Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1. Surround Problem

+A -A
Autor
Beitrag
T4P.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 18:26
Hallo,

haben ebend mein neues 5.1 Surround System von Trust bekommen.

Nachdem ich alles angeschlossen hatte und Musik abspielte, hatte ich allerdings kein Bass (aus dem Subwoofer).

Wenn ich jedoch nun das Kabel das aus der Steuerungsbox (Ausgang Sub/Cent) herausziehe höre ich den Bass. Allerdings kommt mir die Klangqualität insgesamt dann ziemlich besch... vor.

Habe eine 5.1 Soundkarte von C-Media.

Weiß wer Rat?
Atp
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Jun 2004, 18:46
moin!

also ein PC system. also bei mir ist es so, dass ich die Bassumleitung anstellen muss um richitg bass aus dem sub zu bekommen... ich hab allerdings eine SB Audigy.. keine ahnung wo man das bei deiner soundkarte/chip einstellen kann.. such mal ein bissl...

viel erfolg!
T4P.
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jun 2004, 19:39
Find ich nichts zu im System
T4P.
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Jun 2004, 20:41
Ausserdem ist es so, sobald ich das Kabel aus dem Steuerungsgerät der 5.1 Anlage rausziehe ist der Bass da. Wenn ich das Kabel am PC ausziehe bleibt der Bass trotzdem noch weg. Scheint so, als würde dadurch das Signal unterbrochen.
Master_J
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2004, 08:20
Vielleicht sind Center und Sub innerhalb des Kabels oder an der Soundkarte vertauscht.

Mit dem Center-Signal kann der Sub nichts anfangen und wenn Du den Stecker ziehst nimmt er sich den Bass der anderen Kanäle.

Gruss
Jochen
T4P.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Jun 2004, 16:39
Nein, daran kann es nicht liegen. Es gehen jeweil 3 Anschlüsse aus der Steuerungseinheit der 5.1 Anlage raus und 3 Anschlüsse sind auch hierfür an der Soundkarte für Rear, Front und halt Center.

Das Centerkabel hat also im Prinzip keine Funktion (steckt ja nicht) und wenn es eingesteckt ist kommt halt kein Bass raus.
T4P.
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Jun 2004, 16:52
Hab´nochmal ein wenig rumprobiert.

Alle Kabel waren nun angeschlossen.

Bei der Soundkarte war eine Software mitgeliefert, die sich Xear3D nennt. Hier kann ich alle einzelnen Boxen und den Subwoofer anklicken, woraufhin aus allen Lautsprechern + Woofer 1a Sound rauskommt. Trotzdem höre ich z. B. Musik über Winamp nur aus den Frontlautsprechern.

Rear und Bass tut garnix.

Wenn ich nun Rear und Subwoofer aus der Steuerungsbox rausziehe kommt zwar über alle Boxen Sound, aber stelle ich nun in der Soundkartensoftware die Lautstärke der Frontboxen auf Null höre ich garnichts mehr.

Hat einer eine Idee? Ich check das nicht mehr, würde aber selber auf ein Treiberproblem tippen. Hab allerdings den neuesten.


[Beitrag von T4P. am 16. Jun 2004, 18:52 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 18. Jun 2004, 12:59
Das nennt man Stereo.

Gruss
Jochen
teuchi
Stammgast
#9 erstellt: 18. Jun 2004, 17:19
Deine anlage vool funktionstüchtig und auch alles richtig angeschlossen
um winamp auf 5.1 zu bekommen brauchst ein entsprechendes plugin
arrowhead
Stammgast
#10 erstellt: 21. Jun 2004, 12:27
hi
habe das gleiche problem bei meinem Soundsystem.
Hardwareseitig stimmt alles nur wenn ich musik höhre mit itunes oder windows media player bekomme ich nur eine 4kanal ausgabe.
Der grund warum dein system Bass wiedergibt wenn du das kabel nicht eingesteckt hast:
Das trust system "berechnet" aus den Frequenzen der 2 Kanale die bei dir wiedergegeben werden den kanal für den Subwoofer, wenn du ein Kabel einsteckst wird dieser Kanal nicht erstellt, da er ja in normal von der soundkarte kommt.
Bie mir macht das Soundtechnishc nicht so ein Problem, da mein Teufel Concept e Magnum das erstellen der fehlenden Kanäle ganz ordentlich macht.
Trotzdem meine frage, dass ich mir die rumsteckkerei sparen kann:
Wie bekomme bei itunes eine 5.1 Ausgabe??
by MIchi
Bapho
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Jun 2004, 13:26
Hi habe ein ähnliches Problem , Soundkarte ist bei mir ne SB Live 5.1 Digital ! Nach Beschreibung und Farbmarkierung her soll der Sub und der Center in den Digital Out ! Wenn ich das alles so anschließe krieg ich korrektes 5.0 sozusagen statt 5.1 weil nämlich dann alle kanäle richtig sind nur ich hab kein Bass ! Wenn ich aber jetzt den Bass da rein steck wo der Rear normalerweisse reinkommt dann Funzt der Bass aber ich hab vertauschte Signale zwischen Sub und Rear und der Center funzt garnicht! Wie krieg ich das hin ? Gibts vielleicht nen Programm wo ich einstellen kann das meine Soundkarte das Basssignal auf den Digital Out legen soll ? Wenn ich dazu alles anschlies wies vorgegeben ist und ich Digital Out anschalte ist ein Bass da und auch 5.1 nur im Vordergrund ist ein Rauschen was alles übertönt !Ich weiss nicht ob mein System Digital oder Analog ist !Wüsste nicht wie ich das rausfinden soll auf die schnelle ?! sind die MX-5 von hms-media.de!Könnte es vielleicht auch sein das ich den Digital Out nochmal extra erden muss weils ja rauscht wenn ich es so anschliese wie es sich gehört und digital out anschalte !?

Habe auf der Herstellerseite folgendes gefunden !

Welche Voraussetzungen benötige ich, um die 5.1 Systeme Wavemaster 3085, Wavemaster 3095 und MX 5 optimal nutzen zu können ?
Sie benötigen eine Soundquelle mit analogem 5.1 Ausgang.

Der satz sagt ja eigentlich alles nur wie soll ich das jetzt anschließen ? Analages System an Anloger/Digitaler Soundkarte ?


[Beitrag von Bapho am 22. Jun 2004, 13:42 bearbeitet]
teuchi
Stammgast
#12 erstellt: 22. Jun 2004, 14:05
Hi Ho
Hi Ho
Wir sind vergnügt und froh

Also wenn du deine Boxen mit drei klincken-Steckern anschliessen musst ist es ganz sicher analog
(ANAL Och Genannt) oder so Brüller

ok wieder zum ernst der Lage zurück Lage, Rück(en)
sorry aber meine Freundin vernachlässigt mich

den digitl out musst abschalten
dann mal schauen ob es ne einstellung der soundkarte bezüglich des Subs gibt
Bapho
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 22. Jun 2004, 14:12
Ich raff das aber net der Hersteller sagt mit den farben aus das der SUB in den Digital OUT SOLL!Sind ganz normale klinken keine chinch! chinch liegen beim set dabei hab aber keine ausgäge dafür !Es gibt nur eine EINSTELLUNG nennt sich Bass-Umleitung und damit kann ich die Crossoverfrequenz bestimmen von 10hz-200hz !


[Beitrag von Bapho am 22. Jun 2004, 14:16 bearbeitet]
teuchi
Stammgast
#14 erstellt: 22. Jun 2004, 14:29
Schon klar der Sub/center-ausgang und der Digital-ausgang sind die selbe buchse...darum ja digital-ausgang abschalten damit er weiss das es nichts digitales ist was da dran hängt (das wird bestimmt das rauschen sein was hier mehrfach beschrieben wurde)

Bassumleitung klingt gut aber der crossfire hat damit eigentlich nix zu tun
(trotzdem voll hoch drehen weil der sub selber weiss wann er aufzuhören hat)
arrowhead
Stammgast
#15 erstellt: 03. Jul 2004, 18:26
hi
ich ahb oben schon mal egpostet.
Ich hab mitlerweile meine terratec aureon fun(17€ ebay) instaliert und nun hab ich alle Kanäle mit itunes außer dem Center (lass ich von den Lautsprechern emulieren). Und ich muss sagen jetzt hört sich das ganze nochmal besser an.
BenCologne
Inventar
#16 erstellt: 03. Jul 2004, 20:30
HI LEute,

HAbe derzeit Winamp und WIndows MEdia Player. Ich persönlich finde über den MEdia Player kommt alles in einer schlechteren QUalität rübe, jedoch sind auch die Rears an, was bei manchen Liedern super kommt. Bei WInamp ist die Quali um weiten besser, aber REars sind aus. Meine Frage ist nun, wie bekomme ich die Rears an, mit ner guten Gesamtqualität. Würde auch notfalls, wenn es nicht anders geht auf ein anderes Programm umsteigen.

Danke schonmal.

BenCologne
teuchi
Stammgast
#17 erstellt: 04. Jul 2004, 08:49
Moin.

Für Winamp gibt es PlugIns um den Stereo-Sound der mp3 auf mehr kanal zu bringen

Einfach mal bei winamp.com schauen
dürfte sich schnell finden weil es viele leute gibt die winamp mit 5.1 wollen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Surround System Problem
Stefan5.1 am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  7 Beiträge
Aus meinem Subwoofer kommt kein Bass
Felix89 am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  7 Beiträge
Audigy + 5.1 bzw Bass Problem
Sandblau am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  3 Beiträge
Logitech X-530 5.1 Surround Problem ! ! !
Breniann am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  3 Beiträge
Problem: 5.1 Surround System
Bubbele am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  11 Beiträge
SpeedLink Medusa ProGamer 5.1 Kein Bass
Urobe am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  2 Beiträge
Problem mit 5.1 Surround System von Plus
TobiJ am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  15 Beiträge
Kein Bass - Teufel 5.1 E400
Lantern am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  2 Beiträge
Kein Bass von Realtek ALC850
modstyle am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  2 Beiträge
X-Fi surround 5.1 (usb) - alternative treiber? (bass problem)
staff am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitglied*R3nN1*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.160
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.645