Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 Headset Soundproblem unter Vista mit SoundMAX

+A -A
Autor
Beitrag
IWNet_ftl
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2010, 21:26
Hallo zusammen,

vorweg erstmal einiges zu meinem System:

Betriebssystem: Windows Vista Ultimate 64bit
Motherboard: Asus P5E3 Premium
CPU: Quadcore Q6700
Grafikkarte: Nvidia Geforce 8800 GTS 512Mb mit G92 Chipsatz
Soundkarte: Analog Devices AD1988B @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller

Soundsoftware: SoundMAX BlackHawk

Mein Problem ist nun Folgendes:
Vor einigen Wochen habe ich mir das Roccat Kave 5.1 Headset gekauft. Der Sound war sehr gut, alles lief super...
Dann fing ich an ein bischen mit dem Sound herumzuexperimentieren, ich wollte ihn eben genau auf meinen Geschmack abstimmen. Dazu nutzte ich SoundMAX von Analog Devices.
Als ich die richtige Stärke von Sub Rear Front und Center abgestimmt hatte (dazu nutzte ich auch die "Fernbedienung" am Headset) hielt das ganze eine Weile, was mich sehr zufrieden stimmte.
Das Bass-Management in SoundMAX war aktiviert, ebenso war unter den Lautsprechereinstellungen in Vista in der Karteikarte Systemeffekte der Haken bei "Enable Sonic Focus Processing" gesetzt um die Einstellungen von SoundMAX direkt zu übernehmen.
Zwischendurch schloss ich meine alte Anlage an, da ich einen Film geschaut habe, das Problem war nur, dass die Anlage im Auto lag und kalt war. Der Sound war im vergleich zum Headset schlecht und ich stöpselte wieder um.
Nach einiger Zeit bemerkte ich jedoch wie (überwiegend in Spielen) der Sound anfing verzerrt zu wirken, bei Call of Duty 6 zum Beispiel war es so als würden manchmal die Sounds für eine Explosion o.ä. 5 mal gleichzeitig abgespielt werden. So entstand ein hallender unangenehmer Überlappungsklang.
Zudem war der Bass auch nicht mehr so Kräftig.
Das Problem was nun besteht (auch nach Reinstallation von SoundMAX) ist, dass ich keine Einstellungen am Bass und teilweise Rear mehr vornehmen kann, egal ob über die Software oder Hardware (Fernbedienung).
Wenn ich die Regler verschiebe verändert sich die Bassstärke nicht mehr, was schon ziemlich nervt, weil der Standard-Bass ja nicht so kräftig ist. Meine Fragen an euch sind nun folgende:

Ist es möglich, dass ich den Bass zu sehr ausgereizt habe und er nun nicht mehr funktioniert?
Kann die Kälte der Anlage meine Steckvorrichtung in der Art beschädigt haben, dass der Bass nicht mehr verändert werden kann?
Ist es vielleicht doch nur ein einfaches Einstellungsproblem in SoundMAX oder Windows bzw meinem Motherboard?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Medusa XE 7.1 Headset Soundproblem
DarkEvil20 am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  6 Beiträge
Soundproblem
mariuse1234 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  2 Beiträge
soundproblem
hatez am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  7 Beiträge
Soundproblem
rhia am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  7 Beiträge
5.1 Lautsprecher + 5.1 Headset
tagtrauma am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  4 Beiträge
USB 5.1 Headset gesucht
Camy89 am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  7 Beiträge
Soundproblem mit PC Gehäuse
Rayleen123 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  4 Beiträge
Kein 5.1 über Soundmax Onboardsoundkarte
ewok79 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  10 Beiträge
Soundproblem bei Creative 5.1 System
**Bluefire** am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  4 Beiträge
Kaufberatung Soundkarte 5.1 unter Vista
Mathias71 am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedefjot64
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.367