox?
infitec am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  3 Beiträge
Welche ext. USB Soundkarte?
grautvornix71 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  3 Beiträge
SATA Festplatte anschliesen?
DanielSun am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  13 Beiträge
Passende ext Soundkarte für Notebook?
Audiophil-Neuling am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  5 Beiträge
externe festplatte , wie kriege ich größere dateien (blueray filme) drauf ? wie formatieren? (FAT32)
Audi80Sound am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  4 Beiträge
Probleme mit TV und Festplatte
poing81 am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  3 Beiträge
XP Treiber für Creative 5.1 ext. (sb0490)
Til_Eulenspiegel am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  3 Beiträge
Problem mit der Festplatte und den Partitionen
Gummiente am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026