Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC->Verstäker per Koaxialkabel

+A -A
Autor
Beitrag
DerNetteMann
Stammgast
#1 erstellt: 21. Mai 2010, 17:43
Hi!

Da ich an meinen Verstäker nen Digitalen Koaxialeingang frei habe wollte ich mein PC daran anschließen!

Bringt mir das irgendwelche vorteile anstatt chinch->Klinke ?


Habe nen neuen Tower und der steht jetzt wo anders und ich müsste mein 15m Chinchkabel nochmals verlängern!

Deshalb die überlegung des Koaxialkabel!

Hatte dieses im Visier -> klick
DerNetteMann
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mai 2010, 13:14
Kann mir denn hier keiner helfen ?
j!more
Inventar
#3 erstellt: 23. Mai 2010, 18:36
Müsste auf jeden Fall besser gehen als mit 'nem 20 Meter langen Cinch-Kabel. Weniger Verluste, keine Brummeinstreuung. Aber 20 Meter sind auch da an der Grenze.
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 23. Mai 2010, 18:51

DerNetteMann schrieb:
Kann mir denn hier keiner helfen ? :(


Alternative zu dem fertigen Kabeln , selber konfektionieren .

Als Kabel kannst auch Antennenkabel verwenden, welches normal z.B. für Sat Anlagen benutzt wird , das ist gut geschirmt, da in dem Bereich solche Entfernungen die Regel sind .

Das Ganze mit zwei Cinch Steckern konfektionieren , fertig ist ein vernünftiges Kabel für große Strecken .
Ich habe so etwas selber in Verwendung auf knapp 18 m Länge zwischen Blu-Ray Player und AV Verstärker , da ich meinen Player direkt unter dem Beamer platziert habe.

Funktioniert perfekt und störungsfrei auch parallel verlegt zu Stromkabeln , da tut sich gar nix .

Gruß Haiopai
DerNetteMann
Stammgast
#5 erstellt: 30. Mai 2010, 13:37
Hi!

Danke dir für deine Antwort!

Habe mir dieses hier bestellt!

das ist ehrlich gesagt ein Unterschied wie Tag und Nacht!


Hätte ich ehrlich gesagt NIEMALS gedacht!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NF-Brummen von PC zum Verstäker
Klingt_Gut am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  2 Beiträge
PC an Monitor und AV Receiver anschließen!
viva-la-mucho am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  6 Beiträge
Denon Receiver brummt / Kenwod Verstäker nicht
Jens075 am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  2 Beiträge
PC an Verstärker anschließen?
am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  36 Beiträge
hilfe beim anschließen meiner anlaga an meinen pc
andy987 am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  2 Beiträge
surround an meinen pc?
dookie am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  6 Beiträge
VGA Kabel verlängern - Logitech Z-5500 - 5.1 PC Soundsystem!
BaByBoYpLaYaH am 28.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  2 Beiträge
Neuer PC - wie an AVR anschließen?
Haasal am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 27.04.2011  –  11 Beiträge
Bräuchte nen neuen PC!
Waggl am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  20 Beiträge
Stereoanlage an PC anschließen
n3xtg3n am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.419