Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


interner PC-Lautsprecher Lautstärke erhöhen

+A -A
Autor
Beitrag
slofis
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2010, 09:13
Hallo

Bei mir läuft ein Programm auf dem PC, das bei einer bestimmten Aktion eine Batchdatei aufruft, die den internen PC-Lautsprecher ertönen lässt. Die normalen PC-Lautsprecher können daher ausgeschaltet bleiben. Es bleiben die übrigen Töne dieses Programm oder anderer still, so das Ruhe herrscht im Wohnzimmer.

Nur ist es so, das der interne PC-Speaker fast nicht zu hören ist.

Kann an die Leitung die zu diesem internen Lautsprecher geht eine 3,5 bzw. 2,5 mm Buchse angelötet werden um an diese dann ein aktives PC Lautsprecherset anzuschließen ?

mfG Stephan
???!!!???
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jan 2010, 21:08
Dem ist nichts entegegen zu wenden, eventuell muß nur noch ein Widerstand in die Leitung gelötet zu werden.
slofis
Neuling
#3 erstellt: 23. Jan 2010, 21:39
Hallo und Danke

Bin heute erst wieder zu der Sache gekommen.

Also : bei ertönen des internen Lautsprechers, liegen ca
0,16 V an. Hier wird wohl auf Grund der niedrigen Spannung kein Widerstand benötigt.

Muss ich jetzt einen Wiederstand einlöten, um eine Spannung zu mildern die vom aktiven Teil des externen PC-Lautsprecher-Set in Richtung interner Speaker anliegen könnte ?

mfG Stephan
???!!!???
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Jan 2010, 00:44
Versuchs mal ohne, könnte so gehen.
slofis
Neuling
#5 erstellt: 26. Jan 2010, 10:14
Guten Morgen

Danke, ja es geht.

mfG Stephan
slofis
Neuling
#6 erstellt: 14. Feb 2010, 19:06
Hallo

Könnte man den Line-Out vom PC und den internen PC-Speaker zusammenfassen ?

Ich möchte folgendes anstellen.

Line-Out + PC-Speaker auf einen Spannungsteiler und dann in den Mic-Eingang(ist leider Mono) meines LPD-Funkgerätes und danach aus der Kopfhörerbuchse per Ohr-Knopf ins Ohr.

So könnte ich auch weiter weg vom Haus Musik hören (wenn auch nicht so tolle Qualität) und wenn der PC-Speaker anspricht (siehe mein Eröffnungsbeitrag) dieses mitbekommen.

Wenn Line-Out + PC-Speaker nicht direkt zu verbinden geht, was für Elektronik müsste ich da dazwischen schalten ?

Gruß Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörerlautstärke am PC erhöhen
Bienenmann am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  6 Beiträge
Mp3 Lautstärke erhöhen
Tonkopf am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  2 Beiträge
Lautstärke von Webradio erhöhen
tillmann221 am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  6 Beiträge
Pegel erhöhen
HBhenne am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  11 Beiträge
Unterschiedliche Lautstärke Lautsprecher
Scyc am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  2 Beiträge
Asus EeePC interner Minilautsprecher, Austausch
jeydeee am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  2 Beiträge
pc-lautsprecher verzerren heftig
mat2 am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  3 Beiträge
Lautstärke per Treiber im PC einstellen
Torti85 am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  4 Beiträge
Stereo-Lautsprecher für PC
andi777 am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher (für PC) brummen...
tomsan am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedTrandong
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.547