Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Movie CD-1 als Multimediasystem am Laptop?

+A -A
Autor
Beitrag
maddrax72
Neuling
#1 erstellt: 17. Aug 2009, 16:51
Hallo Forum,

vor einiger Zeit hatte ich meine kleine Surround-Anlage an einen Bekannten verkauft, dass vorhandene 5.1 Boxenset aber mit dem Hintergedanken "die kann man ja noch mal gebrauchen" behalten.
Hierbei handelt es sich um das Canton Movie CD-1 (bestehend aus 4x CD 10 Sat, 1x CD 20 Center und 1x CD 1 SC Sub).

Gebrauchen möchte ich sie nun und zwar als Multimediasystem für den Laptop, um Musik, DVD und vll das ein oder andere Spielchen darüber laufen zu lassen.
Gestern wollte ich dann ganz euphorisch mein lang gehegtes Vorhaben in die Tat umsetzen, wurde aber jäh von der Erkenntnis, dass ein aktiver Sub noch lange keine Satelliten füttert, gestoppt.

Die Bedienungsanleitung beschreibt die Konstellation mit einem Verstärker ohne Subwooferausgang, wo die Front-Satelliten und Boxenausgänge des Amp am Sub L/R hängen. Ich befürchte, dass wird mir mit dem Laptop-Line-Ausgang nicht viel nutzen.

Hier seid Ihr gefragt:
Welche kostengünstige Möglichkeiten habe ich vorhandene Boxen noch zu nutzen?
Ich möchte maximal ein 2.1 System, wobei mir der Subwoofer aus wohnungsbautechnischen Gründen nicht mal wichtig ist. Sprich es ist explizit kein Bums gefragt.
Allerdings sollte die Ausgabe auch nicht linear klingen, der Klang sollte schon Volumen haben. Vll gibt es hier eine Kombinationsmöglichkeit mit dem Center? Der liefert doch auch tiefere Frequenzen als die Sats oder reiche diese alleine sogar aus?

Was ist also Möglich? Gibt es eine Bastellösung (ich bin zwar nicht unfähig mit einem Lötkolben umzugehen, habe aber keinerlei Elektronikwissen) den Sub zu einem PreAmp für die Sats zu machen? Ein Zwittersystem mit 2 Sats und dem Center? Brauch ich zwingend einen (Mini)Verstärker um alles anzusteuern - auch bei nur 2 Sats?

Rauskommen soll ein System, dass einen kleinen Raum (< 20qm) über Zimmerlautstärke beschallen kann, dabei klar und deutlich bleibt (die Quali der Boxen ist mir ja bekannt und in dem angezielten Lautstärkebereich auch absolut ausreichend) und mehr Volumen als die Laptopquäker liefert.


Gruß
Mark
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop
borissimo am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  12 Beiträge
Wie am besten Laptop an Onkyo 504+Canton Le107 anschliessen?
phobos81 am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  7 Beiträge
Laptop oder Festplattenrecorder als High End Alternative ?
John-Locke am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  34 Beiträge
Soundkarte für Laptop als Media Center
Rinser_of_Winds am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  6 Beiträge
Laptop an HiFi-Anlage
harty am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  3 Beiträge
SPDIF am Laptop
Gravy am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  10 Beiträge
5.1 system am laptop
noos am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  9 Beiträge
SPDIF am Laptop aber.
Mojo1604 am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  4 Beiträge
Kopfhörerbuchse am Laptop defekt?
blutengel-25 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  2 Beiträge
Laptop am Receiver anschließen
DMassaro am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172