Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC -> Receiver. per Funk?

+A -A
Autor
Beitrag
spinke
Stammgast
#1 erstellt: 23. Aug 2007, 10:39
Hallo miteinander,

bei mir steht bald ein neuer Receiver für mein Heimkino an. Ich benutze diesen auch für Musikwiedergabe und möchte daher gerne meinen PC an den Receiver anschließen. Momentan speist er eine kleine Kompaktanlage, welche ich aber ausrangieren möchte.

Problem ist folgendes: Ich müsste mit ca. 15m Kabel einmal rund um den Raum, aber ich hasse Kabel Ich müsste runde 10m Kabelkanal verlegen, damit es einigermaßen gescheit aussieht, der Teppich ist geklebt und unter Fußleisten kann ich aufgrund der Raumaufteilung auch nicht langverlegen.
Darum suche ich nach einer guten aber nicht zu teuren Funklösung, um das Stereo-Ausgangssignal (halt normale 3,5mm Klinke) zum Receiver zu übertragen.

Gibt es da was empfehlenswertes oder ist von Funk für diese Zwecke generell abzuraten?
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2007, 13:21
also ich kenne keine möglichkeit, die das signal an den avr per funkt überträgt... und funklösung ist erst am einen gewissen "preis" akzeptabel. . .

und 3,5mm klinke passt in keinen avreceiver eingang.
spinke
Stammgast
#3 erstellt: 23. Aug 2007, 18:56
Ja, das is klar

Ich dachte auch eher an folgendes:

3,5mm Klinke auf 2xCinch, dann an den Sender und vom Empfänger ebenfalls per Cinch weiter zum Receiver...

Hat sonst wer Erfahrungen mit ner Funklösung oder vielleicht sogar was funktionierendes in Betrieb?
Fir3storm
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2007, 22:19
Möglich ist sowas bestimmt irgendwie, aber ob sich der Aufwand dafür auch lohnt ist ne andere Frage.

Ein normales Kabel, versteckt in nem Kabelkanal, macht sicherlich mehr Sinn.
dididark
Stammgast
#5 erstellt: 24. Aug 2007, 04:28
Hallo,


also ich hatte mal ein ahnliches Problem.Allerdings mit einem Fernsehsignal das in einen anderen Raum übertragen wurde.

Aber im Prinzip müsste es auch mit Audiosignalen gehen.

Kauf dir ein stinknormales Funkübertragungsset (gibts z.B. im Blödmarkt ab ca.50 Euro).

Am Sender und am Empfänger sind 3 Cinchanschlüsse(Rot, Weiß, Gelb).

Dann nimmst du ein Klinke-auf-Chinch-Adapterkabel und verbindest die Soundkarte deines Rechenknechts mit den Audioanschlüssen am Funksender(Rot,Weiß).Gelber Videoanschluss kann frei bleiben.

Den Funkempfänger verbindest du mit einem normalen Chinchkabel mit deinem AV-Receiver.

Und dann müsstest du dein Eingangssignal auch schon am AV-Receiver anliegen haben.

Bedenke aber dass Signale die über Funk übertragen werden in der Regel geschwächt sind, und Rauschen verursachen können.

Bei mir war es so dass wenn jemand durch die direkte Funkstrecke zwischen Sender und Empfänger ging, das Bild geflackert hat, bzw. der Ton kurzzeitig rauschte.

Kann allerdings sein dass du mit einem teureren Funkset bessere Resultate erzielst.Meines kostete damals so um die 50 Euro.

Hoffe ich konnte dir helfen.....

gruß dididark
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Funk Audio
ghost91! am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  13 Beiträge
Optisches SPDIF per Funk ?
hifi-oldtimer am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  4 Beiträge
Audiosignal per funk auf PA
Paulchen27 am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  4 Beiträge
Karaoke Funk Mikrofon mit Receiver an PC
Basti2004 am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  8 Beiträge
Receiver per HDMI an PC
hilps am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  4 Beiträge
musik per funk übertragen
MANI3112 am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  4 Beiträge
PC Headset Funk?
Warfighter am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  2 Beiträge
pc +hifi ( Funk ? ) - verbindung
eymensg am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  4 Beiträge
Funk oder längers Kabel zwischen DAC u. PC
WolArn am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  7 Beiträge
PC-Sound per SPDIF -> Hifi-Receiver | Soundaussetzer
pewd am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.449