Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[b]Soundkarte mit raumEQ + DTS[/b]

+A -A
Autor
Beitrag
marah
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Feb 2010, 20:46
die situation:
ich nutze den pc für jegliche wiedergabe außer dvb-s, der receiver ist (noch) seperat
bild geht per hdmi an den tv. der ton geht per spdif an den denon 2106.

das problem:
ich nutze die endstufen im denon nicht weil sie echt nicht das feinste sind, ich nutze ihn nur als vorstufe.

die überlegung:
denon raus, die gehen in der bucht noch für 250€, und dafür ne richtige soundkarte, direkt an die endstufen angeschlossen. macht das überhaupt sinn?

meine frage:
welche soundkarte hat nen treiber wo ich laufzeitverzögerung und raumEQ einstellen kann, natürlich soll sie vorzüglich klingen u nicht mehr als 150 kosten kostet. muß ne pci sein die pciE sind vom graka-lüfter belegt.

gibts da extra einmessprogramme?

ich dachte so an ne xonar weiß aber halt noch nichts genaues

dank scho ma
marah
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Feb 2010, 22:43
das mit dem raum-eq hab ich soweit geklärt das sollte ohne weiteres gehen.

mir geht es jetzt hauptsächlich um die sinnhaftigkeit der ganzen sache, gibt es klangunterschiede am koax ausgang von der onboardlösung zu dem ausgang einer richtigen soundkarte?
gibt einige die behaupten den gäbe es.
was mich zur zeit stört ist ein sirren in den LS wenn ich über pc höre.

Wie ist der unterschied zwischen der qualität einer xonar 2d und einem zb. denon 2106, wenn ich die endstufen direkt anschließe. gibt es da berichte zu oder sollte ich das bleiben lassen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte mit Dts (es)
Seby007 am 02.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.08.2003  –  9 Beiträge
Externe Soundkarte mit DTS Connect?
NiThoJu am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  4 Beiträge
B-Ware bei Creative X-Fi Music ?
Denone-joghurt am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  5 Beiträge
Teufel B-Ware?
Max_Duke am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  3 Beiträge
B&W FLAC-files
pizzafuzzy86 am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  3 Beiträge
Ultimative Soundkarte für DTS&AC3
kron am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  32 Beiträge
Soundkarte Receiver + DTS-WAVs
maffle am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  4 Beiträge
welche soundkarte?
bangboy1993 am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  3 Beiträge
Soundkarte Begriffe.
RoTzNaSe am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  9 Beiträge
soundkarte mit DD und DTS out
zor am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.153