Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist besser : Onboard oder Soundkarten und wie teuer und welches Modell ?

+A -A
Autor
Beitrag
Labtec123
Stammgast
#1 erstellt: 07. Jun 2010, 17:00
Hallo

Möchte meiner Pc aufrüsten STOP
Was ist beim Sound am besten STOP
hre
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jun 2010, 17:08
Das kommt ganz auf das einsatzgebiet an.
Was möchtest du mit der Soundkarte machen? Was soll sie können?
Labtec123
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jun 2010, 17:15
Normales


  • Youtube
  • Videoschnitt
  • Webradio
  • CD höhren
  • einfacher Audioschnitt ( ab und zu ne MC digitalisieren )
joebhing
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2010, 20:10
Bis auf das CD hören dürfte alles nicht so problematisch sein. Fraglich bleibt auf welche Box geht der Ton. Gute Lautsprecher würde ich auf jeden Fall empfehlen. Wenn Dir der Sound der Onboard-Soundkarte auf einen +/- Verstärker und den Boxen reicht, ok - ansonsten gibts für auch externe USB Soundkarten und interne mit guten Ausgängen.
Panchito
Neuling
#5 erstellt: 13. Apr 2011, 15:39
*ausgrab*

Hallo,

derzeit nutz ich den Onboardsound vom MSI-C45 MB "Realtek ALC888/1200". Angeschlossen ist ein HK 3380 Receiver über analoges Cinchkabel. Als LS hab die Beyma Hörner "Viech", die vor ein paar Jahren hier im Forum rumgespuckt haben und in der Ecke ein kleiner geschlossener Sub mit dem Raveland TW-3000.

Am PC hör ich damit 320kbit mp3 und schau auch mal HD-Filme.

Bringt mir ne extra Soundkarte was bzw was für eine würde mir was bringen ?

thx
Codi_Crash
Neuling
#6 erstellt: 18. Apr 2011, 20:04
ich bin jetzt nicht der hifi-kenner aber sicherlich wird eine soundkarte was bringen. selbst wenn du nen verstärker hast. das signal das vom pc kommt ist ja total verhunzt bei deinem onboardsound.

ich habe derzeit diese soundkarte drinnen:

http://www.amazon.de...id=1303156715&sr=8-1


den unterschied wirst du 100 %tig spüren.
der klang wird zum onboard nochmal deutlich aufgewertet. gerade wenn du youtube videos schaust wirst du begeistert von dem unterschied sein.
dazu kannst du noch einige effekte einstellen die es zwar bei deiner onboard geschichte auch gibt... aber jetzt in brauchbarer umsetzung.

ich kann eigendlich nur gutes über sie berichten.

wenn du richtig guten hifi-klang am pc willst, musst du wohl zur julia retail greifen.
http://www.amazon.de...UTF8&m=AHTOZAEWYWWP3

sie soll aber nur eine sehr schlechte treiberunterstützung für windows bieten.
Rentner323
Stammgast
#7 erstellt: 19. Apr 2011, 08:39

signal das vom pc kommt ist ja total verhunzt bei deinem onboardsound

Schonmal nachgemessen???
Ich habe auch einen Realtec OnboardChip, 20Hz-19kHz mit +/- 0,25 db, 80db Rauschabstand und 0,011% Klirr, wenn du das verhunzt nennst bin ich doch sehr verwundert - vergleich doch mal die Daten mit dem HK. Die verlinke Soundkarte für 40 Euro wird das auch nur unwesentlich besser können.
Es ist aber schon richtig, bei einer hochwertigen Kette ist es durchaus Sinnvoll in eine gute Soundkarte zu investieren, da gibt es viele vernünftige Sachen für 100-200 Euro auch externe USB-D/A-Wandler.


[Beitrag von Rentner323 am 19. Apr 2011, 08:40 bearbeitet]
Codi_Crash
Neuling
#8 erstellt: 19. Apr 2011, 18:35

Rentner323 schrieb:

signal das vom pc kommt ist ja total verhunzt bei deinem onboardsound

Schonmal nachgemessen???


nö dafür brauche ich kein messgerät.
nur meine ohren =)

selbst bei .wave oder .flac wiedergabe ist der klang einfach besser. und das ist kein placebo.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarten Empfehlung
dmx86 am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  21 Beiträge
Soundkarten-Wechsel
Haki-28 am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  27 Beiträge
SOUNDKARTEN
MOKEL am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  5 Beiträge
Asus Soundkarten
hansbug am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  2 Beiträge
soundkarten Hilfe
Artemis6428 am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  28 Beiträge
Soundkarten Problem
Awesome_Face am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  10 Beiträge
Terratec Soundkarten
salzsäure am 27.08.2003  –  Letzte Antwort am 30.08.2003  –  6 Beiträge
Onboard-Soundkarten in Notebooks
Platten-Spieler am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  3 Beiträge
Was genau ist mit grundrauschen bei soundkarten tests gemeint?
daarkside am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  4 Beiträge
2 Soundkarten?
Sunset1982 am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Raveland

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedUdo1507
  • Gesamtzahl an Themen1.345.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.803