Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


S-Video

+A -A
Autor
Beitrag
joergiman
Neuling
#1 erstellt: 15. Jul 2004, 12:22
ich hab ein problem mit dem s-video meines pc's. die grafikkarte ist eine geforce 4 ti 4200 von creative. nachdem ich mir ein 4 poliges s-video kabel gekauft habe, und es an meiner grafikkarte und fernseher angeschlossen habe, einstellungen am treiber vorgenommen habe, wird mir andauernd nur ein schwarzes bild angezeigt. liegt es am kabel? reicht ein 4 poliges kabel nicht aus? verwende zusätzlich einen scart-adapter, weil mein fernseher keinen s-video eingang hat. rgb und ntsc sind richtig auf österreich (pal b) eingestellt. vielleicht hat jemand das gleiche problem. bitte um antwort. danke
c147258
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jul 2004, 14:16
ein komplett schwarzes bild oder ein schwarz/weis Bild?

-> hast schon alle AV Kanäle durchgeschaltet..?
teuchi
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jul 2004, 16:31
Hi,

Jo ich hatte das selbe Problem

Hast du zufällig neue Treiber von nvidia runtergeladen?
Bei mir ging der TV-Ausgang nach dem Treiberupdate nicht mehr, und da ich in der Performance keinen Unterschied gesehen hab, sind nun wieder die alten Treiber drauf und alles Funktioniert wieder
selfmadehifi
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jul 2004, 00:35
Hi,

wenn der Fernseher kein S-Video-Eingang hat,
funktioniert auch das Kabel nicht, da der SCART-
Adapter kein composite video daraus macht.

Zur Grafikkarte sollte es einen Adapter dazugeben,
der eine Cinch-Buchse hat und darauf das einfache Video
ausgibt.

Ein weiteres Problem, ist teilweise die Erkennung
des TV-Geräts. Manche Karten schalten das TV nur frei, wenn ein
niederohmiger TV-Eingang erkannt wird.
Deswegen habe ich mir mal einen Adpater gebastelt,
der einen Parallelwiderstand enthält.
Wenn noch der Fernseher erst den Eingang zuschaltet,
wenn er ein gültiges sync-Signal erkennt, sind
einige Fehlerquellen möglich.

Dann auch unter Windows schauen, ob die Grafikkarte
das Gerät erkennt, erst dann funktionieren
Klonen oder 2. Bildschirm. lässt sich im NVideo-
Treiber alles relativ gut einstellen, wenn man sich auch
etwas durchhangeln muss.

oder ist der 2. Bildschirm, der virtuell neben dem
1. liegt nur im Hintergrund schwarz und die Maus sichtbar?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
S-Video OUT (Grafikkarte) - SCART (Fernseher)
smf_undead am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  7 Beiträge
Scart/S-Video auf VGA?
busta am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  11 Beiträge
PC Verbindung mit TV über S-Video
maxlevel am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  8 Beiträge
S- Video Anschluss
loser123 am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  6 Beiträge
Grafikkarte
Ekkös am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  3 Beiträge
s video eingang
species am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  7 Beiträge
Gibt es S-Video Y-Stecker
triptycon am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  4 Beiträge
Von DVI auf S-Video bzw. Video RCA ?
aeneken am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  3 Beiträge
Laptops ohne S-Video
Cojones am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  5 Beiträge
Brummen bei S-Video Verbindung PC->Receiver!
dawnrazor am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArnonym_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.050