Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC über S/pdif (Toslink) an RX-V459

+A -A
Autor
Beitrag
Trittel7
Neuling
#1 erstellt: 18. Apr 2009, 10:25
Hallo Leute,
ich würde gerne meinen Pc an meinen AVR Rx-v459 über toslink anschließen meine Soundkarte ist Techsolo Tc-B71 das klappt auch wunderbar über Powerdvd mit DolbyDigital und DTS aber bei Spielen habe ich es nicht hinbekommen. Da man in den Spielen selbst keine einstellungen zu DD oder DTS treffen kann kommt nur Stereo Ton zum AVR, aber auf der Verpackung der Spiele steht EXTRA DD.

Und dann hätte ich noch eine Frage wieso steht bei Xear 3D nur 2CH PCM also nur Stereo über Digital.
Und bei den Windows Optionen wird gar nicht ers S/pdif angezeigt.

Bei DvD's kann man das ja in PowerDVD seperat einstellen und da klappts steht auf dem Display meines AVR dann auc hDolby Digital und dies würd ich gerne bei Spielen auch haben da der Ton dann doch besser ist als wenn der AVR das mit einem Stereo signal decodiert.
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2009, 14:24
Hallo, so wie ich es sehe fehlen der
Karte EAX 5.0 und Dolby Digital Live.
Das sind extra Techniken für 5.1 bei
Spielen.

Gruß
Trittel7
Neuling
#3 erstellt: 18. Apr 2009, 17:35
Könntest du mir dann eine andere PCI Karte empfehlen oder USB. (mit Toslink)
plastikohr
Inventar
#4 erstellt: 18. Apr 2009, 20:16
Naja, Karten mit EAX gibt es von Creative,
von denen ist EAX.
PCI-e wäre hier die PCI Express X-Fi Titanium,
kostet z.B. bei Amazon €70. Damit sollte alles gehen.
Hier ein Link zum ansehen und lesen:
http://de.europe.creative.com/products/welcomenew.asp?category=1

Solltest du die PCI-e Xtreme Audio nehmen, weise ich
daraufhin das diese keinen X-Fi Chip hat.

Gruß
Trittel7
Neuling
#5 erstellt: 19. Apr 2009, 17:28
Da gibts nur ein Problem mein Board hat kein PCi-E
Trittel7
Neuling
#6 erstellt: 19. Apr 2009, 17:51
Wie siehts damit aus kann die 5.1 über Toslink oder auch nur Stereo also ich mein bei Spielen jetz ne

http://cgi.ebay.de/C...12|39%3A1|240%3A1318
plastikohr
Inventar
#7 erstellt: 19. Apr 2009, 18:16
Ups,da hab ich 1 Buchstaben zuviel gesehen.
Dabei habe ich gar nicht
Der Link geht bei mir nicht.
Gib mir mal bitte die Artikel Nr.


[Beitrag von plastikohr am 19. Apr 2009, 18:18 bearbeitet]
Wookie
Stammgast
#8 erstellt: 20. Apr 2009, 09:12
Die steht im Link: 270376521883

Die Soundkarte ist eine Creative Sound Blaster X-Fi Platinum Fatal1ty Champion.

Die Soundkarte kann von Haus aus kein Dolby Digital Live oder DTS connect. Es gibt von Creative aber eine Zusatzsoftware, mit welcher man folgende Karten damit nachrüsten kann:

  • Sound Blaster X-Fi Elite Pro
  • Sound Blaster X-Fi Platinum
  • Sound Blaster X-Fi
  • Sound Blaster X-Fi Fatal1ty
  • Sound Blaster X-Fi Platinum Fatal1ty Champion Series
  • Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
  • Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro Series
  • Sound Blaster X-Fi XtremeGamer

Das Update kostet ~5 USD, es existierte aber auch mal ein alternativer Treiber der das so freigeschaltet hat.
Trittel7
Neuling
#9 erstellt: 21. Apr 2009, 17:49
Danke für eure Antwortet aber ich glaube ich kaufe mir entweder eine PS3 oder einen HTPC.
Für Hd videos und zum Spielen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ESI Juli@ Ausgabe über S/PDIF (Toslink)
~Schnörkel am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  6 Beiträge
Fragen zu S/PDIF
Venture1102 am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  5 Beiträge
Externe Soundkarte mit Toslink/S/PDIF Eingang
Frederik88 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  8 Beiträge
S/PDIF-Signal (Toslink) mit PC aufbereiten und weiterleiten
Speedflow am 20.08.2016  –  Letzte Antwort am 28.08.2016  –  5 Beiträge
Soundkarte mit 5.1 über optisch S/PDIF
alexg1805 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  3 Beiträge
Asus notebook über optisch S/PDIF an yamaha receiver
Hanswurstl am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  2 Beiträge
Knacken in in den Lautsprechern bei Anschluss über S/PDIF (Toslink)
deZibel-K!ller am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  3 Beiträge
S/PDIF regelbar?
cocoonair am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  15 Beiträge
Ordentliche ältere 5.1 Karte Mit S/PDIF
QP28 am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  3 Beiträge
PC über S/PDIF & HDMI an A/V Receiver
Söckchen am 28.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.469